Schattenblick → INFOPOOL → BÜRGER/GESELLSCHAFT → INITIATIVE


ATTAC/673: Attac Deutschland erklärt sich solidarisch mit der Demo in Rostock


Attac Deutschland - Pressemitteilung vom 17. November 2007

Attac Deutschland erklärt sich solidarisch mit der heutigen Demonstration in Rostock


Im Rahmen der G8 Veranstaltung und der Proteste haben wir im Lande eine Reihe von negativen Entwicklungen erlebt, die die Bürgerrechte einschränken:

der Einsatz der Bundeswehr im Inneren,
die zunehmende Kontrolle durch den Geheimdienst,
die Diskussion um die Vorratsspeicherung von Daten
sowie die Unverhältnismäßigkeit bei Verhaftungen und der Strafverfolgung von globalisierungskritischen AktivistInnen.

Aus Gladbeck, wo gerade der Ratschlag von Attac Deutschland stattfindet, macht Attac deutlich: Wir verurteilen aufs Schärfste den Abbau der Bürger- und Menschenrechte und setzen uns für ihre Verstärkung ein.

Attac Deutschland, den 17. November 2007


*

Quelle:
Pressemitteilung vom 17.11.2007
Pressesprecherin Attac Deutschland
Frauke Distelrath
Post: Münchener Str. 48, 60329 Frankfurt/M
Tel.: 069/900 281-42; Fax: 069/900 281-99
E-Mail: presse@attac.de
Internet: www.attac.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 19. November 2007