Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


THEATER/1305: Hamburg - "Schorschi schrumpft", Lichthof Theater 15., 17. und 18.02.2018


vierhuff theaterproduktionen
SCHORSCHI SCHRUMPFT

Nach einer Geschichte von Florence Parry Heide
und Zeichnungen von Edward Gorey, ab 6 Jahren

LICHTHOF Theater Hamburg


Andere Kinder wachsen - SCHORSCHI SCHRUMPFT. Er erzählt allen davon, doch merkwürdigerweise hört ihm keiner richtig zu. Schließlich findet er ganz allein die Ursache für sein Kleinerwerden. Irgendwie hängt es mit dem Spiel zusammen, das ihm die Haferflockenfirma zugeschickt hat und das er nicht zu Ende gespielt hat. Das GROSSE Spiel für Kinder, die wachsen wollen. Lakonisch und ironisch beschreibt die Geschichte ein Familienleben, in dem Schorschi immer wieder auf sich selbst zurückgeworfen wird und das Beste daraus macht. Ein Stück mit einen Schauspieler und mehreren großen Puppen über innere Veränderungen und wie man darüber mit anderen ins Gespräch kommt. Amüsant und wehmütig, poetisch und komisch.

Mit: Florian Brandhorst und Christopher Weiß
Text und Regie: Gero Vierhuff
Bühne und Kostüme: Marcel Weinand
Musik: Roman Keller

Eine Produktion von vierhuff theaterproduktionen, gefördert durch die Hamburgische Kulturstiftung und das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

PREMIERE Donnerstag, 15.02.2018 | 11:00 Uhr Schulvorstellung

Reservierungen an
karten@lichthof-theater.de
Samstag, 17.02.2018 | 15:00 Uhr
Sonntag, 18.02.2018 | 15:00 Uhr
Karten 12 / 6 Euro

VVK über comfortticket.de
Reservierungen über karten@lichthof-theater.de
oder per Telefon unter 040 / 855 00 840

*

Quelle:
LICHTHOF Theater Hamburg
Mendelssohnstraße 15 B, 22761 Hamburg
www.lichthof-theater.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 23. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang