Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


KONZERT/294: Theater Bremen - "Piep, Piep, Piep - Guten Appetit!", Familienkonzert am 19.11.2017


THEATER BREMEN

Familienkonzert: "Piep, Piep, Piep - Guten Appetit! - Musik geht durch den Magen"

Am 19. November um 11 Uhr im Theater am Goetheplatz


Am 19. November findet im Theater Bremen um 11 Uhr das erste Familienkonzert der neuen Spielzeit statt. Der Titel "Piep, Piep, Piep - Guten Appetit! - Musik geht durch den Magen" weist schon darauf hin, welchem Thema sich das Konzert widmen wird.

Ganz nach dem Motto: Musik geht durch den Magen, begeben sich Moni, die Möwe und ihr Kumpel Wolle auf eine kulinarische Reise: Ob Tafelmusiken von Telemann und Strauss oder feurige Rezepte aus Ungarn oder Spanien, auf der Suche nach dem Pfeffer in der Musik begeben sich die beiden Hobbyköche mit dem Publikum auf eine kulinarische Reise durch verschiedenste Nationen. Auch Humperdincks Hänsel und Gretel-Erzählung und das klingende Schlaraffenland des dänischen Komponisten Knudåge Riisager begegnen ihnen auf ihrer Reise. Mit dabei sind natürlich die Bremer Philharmoniker, die in diesem Konzert - neben Messer und Gabel - ihre Instrumente bereithalten und mit Hartmut Keil, dem Ersten Kapellmeister, ihre Rezeptur zum Klingen bringen.

Das Familienkonzert gehört zur Reihe phil für dich - Konzerte für Kinder, einem gemeinsamen Programm der Bremer Philharmoniker und des Theater Bremen.

Premiere am Sonntag, 19. November, 11 Uhr im Theater am Goetheplatz, weitere Vorstellung am Sonntag, 10. Dezember, 11 Uhr.

*

Quelle:
Theater Bremen
Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen
Theaterkasse Tel. 0421/3653-333
oder online tickets.theaterbremen.de
Internet: www.theaterbremen.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang