Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/8250: Bonn - "Neuro-Ökonomie" am 29. November 2017


Uni im Rathaus: Neuro-Ökonomie


BN - Ob das nächste Essen ansteht oder eine wichtige Finanzentscheidung: Ständig muss unser Gehirn verschiedene Optionen abwägen, damit wir uns für ein Verhalten entscheiden können. Anhand solcher praktischer Beispiele illustriert Prof. Dr. Bernd Weber, Center for Economics and Neuroscience an der Universität Bonn, am Mittwoch, 29. November 2017, um 18 Uhr den Stand der Forschungen an der Schnittstelle zwischen Psychologie, Wirtschafts- oder Neurowissenschaft. Sein Vortrag über neuronale Prozesse findet im Gobelinsaal des Alten Rathauses statt. Der Eintritt ist frei.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Montag, 21. November 2017
Stadt Bonn
Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn
Telefon: (02 28) 77-3000
Telefax: (02 28)/77 2468
E-Mail: pressedienst.noreply@bonn.info
Internet: www.bonn.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 22. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang