Schattenblick → INFOPOOL → KUNST → VERANSTALTUNGEN


AUSSTELLUNG/9328: Hanau - Gemälde von Doris Schmidt-Haub und Schmuck von Susanne Voß bis Ende Februar


Kunst vor dem OB-Büro: Werke von Doris Schmidt-Haub und Susanne Voß


Gemälde von Doris Schmidt-Haub und Schmuck von Susanne Voß sind noch bis Ende Februar in der Reihe "Kunst vor dem OB-Büro" zu sehen. Oberbürgermeister Claus Kaminsky eröffnete die Ausstellung vor mehr als 80 Besucherinnen und Besucher dieser Tage und würdigte die beiden Künstlerinnen für ihre herausragenden Werke. Doris Schmidt-Haub zeigt mehr als zwanzig ihrer farbintensiven Bilder, Goldschmiedin Susanne Voß eine Auswahl ihres charakteristischen Silberschmucks. Alle Arbeiten stehen zum Verkauf. Am 13. Dezember, 17. Januar und 14. Februar sind die beiden Künstlerinnen selbst vor Ort und stehen jeweils von 14 bis 16 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Stadtladens von Montag bis Freitag besichtigt werden, Freitag Nachmittag, samstags und sonntags ist geschlossen. Der Eintritt ist frei.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Dienstag, 5. Dezember 2017
Stadt Hanau
Pressestelle
Am Markt 14-18, 63450 Hanau
E-Mail: Pressestelle@hanau.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 6. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang