Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/8290: Bonn - Leben und Werk von de Beauvoir, Sagan und Sarraute, Altstadtbuchhandlung 15.2.


VHS-Vortrag: "Was mir wichtig ist, schreibe ich im Café"


BN - Zu einem literarischen Streifzug durch das Leben und Werk von Simone de Beauvoir, Francoise Sagan und Nathalie Sarraute und das Paris des letzten Jahrhunderts laden am Donnerstag, 15. Februar 2018, VHS und Altstadtbuchhandlung ein. Alle drei Autorinnen haben die französische Literatur des letzten Jahrhunderts maßgeblich mitgeprägt.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in der Altstadtbuchhandlung, Breite Straße 47. Der Eintritt beträgt acht Euro inkl. einem Glas Wein oder Wasser. Karten sind an der Abendkasse erhältlich oder können telefonisch unter 0228 - 77 30 42 reserviert werden.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Freitag, 9. Februar 2018
Stadt Bonn
Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn
Telefon: (02 28) 77-3000
Telefax: (02 28)/77 2468
E-Mail: pressedienst.noreply@bonn.info
Internet: www.bonn.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 13. Februar 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang