Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


TREFF/1191: Berlin - Der fröhliche Weinberg. Eine Volksauktion am Wannsee, 07.-09.09.2018


Literarisches Colloquium Berlin - Programm im September 2018

Freitag, 18 h. 7., 8. & 9. September 2018
Der fröhliche Weinberg
Eine Volksauktion am Wannsee
nach Carl Zuckmayers gleichnamigem Lustspiel


Des Volkes Stimme ist auch eine Stimme!

Mit drei Uraufführungen in Serie verwandelt sich der Garten der Wannsee-Villa des Literarischen Colloquiums Berlin in Carl Zuckmayers "Fröhlichen Weinberg"! Was es dort zu sehen gibt? Boulevard, Volkstheater & Anarchie! Ein amouröses Bacchanal mit Lachgarantie! Eine Familien-Saga mit Kindern und Schweinen, Weltkriegsveteranen, Karnevalisten, Juden, Syrern, echten ausgestorbenen Deutschen und Berlins beiden ältesten musikalischen Institutionen! Eine rheinische Kirmes mit Weinköniginnen, Chören, Segelbooten, einer Blaskapelle und vielen rollenden Fässern! Mit dem Dritten sieht man besser: Denn jede der drei Aufführungen wird unterschiedlich sein! Anwesend sind Schauspielgrößen aus Gegenwart, Zukunft und Tatort! Anwesend sind bedeutende Autorinnen und Autoren wie Monika Rinck und Kenan Khadaj, die sich gemeinsam mit Ihnen gepflegt betrinken und alles für die Folge des nächsten Tages umschreiben! Versteigert werden sämtliche literarischen Bestände aus dem Weinkeller des Hauses! Und am Ende vielleicht auch ein Seegrundstück in Prachtlage! Packen Sie Ihr Probierglas ein - und nix wie raus zum Wannsee!

Eintritt: 15 Euro

*

Quelle:
LCB-Newsletter
Literarisches Colloquium Berlin e.V. (LCB)
Am Sandwerder 5, D-14109 Berlin
Telefon: 049 (0) 30 - 816 99 6 15, Fax: 049 (0) 30 - 816 996-19
E-Mail: mail@lcb.de
Internet: www.lcb.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 20. Juli 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang