Schattenblick → INFOPOOL → KUNST → VERANSTALTUNGEN


AUSSTELLUNG/9494: Bocholt - Action Painting-Werke in der Kunsthalle Kö10 während der Sommerferien 2018


Kulturrucksack: Action Painting-Werke in der Kunsthalle Kö10 zu sehen

Ausstellung während der Sommerferien geöffnet // Eintritt frei


Bocholt (PID). Im Rahmen der Aktion "Kulturrucksack" sind die Werke aus dem "Action Painting-Workshop ab sofort im Kunsthaus Kö10 (Königstraße 10) ausgestellt. Der Eintritt ist frei. Das teilt die Stadt Bocholt mit.

Seit April diesen Jahres haben insgesamt über 60 Kinder im Rahmen des Bocholter Kulturrucksacks an Action Painting-Workshops in den ehemaligen Herdinghallen in Bocholt teilgenommen. Geleitet wurden die Workshops vom Bocholter Künstler Marco Büning und dem Verein "Jusina". Die Ergebnisse können nun in der Kunsthalle Kö10, im Obergeschoss des Teppichhauses Hemsing auf der Königstraße 10, angeschaut werden.

Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 10 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr sowie samstags von 10 - 14 Uhr.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Mittwoch, 4. Juli 2018
Stadt Bocholt
PRESSE- und INFORMATIONSDIENST
Berliner Platz 1, 46395 Bocholt
Telefon: (0 28 71) 953-327, -209, -571
Fax: (0 28 71) 953-189
E-Mail: pid@mail.bocholt.de
Internet: www.bocholt.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 10. Juli 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang