Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/8254: Berlin - Star Trek-Vorlesung mit "Captain Zitt" am 1. Dezember 2017


idw - Pressemitteilung: Beuth Hochschule für Technik Berlin

Künstliche Intelligenz und Science-Fiction: Star Trek-Vorlesung mit "Captain Zitt"


Die Entwicklungsstufen von Intelligenzbildung bei Menschen und Maschinen beleuchtet die traditionelle Star Trek-Vorlesung an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Am Freitag, 1. Dezember 2017 um 14:00 Uhr präsentiert "Captain Zitt" spannende Fakten anhand von Ausschnitten aus legendären Science-Fiction-Filmen.

Dr. Hubert Zitt von der Hochschule Kaiserslautern zeigt den Einfluss der technischen Entwicklung auf unser Leben, z. B. durch das Internet der Dinge oder digitale Assistenzsysteme. Wie können Roboter selbstständig lernen? Können Künstliche Intelligenzen Emotionen empfinden? Sind sie in der Lage Gestik und Mimik zu interpretieren oder gar nachzuahmen?

Die Plätze bei dieser Veranstaltung mit Kultcharakter sind beschränkt. Eine Teilnahme ist nur mit "Bordkarte" möglich, die es nach Anmeldung per E-Mail unter startrek@beuth-hochschule.de gibt. Passend kostümierte Zuhörer/-innen sind gern gesehen.

Der Besuch der Star Trek-Vorlesung ist kostenlos. Es wird um Spenden für das Kinderhospiz Berliner Herz gebeten.

Auf http://www.beuth-hochschule.de/live wird die Star Trek-Vorlesung im Live-Stream übertragen.

Die Star Trek-Vorlesung findet an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin, im Haus Grashof, Ingeborg-Meising-Saal, statt.

Weitere Informationen:
https://projekt.beuth-hochschule.de/nsh/startrek
https://www.beuth-hochschule.de/

Kontaktdaten zum Absender der Pressemitteilung unter:
http://idw-online.de/de/institution213

*

Quelle:
Informationsdienst Wissenschaft e. V. - idw - Pressemitteilung
Beuth Hochschule für Technik Berlin, Monika Jansen, 23.11.2017
WWW: http://idw-online.de
E-Mail: service@idw-online.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 28. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang