Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/3965: Mönchengladbach - Dr. Busso Diekamp "Randbemerkungen" am 22.11.2017


"Randbemerkungen" - Dr. Busso Diekamp liest im Schloss Rheydt


Der langjährige Schul- und Kulturdezernent der Stadt Mönchengladbach (1964 - 1993) Dr. Busso Diekamp hat seine beruflichen Memoiren verfasst. Am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr liest er im Rittersaal von Schloss Rheydt aus seinen Erinnerungen. Der Eintritt ist frei.

Das kleine bebilderte Buch mit dem Titel "Randbemerkungen" spiegelt aus seiner persönlichen Sicht in oft humorvoller Weise bis heute prägende Ereignisse des kulturpolitischen Geschehens der Stadt. Die Otto von Bylandt-Gesellschaft, der Museumsverein Mönchengladbach und der Verein der Freunde des Theaters in Mönchengladbach haben die Herausgeberschaft übernommen.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Montag, 13. November 2017
Stadt Mönchengladbach
Pressestelle
Rathaus Abtei - 41050 Mönchengladbach
Telefon (0 21 61) 25 20 81 - Telefax (0 21 61) 25 20 99
E-Mail: Pressestelle@moenchengladbach.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang