Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/5882: Hannover - Wolfgang Hilbig zum 75. Geburtstag, musikalische Lesung, 19.12.


GASTSPIEL, 19.12.17, 19:30 UHR, SCHAUSPIELHAUS HANNOVER

MONOLOG AUS EINIGEN TAGEN MEINES LEBENS
WOLFGANG HILBIG ZUM 75. GEBURTSTAG - MUSIKALISCHE LESUNG

MIT CORINNA HARFOUCH, CATHERINE STOYAN UND FELIX KROLL (AKKORDEON)


Wolfgang Hilbig gilt als einer der sprachmächtigsten deutschen Autoren. Hilbig ist geprägt durch seine Doppelexistenz als Arbeiter und Schriftsteller in der DDR. 2002 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis geehrt. 2017 ist das internationale Wolfgang-Hilbig-Jubiläumsjahr. Deshalb widmen Corinna Harfouch, Catherine Stoyan und Felix Kroll dem Autor eine szenisch-musikalische Lesung. Die Texte Wolfgang Hilbigs, mit viel Tiefe vorgetragen von Corinna Harfouch, werden begleitet von einem Akkordeon und einem Bühnengeist.

*

Quelle:
Schauspiel Hannover - Monatspresse Dezember 2017
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, D-30159 Hannover
Tel. 0511/9999-1080, Fax: 511/9999-1980
Internet: www.staatstheater-hannover.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang