Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


TREFF/1089: Berlin - TOLEDO, Performance des Kollektivs WIESE, 02.02.2018


Literarisches Colloquium Berlin - Programm im Februar 2018

19.00h, 02.02.2018
Der Traum von Toledo
Programm: Ausweitung der Übersetzungszone auf mehreren Bühnen
Toledo in Moabit
Performance des Kollektivs WIESE mit Kenan Khadaj und Raoua Allaoui u. a.


Die Neue Nachbarschaft Moabit e.V. könnte man als ein Toledo von heute bezeichnen. Die Initiative ist Begegnungsort, Kulturzentrum, Übersetzerwerkstatt für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Das dort ansässige Kollektiv WIESE hat sich mit unserem Traum der Übersetzungsschule von Toledo befasst und nach deren Methoden Gedichte von Ramon Llull variiert, der im 13. Jahrhundert auf Katalanisch, Latein und Arabisch geschrieben hat

Eintritt frei

*

Quelle:
LCB-Newsletter
Literarisches Colloquium Berlin e.V. (LCB)
Am Sandwerder 5, D-14109 Berlin
Telefon: 049 (0) 30 - 816 99 6 15, Fax: 049 (0) 30 - 816 996-19
E-Mail: mail@lcb.de
Internet: www.lcb.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 27. Januar 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang