Schattenblick →INFOPOOL →BILDUNG UND KULTUR → COMIC

TERMINE/1072: Münster · Stadtbücherei veranstaltet Manga-Malwettbewerb und -Workshops, bis 24.8.2013


Pressemitteilung der Stadt Münster vom 4.6.2013

Kulleraugen und Kämpfernaturen

Manga-Malwettbewerb der Stadtbücherei / Workshops mit Tipps und Tricks



Münster (SMS) Jetzt heißt es für Fans der japanischen Manga-Comics wieder: die Zeichenstifte gespitzt, fertig, los! Der Mal-Wettbewerb 2013 der Stadtbücherei Münster und der Buchhandlung Poertgen-Herder ist gestartet. Bis zum 24. August können Manga-Zeichner ihre Stifte schwingen und einzelne Bilder oder ganze Geschichten zeichnen.

Niedliche Chibi-Figuren mit großen Kulleraugen, verträumte Elfen und Feen mit bunten Wuschelfrisuren oder actiongeladene Manga-Kämpfer sind gefragt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles, was auf ein oder mehrere Din A4-Blätter passt, kann in den Büchereien der Stadtbücherei Münster abgegeben werden.

Wer gern noch Tipps und Tricks von einer Profi-Manga-Zeichnerin bekommen möchte, kann sich ab sofort zu den kostenlosen Manga-Zeichen-Workshops mit Alexandra Völker anmelden. Sie finden im Juli in der Bücherei Coerde (16. Juli), in der Bücherei Kinderhaus (17. Juli), in der Bücherei Gievenbeck-Auenviertel (18. Juli) und in der Kinderbücherei, Alter Steinweg (30. und 31. Juli) statt.

Die Teilnahmebedingungen des Malwettbewerbs und Informationen zu den Manga-Tagen im Juli und August gibt es in Stadtbücherei, Telefon 02 51/4 92-42 43, und im Stadtnetz unter www.muenster.de/stadt/buecherei.

Dieser Meldung ist ein Medium zugeordnet:

Manga
http://www.presse-service.de/medienarchiv.cfm?medien_id=126389

*

Quelle:
Pressemitteilung der Stadt Münster vom 4.6.2013
Herausgeberin: Stadt Münster
Presse- und Informationsamt, 48127 Münster
Telefon: 0251 / 492 1300 - 02, Fax 0251 / 492 7712
Internet: http://www.muenster.de/stadt/medien


veröffentlicht im Schattenblick zum 6. Juni 2013