Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/4427: Braunschweig - Schauspieler Andreas Jäger liest aus "Per Anhalter durch die Galaxis", 16.02.20


Stadt Braunschweig

Schauspieler Andreas Jäger liest aus "Per Anhalter durch die Galaxis"


Braunschweig. Der Schauspieler Andreas Jäger liest am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr aus dem Roman "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams. Die Veranstaltung findet im Raabe-Haus: Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, statt.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Reservierungen unter der Telefonnummer 0531/70189317.

Die Handlung des Romans: Eines normalen Tages erfährt Arthur Dent zufällig, dass die Zerstörung der Erde unmittelbar bevorsteht: Sie soll einer Hyperraumumgehungsstraße weichen. Sein bester Freund entpuppt sich als Außerirdischer, der sie beide per Anhalter auf ein Raumschiff schleust und so rettet. Zumindest zunächst einmal. Denn bevor sie die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest erfahren, müssen sie den unwahrscheinlichsten Planeten überleben, den es je gab.

*

Quelle:
Pressemitteilung: 10.02.20
Stadt Braunschweig
Referat Kommunikation
Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Postfach 3309, 38023 Braunschweig
Telefon: (0531) 470 - 2217, - 3773, - 2757
Telefax: (0531) 470 - 29 94
E-Mail: kommunikation@braunschweig.de
Internet: www.braunschweig.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 12. Februar 2020

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang