Schattenblick → INFOPOOL → BÜRGER/GESELLSCHAFT → VERANSTALTUNGEN


TREFF/252: Bochum - Amnesty International - Hochschulgruppe Bochum, jeden 1. + 3. Dienstag im Monat


Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Amnesty International - Hochschulgruppe Bochum


Amnesty ist Teil einer weltweiten Bewegung, die sich für den Schutz der Menschenrechte einsetzt - und zwar ganz konkret für tausende Menschen in Gefahr. Aufdecken - Informieren - Handeln - Verändern. Der Erfolg unserer Arbeit resultiert aus diesen vier Aufgaben. Die Amnesty International Hochschulgruppe der RUB besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern, die sich in ihrer Freizeit für die Freilassung politischer Gefangener einsetzen. Die Gruppe veranstaltet Informationsstände oder Infoabende und organisiert auch größere Aktionen wie die jährliche Amnesty Kunstauktion im Schauspielhaus Bochum.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Weitere Informationen auch auf der Homepage www.amnesty-bochum.de

TERMINE: jeden 1. + 3. Dienstag im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr
Oase, Raum 5, Buscheyplatz 3, 44801 Bochum
http://www.rub.de/oase/amnesty_international

*

Quelle:
Ruhr-Universität Bochum (RUB)
Dezernat Hochschulkommunikation
Universitätsstr. 150, 44801 Bochum
Telefon +49 234 32 22830
dezernat8@rub.de
www.uv.rub.de/dezernat8


veröffentlicht im Schattenblick zum 1. August 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang