Schattenblick → INFOPOOL → BILDUNG UND KULTUR → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/8307: Berlin - Hochschule für Wirtschaft und Recht, Studium Generale, Anmeldung bis 15.04.


idw - Pressemitteilung: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Studium Generale: Neues Kursprogramm an der HWR Berlin


Financial Crime, Interkulturelle Kommunikation und Konfliktmanagement, Entrepreneurial Thinking und Stimmtraining für Frauen - das öffentliche Kursangebot an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist auch im Sommersemester wieder vielfältig, allgemeinbildend und hochaktuell. Bis zum 15. April 2018 können sich Nebenhörer/innen und Gasthörer/innen (auch ohne Abitur oder Studierendenstatus) für die Kurse im Studium Generale anmelden.

Auf dem Programm stehen Themen aus Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften, zu Geschichte, Kultur und Sprachen, Philosophie und Ethik sowie Kurse zur Entwicklung von Schlüsselqualifikationen und Methodenkompetenz. Vorlesungen und Seminare werden auf Deutsch und Englisch angeboten, über das ganze Semester verteilt oder terminlich geblockt.

Für Geflüchtete ist die Teilnahme als Gasthörer/in kostenlos und auch ohne bisherige Zusage für einen regulären Studienplatz möglich.

Kursbeschreibungen, Termine und Dozent/innen
http://www.hwr-berlin.de/studium/studienangebot/studium-generale/

Generelle Informationen zu Anmeldung und Gebühren für eine Gast- und Nebenhörerschaft
www.hwr-berlin.de/studium/bewerbung/gasthoerer

Anmeldung bis 15. April 2018
Per E-Mail an studium.generale@hwr-berlin.de unter Angabe der Kursnummer oder des Kurstitels sowie Ihrer Adresse und E-Mail-Adresse.

Allgemeine Studienberatung der HWR Berlin
www.hwr-berlin.de/studium/studienberatung/zentrale-studienberatung

Kontaktdaten zum Absender der Pressemitteilung unter:
http://idw-online.de/de/institution147

*

Quelle:
Informationsdienst Wissenschaft e. V. - idw - Pressemitteilung
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sylke Schumann, 20.03.2018
WWW: http://idw-online.de
E-Mail: service@idw-online.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 24. März 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang