Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


TREFF/996: Literaturhaus Kiel - Lyrik im Gespräch mit Ulrich Koch und Ole Petras, 11.12.2017


KIEL - Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.

Ulrich Koch und Ole Petras stellen in Lesung und Gespräch ihre neuen Gedichtbände vor

Literaturhaus, Montag, 11.12.2017, 20 Uhr, Eintritt: 8,- / 5,- Euro


Ole Petras, in Kiel durch Lyrik und Prosa in Anthologien und durch Auftritte als Songwriter und -interpret bekannt und hauptberuflich Literaturdozent an der CAU, stellt im Literaturhaus sein Lyrikdebüt vor. »Höhere Wesen befahlen« vereinigt verschiedene Formen von Lyrik: Gedichte, Balladen, Gesänge und Moritaten, Lieder und eine besondere Form, die der Autor »Alltag in Versen« nennt.

Gesprächspartner für Petras ist der Dichter und Hugo-Ball-Förderpreisträger Ulrich Koch, der seit 1995 in seiner Lyrik Alltäglichstes versammelt als würde er es zum ersten Mal sehen. »Ich schreibe alles auf, / Schrift Kaliber 22« heißt es einmal in seinem neuen Gedichtband »Selbst in hoher Auflösung«. Koch verdichtet ein Leben im Rückzugsgebiet, er selbst hatte sich lange vom Lesungsbetrieb zurückgezogen. Nun trifft er Ole Petras zu Lesung und Gespräch über ihr Schaffen.

*

Quelle:
Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.
Schwanenweg 13, 24105 Kiel
Telefon: 0431 / 57968-40, Fax: 0431 / 57968-42
E-mail: info@literaturhaus-sh.de
Internet: www.literaturhaus-sh.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang