Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/5776: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Conny Schramm: "Mein ungebügeltes Leben" (Biographie), 14.9.2017


Kulturcafé Komm du - September 2017

Conny Schramm | "Mein ungebügeltes Leben" (Biographie)

Autorenlesung am Donnerstag, den 14. September 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit dem Buchcover 'Mein ungebügeltes Leben' und einem Foto der Autorin Conny Schramm - Foto links: © by Brunnen Verlag, rechts: © by Conny Schramm

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung
am Donnerstag, den 14.09.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Conny Schramm
"Mein ungebügeltes Leben"

Im September 1965 wurde Conny Schramm in Potsdam geboren, nur drei Kilometer von der Grenze zu Westberlin entfernt - drei Kilometer, die ihr Leben nachhaltig beeinflußten. Hin- und hergerissen zwischen christlichem Elternhaus und "real existierendem Sozialismus" in Schulalltag und Ausbildung, wurde dieser Spagat mit zunehmendem Alter immer schwieriger. Sinnfreie Wachdienste an der Fachschule oder nächtliche Geländeübungen im Lager für Zivilverteidigung ließen sich nur mit viel Humor ertragen; anderes, wie etwa der wegen der "kirchlichen Bindung" der Familie zunächst verweigerte Zugang zur weiterführenden Schule, erforderte heftigen Protest. Vom aufmüpfigen Kind entwickelte Conny Schramm sich zur kritischen Regierungsgegnerin. Eine authentische Lebensgeschichte, originell erzählt und in zahlreichen Episoden treffsicher auf den Punkt gebracht.


Die Lesung im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Buchcover 'Mein ungebügeltes Leben' und ein Foto der Autorin Conny Schramm - Foto links: © by Brunnen Verlag, rechts: © by Conny Schramm

Das Buch "Mein ungebügeltes Leben" von Conny Schramm erschien im Juli 2016 im Brunnen Verlag, Giessen
Foto links: © by Brunnen Verlag, rechts: © by Conny Schramm


Über die Autorin:

Conny Schramm, geboren 1965, kam in Potsdam zur Welt und wuchs in der Umgebung von Ost-Berlin auf. Heute lebt sie glücklich verheiratet in Hamburg.


Weitere Informationen:

Conny Schramm - Blog der Autorin
https://connyschrammblog.wordpress.com/

Lesermeinungen zum Buch "Mein ungebügeltes Leben" von Conny Schramm auf der Homepage des Brunnen Verlags
http://brunnen-verlag.de/mein-ungebugeltes-leben.html#box-reviews

"Ich werde immer eine 'Ossi' bleiben" - Autoreninterview mit Conny Schramm
http://www.sued-kultur.de/tiefgang/ich-werde-immer-eine-ossi-bleiben/


Eingang des Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 30. Juli 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang