Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


TREFF/1379: Berlin - Nach der Wahl, Iryna Tsylik, Efe Duyan im Gespräch mit Max Czollek, 04.06.2019


Literaturhaus Berlin - Programmvorschau für Juni 2019

Di 4.6., 19:30 Uhr
Reihe o Eurovision Poetry
Nach der Wahl
7 EUR / erm. 4 EUR


Iryna Tsylik und Efe Duyan im Gespräch mit Max Czollek

Unabhängig vom Ausgang der Europawahl im Mai setzt Max Czollek die dreiteilige Reihe mit europäischen Lyriker*innen fort. Ihr Schreiben ist Teil der Suche nach einer Sprache für »Europa«, das dabei sowohl als Chiffre für eine konkrete Utopie wie auch als politische Realität für eine derzeit viel kritisierte Situation stehen kann. Ein Labor der radikalen gesellschaftlichen Vielfalt, die schon heute eine europäische Realität ist.

Zum Abschluss der Reihe kommen mit Iryna Tsylik und Efe Duyan zwei Autor*innen, die auf unterschiedliche Weise das Verhältnis zwischen Staat und Lyrik an den Grenzen Europas ausloten. Ist die Situation in der Ukraine und der Türkei ein Blick in eine europäische Zukunft? Welche Rolle spielt Lyrik dort und was können wir davon lernen?

In englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung von Lilian-Astrid Geese

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Allianz Kulturstiftung

*

Quelle:
Literaturhaus Berlin, Programmvorschau für Juni 2019
Herausgeber: Literaturhaus Berlin
Fasanenstrasse 23, 10719 Berlin
Tel.: 030 / 88 72 86 - 0, Fax: 030 / 88 72 86 - 13
E-Mail: info@literaturhaus-berlin.de
Internet: www.literaturhaus-berlin.de und www.literaturhaeuser.net


veröffentlicht im Schattenblick zum 18. Mai 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang