Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/6032: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Valerie le Fiery und Frank Böhm ... "Pas de petits enfants - Mitten ins Herz" (Gayromance), 31.5.2018


Kulturcafé Komm du - Mai 2018

Valerie le Fiery und Frank Böhm: "Pas de petits enfants - Mitten ins Herz" (Gayromance)

Autorenlesung am Donnerstag, den 31. Mai 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer für die Lesung am Donnerstag, 31.5.2018 mit einem Foto des Autoren-Duos Valerie le Fiery und Frank Böhm und des Buchcovers 'Pas de petits enfants - Mitten ins Herz' - Foto links: © by Bettina Lippenberger, rechts: Buchcover by Valerie le Fiery und Frank Böhm Plakat zur Autorenlesung mit Valerie le Fiery und Frank Böhm am Donnerstag, 31.5.2018 um 20 Uhr im 'Komm du' in Hamburg - Foto links: © by Bettina Lippenberger, rechts: Buchcover by Valerie le Fiery und Frank Böhm

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung
am Donnerstag, den 31.05.2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Valerie le Fiery und Frank Böhm
"Pas de petits enfants - Mitten ins Herz" (Gayromance)

Menschliche Dramen, attraktive Darsteller, interessante Schauplätze und natürlich die Liebe sind feste Bestandteile der gemeinsamen Werke von Valerie le Fiery und Frank Böhm, die mittlerweile auf eine ganze Reihe von Gayromances blicken können und einen stetig wachsenden Fankreis erreichen. In ihrer neuesten Geschichte geht es um Fabian, Marketingfachmann und Werbetexter, der endlich die Trauer um seine verlorene Liebe überwinden will. Als er bald darauf dem Fitnesstrainer und Studiobesitzer Norman begegnet, scheint dieser jedoch kurz nach dem Kennenlernen fast panisch vor ihm zu flüchten. Fabian versucht, zu Norman durchzudringen, doch dieser kämpft seinerseits gegen die Dämonen, die ihn seit einer gescheiterten Beziehung heimsuchen. Wird es den beiden gelingen, die dunklen Schatten der Vergangenheit zu vertreiben ...?

Das Autorenduo Valerie le Fiery und Frank Böhm - Homepage
http://das-autorenduo.de/index.html


Die Lesung im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Autoren-Duo Valerie le Fiery & Frank Böhm und ein Foto des Buchcovers 'Pas de petits enfants - Mitten ins Herz' - Foto links: © by Bettina Lippenberger, rechts: Buchcover by Valerie le Fiery und Frank Böhm

Das Autoren-Duo Valerie le Fiery & Frank Böhm
Foto links: © by Bettina Lippenberger, rechts: Buchcover by Valerie le Fiery und Frank Böhm


Über die Autoren

Valerie le Fiery

Valerie le Fiery ist freie Autorin und lebt im Norden Deutschlands. Sie schreibt, wann immer sie Zeit hat; von ernsten Themen über lustige Kurzgeschichten bis hin zu schrägen Gedichten ist alles vertreten, wenngleich ihr Schwerpunkt woanders angesiedelt ist. Kleine Artikel über Wichtiges und Unwichtiges, über Privates und Öffentliches publiziert sie in ihrem Blog auf Wordpress.com, wobei ihr dort noch keiner eine Antwort auf die Frage geben mochte: "Wer bin ich, bin ich wer?".

Valerie le Fiery - Blog der Autorin:
http://velvetvenus.wordpress.com


Frank Böhm

"Ich schreibe diese Zeilen - weil sie in meinem Inneren weilen." Das ist der Leitsatz des in der Nähe von Bielefeld geborenen Autors Frank Böhm. Abgesehen von lyrischen Texten, Märchen, Poesie und Kurzgeschichten diverser Genres, sind auch ständig größere Projekte geplant. Für seine Geschichte "E-Mail aus der Zukunft" erhielt er im BookRix-Kurzgeschichten-Wettbewerb September-Oktober 2015 den ersten Platz.

Frank Böhm - Autorenseite:
https://www.autorenwelt.de/users/frankboehm


Eingang des Kulturcafés Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 12. April 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang