Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/6058: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Ute Olk: "Lyrik zum Anfassen" mit Gitarrenklängen von Hajo Troch, 14.6.2018


Kulturcafé Komm du - Juni 2018

Ute Olk: "Lyrik zum Anfassen" | Neue und beliebte Gedichte mit Gitarrenklängen von Hajo Troch

Dichterlesung mit Musik am Donnerstag, den 14. Juni 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer für Donnerstag, den 14.6.2018 mit einem Foto von Ute Olk und Hajo Troch und dem Buchcover des 2016 erschienenen Lyrikbands 'Wortmetz' von Ute Olk - Foto im Flyer links: © by Ute Olk, rechts: © by Engelsdorfer Verlag Plakat zur Dichterlesung mit Musik mit Ute Olk und Hajo Troch (Gitarre) am Donnerstag, den 14.6.2018 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Foto links: © by Ute Olk, rechts: © by Engelsdorfer Verlag

Das Komm du lädt ein zu einer Dichterlesung mit Musik
am Donnerstag, den 14.06.2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:

"Lyrik zum Anfassen" - Neue und beliebte Gedichte von Ute Olk
mit Gitarrenklängen von Hajo Troch

"Die Inspiration lauert überall", ist Ute Olks Motto. So kann ein morgendliches Staubkörnchen sie bereits in lyrische Hochstimmung versetzen. Stets sind ihre Texte voller Poesie, oftmals mit überraschender Pointe. Ute Olk begeisterte schon als Kind Familie und Freunde mit Aufführungen selbstgeschriebener Theaterstücke. Diese Leidenschaft zog sich durch Schulzeit und Studium, wo sie in den unterschiedlichsten Rollen auf der Bühne stand. Mit ebensolcher Leidenschaft trägt sie heute eigene Gedichte vor und nimmt ihre stetig wachsende Fangemeinde mit auf eine lyrische Abenteuerreise. Ute Olk lebt und arbeitet in Hamburgs Süden, wo sie Jugendlichen u.a. mit Theaterpädagogik und Theatertherapie bei der Berufsfindung hilft. Die Lesung wird musikalisch untermalt von dem Gitarristen Hajo Troch.


Die Lesung im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Links: Lyrikerin Ute Olk und Gitarrist Hajo Troch bei einer Performance, rechts: Buchcover des 2016 erschienenen Lyrikbands 'Wortmetz' von Ute Olk - Foto links: © by Ute Olk, rechts: © by Engelsdorfer Verlag

Gemeinsam mit dem Gitarristen Hajo Troch nimmt Ute Olk ihr Publikum mit auf eine lyrische Abenteuerreise
Foto links: © by Ute Olk, rechts: © by Engelsdorfer Verlag



Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 3. Mai 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang