Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


THEATER/1348: Wiesbaden - »Der Drache, der nicht kämpfen wollte«, 24.-30.06.2018


Hessisches Staatstheater Wiesbaden

»Der Drache, der nicht kämpfen wollte«
Von Kenneth Grahame | In einer Fassung von Kristine Stahl
Für Kinder ab 6 Jahren

PREMIERE im JUST am 24. Juni 2018 um 15 Uhr im Studio
Die nächsten Vorstellungstermine: 26. Juni & 27. Juni 2018
jeweils um 10 Uhr und 30. Juni 2018, um 15 Uhr


»Der Drache, der nicht kämpfen wollte« ist eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und die Überwindung von Vorurteilen voller Witz und Charme.

Seit in der Umgebung ein Drache gesehen worden ist, leben die Einwohner des kleinen Dorfes in Angst und Schrecken. Nur der Sohn des Schäfers, der seine Nase in jeder freien Minute in Bücher steckt und sich in Naturgeschichte und Märchen auskennt und schon viel über Drachen gelesen hat, geht zu ihm, um ihn kennenzulernen. Er findet heraus, dass der Drache ganz anders ist als viele seiner Artgenossen, die liebend gern Prinzessinnen rauben, Feuer spucken und die Menschen in Panik versetzen. Dieser Drache will einfach nur seine Ruhe haben. Schon bald entdecken die beiden viele Gemeinsamkeiten. Denn auch der Drache ist gebildet und liebt Gedichte. Doch als die Dorfbewohner in ihrer Furcht den Heiligen Georg um Hilfe bitten, müssen sich die Freunde etwas einfallen lassen.

Regie, Ausstattung & Puppenbau: Kristine Stahl
Spiel: Elke Opitz, Sophie Pompe

*

Quelle:
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden
Karten-Telefon 0611/132-325, Fax 0611/132-337
E-Mail: vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de
Internet: www.staatstheater-wiesbaden.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. Juni 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang