Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/5698: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Beatrice Reszat: "Mutmachbuch für Träumer" - Autorenlesung & Musik, 29.6.2017


Kulturcafé Komm du - Juni 2017

Beatrice Reszat: "Mutmachbuch für Träumer ... denn hinterm Horizont geht's weiter!"

Autorenlesung & Musik am Donnerstag, den 29. Juni 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit einem Foto der Autorin Beatrice Reszat und dem Buchcover ihres 'Mutmachbuch für Träumer' - Foto im Flyer links: © by Scorpio Verlag, rechts: © by Anita Trusheim

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung mit Musik
am Donnerstag, den 29.06.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Beatrice Reszat - "Mutmachbuch für Träumer"

Wenn man eines braucht, um seine Träume zu leben, dann ist es Mut! Denn die Frage ist nicht, ob wir Träume haben. Die Frage ist, ob wir unseren Mut zusammennehmen, die Segel setzen und zu dem großen Abenteuer aufbrechen, unsere Träume auch zu leben! Beatrice Reszat, erfolgreiche Autorin und Songtexterin, u.a. für Udo Lindenberg, Yvonne Catterfield und Peter Maffay, macht ihren Lesern Mut! Und sie gibt auch ganz praktische Tips, wie wir erkennen und erreichen, was wir wirklich wollen und wie man alle Hindernisse aus dem Weg räumt. Denn der Träumer braucht Flügel UND Wurzeln! Humorvoll und unterhaltsam präsentiert Beatrice Reszat Auszüge aus ihrem Mutmachbuch und erzählt von ihrem Leben mit den Stars hinter den Kulissen der Medien- und Musikwelt. Als Highlight des Abends singt sie einige ihrer eigenen Songs, an der Gitarre begleitet von Torge Niemann.


Die Lesung im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Die Autorin Beatrice Reszat beim Signieren ihrer Bücher und das Buchcover ihres 'Mutmachbuch für Träumer ... denn hinterm Horizont geht's weiter!' - Foto links: © by Scorpio Verlag, rechts: © by Anita Trusheim

Beatrice Reszat - Songtexterin, Autorin, Radio- und Fernsehmoderatorin - schreibt Songtexte u.a. für Udo Lindenberg und Peter Maffay
Foto links: © by Scorpio Verlag, rechts: © by Anita Trusheim


... denn hinterm Horizont geht's weiter!

"Jeder kann in die Wundertüte des Lebens greifen. Das Wichtigste ist, sich nach einem Plan auszurichten, der dein eigener ist, und nicht den der anderen zu verfolgen!", schreibt Udo Lindenberg in seinem Vorwort. Und er sagt über seine Texterin: "Bea ist eine ganz spezielle Text-Expertin! Mit Gefühls-Tieftaucher-Lizenz!"

Beatrice ist den Weg eines Träumers selbst gegangen. Durch die Angst, das Scheitern und die Hoffnungslosigkeit, bis zum Neuanfang, der endlich den ersehnten Erfolg brachte. Sie weiß, wovon sie spricht. Die Künstlerin sagt: "Eines hat mich immer angetrieben: Ich wollte nicht eines Tages zurückschauen und sagen: Hätte ich doch nur! Wie ist das bei Ihnen, leben Sie Ihre Träume? Oder gibt es da noch etwas, das in Ihnen schlummert und gerne ans Licht kommen würde? Für Sie habe ich dieses Buch geschrieben, weil wir alle einen Mutmacher brauchen können, der uns hilft, wieder an unsere Träume zu glauben und sie Realität werden zu lassen."

Am Ende des Buches werden Sie nicht mehr der sein, der Sie am Anfang waren! Denn das "Mutmachbuch für Träumer" zeigt Ihnen, dass es etwas in Ihnen gibt, das stärker ist als alle Schwierigkeiten und jede Angst.


Weitere Informationen:

Porträt über Beatrice Reszat mit O-Tönen u.a. von Udo Lindenberg und Peter Maffay
http://www.komm-du.de/videos/beatrice_reszat_-_epk_-_final_2-hd.mp4


Beatrice Reszat auf einem Mäuerchen am See - Foto: © by Anita Trusheim

"Bea ist eine ganz spezielle Text-Expertin! Mit Gefühls-Tieftaucher-Lizenz!" (Udo Lindenberg)
Foto: © by Anita Trusheim


Die Mutmachtour von Beatrice Reszat

Udo Lindenberg weiß, was gute Texte sind! Mit Beatrice Reszat zusammen hat er "Horizont" geschrieben und auch bei seinem neuen Album ist sie wieder mit an Bord, das wird demnächst belohnt mit Doppel-Platin! In ihrem aktuellen Buch: "Mutmachbuch für Träumer - denn hinterm Horizont geht's weiter" huldigt Udo seiner Muse, wie die BILD Zeitung schreibt, mit einem ausführlichen Vorwort.

Über ein Jahr dauert sie nun schon an, die erfolgreiche Mutmachtour von Beatrice Reszat. Und die Nachfrage reißt nicht ab, dabei wartet Ihr Verleger schon längst auf ihr nächstes Buch. Humorvoll und unterhaltsam präsentiert die Autorin und Songtexterin Auszüge aus ihrem Mutmachbuch, erzählt von ihrem Leben mit den Stars, hinter den Kulissen der Medien- und Musikwelt, und als Highlight des Abends singt Beatrice einige ihrer eigenen Songs.

Ihre Mischung aus Humor und Herzenswärme erreicht ihre Zuhörer dort, wohin es jeder Künstler gerne schaffen würde: im Herzen! Denn wie Goethe schon sagte: Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll...

Und am Ende ihres Auftritts bleibt etwas von dem Sternenstaub, den die Lebenskünstlerin versprüht, auch bei ihren Zuhörern hängen, mit einer Prise Mut, Tatendrang und Lust auf das Leben!


Weitere Informationen:

Beatrice Reszat - Homepage
http://www.beatrice-reszat.com/

Beatrice Reszat bei Facebook
https://www.facebook.com/bea.reszat

AIM - Alles ist möglich
http://www.aim-alles-ist-moeglich.de


Eingang des Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 6. Mai 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang