Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → FERNSEHPROGRAMME


TV - TAGESSCHAU24/291: Woche vom 16.12. bis 22.12.2017


ARD digital / tagesschau24 – 51. Programmwoche vom 16.12. bis 22.12.2017


Samstag, 16. Dezember 2017


05:30 buten un binnen | regionalmagazin (30 Min.)
(Erstsendung RB TV: 15.12.2017)


06:00 Tagesschau (2 Min.)
von 4.48 Uhr


06:02 Schleswig-Holstein 18:00 (15 Min.)
(Erstsendung NDR-FS: 15.12.2017)


06:17 Extra (13 Min.)


die story
06:30 Harte Jungs (45 Min.)
Film von: Uli Kick
(Erstsendung WDR FS: 20.10.2016)


Echtes Leben
07:15 Uns hat der Krieg nicht getrennt (30 Min.) (VPS: 07:14)
Christen, Juden und Muslime in Sarajewo
Film von: Till Rüger
(Erstsendung im ERSTEN: 10.12.2017)


07:45 Weltbilder (30 Min.)
(Erstsendung NDR-FS: 12.12.2017)


08:15 Zur Sache Baden-Württemberg! (45 Min.)
Politik-Magazin
(Erstsendung SWFS: 14.12.2017)


09:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


Die Story im Ersten
09:15 Crispr – Revolution im Genlabor (45 Min.)
Film von: Claudia Ruby
(Erstsendung im ERSTEN: 05.12.2017)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


10:15 Markt (45 Min.)
Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher
(Erstsendung NDR-FS: 11.12.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


betrifft
11:15 Betrogene Liebe – Auf der Spur der Internet-Herzensbrecher (45 Min.)
Film von: Petra Wernz
(Erstsendung SWFS: 11.10.2017)


12:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


Thema: Autolegenden
12:15 Als das Taxi noch als Käfer kam (45 Min.)
Film von: Lothar Schröder
(Erstsendung WDR FS: 18.01.2013)


13:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


13:15 Trümmerkinder (45 Min.)
Nachkriegsjahre in Berlin
Film von: Karin Reiss
(Erstsendung rbb: 30.06.2015)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


45 Min
14:15 G20 Chaos: Wer hat Schuld? (45 Min.)
Film von: Maik Gizinski
(Erstsendung NDR-FS: 11.12.2017)


15:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


15:30 Plusminus (30 Min.)
Das ARD-Wirtschaftsmagazin
Moderation: Jörg Boecker
(Erstsendung im ERSTEN: 13.12.2017)


16:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


16:30 Weltbilder (30 Min.)
(Erstsendung NDR-FS: 12.12.2017)


17:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


17:30 Panorama (30 Min.)
Berichte – Analysen – Meinungen
Moderation: Anja Reschke
(Erstsendung im ERSTEN: 14.12.2017)


18:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


18:30 Zapp (30 Min.)
Medienmagazin
(Erstsendung NDR-FS: 13.12.2017)


19:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


Deutschland-Reportage
19:30 Notlandung in Terminal 1 (30 Min.)
Die Obdachlosen-Helferin am Flughafen Frankfurt
Film von: Andreas Bernardi


20:00 Tagesschau (15 Min.)


Thema: Autolegenden
20:15 Der VW Bus – Ein Transporter für die Welt (45 Min.)
Film von: Thorsten Link
(Erstsendung SWFS: 25.12.2016)

Einem praktischen Transport-Gestell auf VW Käfer-Basis für den internen Werksverkehr hat der VW Bus 1950 seine Geburt zu verdanken. Mittlerweile wird er in der sechsten Generation gebaut. Weit mehr als elf Millionen Exemplare des Transporters sind bis heute vom Band gerollt und ein Ende ist nicht in Sicht. Ob als Personenbus, als Liefer – oder Pritschenwagen, der Bulli hat Karriere gemacht. Woher der Name stammt, ist bis heute nicht eindeutig klar. Die Abkürzung aus Bus und Lieferwagen ist eine Variante von vielen. Der Bulli ist überall zu Hause, in Handwerksbetrieben, als rollendes Büro, als Kleinbus und Familienfahrzeug oder als Campingmobil. In den 1970er erlangte er Kultstatus in der Rock – und Hippie-Bewegung. Der Film zeigt die Geschichte des Transporters von seinen Anfängen bis heute. Zeitzeugen erzählen von unterschiedlichen Situationen aus ihrem Leben, die sie mit den T-Modellen verbracht haben. Einer von ihnen ist der frühere VW-Chef Carl Hahn. Unter seiner Leitung war der Bulli unantastbar. Außerdem zeigt der Film Abenteurer und Sammler, die für die Oldtimer sechsstellige Summen aufbringen müssen.


21:00 Tagesschau (2 Min.)


Thema: Autolegenden
21:02 Als das Taxi noch als Käfer kam (45 Min.)
Film von: Lothar Schröder
(Erstsendung WDR FS: 18.01.2013)

Die Taxifahrer wussten nach dem Krieg die Robustheit des Käfers zu schätzen. Dem Käfer von Volkswagen wurden vier Türen verpasst und ein geräumiger Innenraum. Der Käfer gehörte zu den ersten Taxen im Nachkriegsdeutschland. Die Idee war aus der Not geboren, nachdem der Berliner Polizeipräsident 1952 per Verfügung alle zweitürigen Taxen verboten hatte. Die Firma Rometsch schaltete am schnellsten und baute den VW Käfer einfach um. In der Dokumentation von Lothar Schröder erzählen Taxifahrerinnen und Taxifahrer über die bewegenden Zeiten, als die Taxigilde noch eine Gemeinschaft mit eigenen Gesetzen und losem Mundwerk war. Das merkten auch die ersten Frauen, als sie sich am männlich dominierten Taxenstand durchsetzen mussten. Dort, wo die Männer geradezu um die Wette ihre Autos putzten. Jeder Wassertropfen, jedes Staubkorn war dem Fahrer auf der schwarz glänzenden Karosserie ein Dorn im Auge. Der Wagen war ihre Visitenkarte. Viele blicken zurück in Wehmut. Geblieben ist der Sehnsucht nach der freien Zeiteinteilung und der Möglichkeit des schnellen Geldverdienens. Viele, die zunächst nur nebenbei gefahren sind, blieben an dem Job hängen und machten ihn zu ihrem Beruf.


SachsenSpiegel Reportage
Thema: Autolegenden
21:47 Die Pappkameraden – Wer fährt denn heute noch Trabant? (28 Min.)
Film von: Ulrich Liebeskind
(Erstsendung MDR-FS: 27.04.2011)

Obwohl der Trabant nicht gerade stromlinienförmig aussah, eher bescheiden beschleunigte, die Lenkradschaltung oft hakte, das Benzin-Öl-Gemisch eine stinkende Abgasfahne hinterließ und bei Tempo 100 ein Gespräch im Inneren kaum möglich war, wurde die 'Pappe' geliebt und gehegt – bis heute. Denn noch immer sind beim Kraftfahrzeugbundesamt rund 35.000 Fahrzeuge gemeldet. Ein Grund dafür sind die vielen Trabantklubs in Ost und West. Einer von ihnen, Intertrab aus Zwickau, hat sich die Erhaltung des Kultfahrzeuges als Kulturgut auf die Fahnen geschrieben, dazu zählt unter anderem die regelmäßige Präsenz auf Oldtimershows. Zu Hause in seiner kleinen Werkstatt am Rande von Scheibenberg im Erzgebirge hält Jürgen Lisse die Trabi-Tradition hoch. Der Kfz-Sachverständige hat in seiner Freizeit eine Dokumentation über das Auto geschrieben, die so genau ist, dass Leute, die ihren Trabant restaurieren, dieses Buch als Arbeitsgrundlage nehmen.


22:15 mal ehrlich … (60 Min.) (VPS: 22:14)
wozu brauchen wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Bürgertalk
Moderation: Florian Weber
(Erstsendung SWFS: 29.11.2017)


Deutschland-Reportage
23:15 Notlandung in Terminal 1 (30 Min.)
Die Obdachlosen-Helferin am Flughafen Frankfurt
Film von: Andreas Bernardi


23:45 Kino Royal (15 Min.)
Filmmagazin
(Erstsendung MDR FS: 15.12.2017)


00:00 Tagesthemen (20 Min.)
Moderation: Caren Miosga
mit Wetter


00:20 Bericht vom Parteitag der CSU (15 Min.)
Moderation: Thomas Baumann


00:35 Eltern am Limit (30 Min.)
Film von: Linda Luft, Sonja Kättner-Neumann
(Erstsendung NDR-FS: 08.12.2017)


01:05 Tagesthemen (20 Min.)
Moderation: Caren Miosga
mit Wetter
von 23.30 Uhr


01:25 Tagesschau vor 20 Jahren (20 Min.)


Thema: Autolegenden
01:45 Der VW Bus – Ein Transporter für die Welt (45 Min.)
Film von: Thorsten Link
(Erstsendung SWFS: 25.12.2016)


SachsenSpiegel Reportage
Thema: Autolegenden
02:30 Die Pappkameraden – Wer fährt denn heute noch Trabant? (30 Min.)
Film von: Ulrich Liebeskind
(Erstsendung MDR-FS: 27.04.2011)


03:00 Tagesschau (5 Min.)


Thema: Autolegenden
03:05 Als das Taxi noch als Käfer kam (45 Min.)
Film von: Lothar Schröder
(Erstsendung WDR FS: 18.01.2013)


03:50 Extra (10 Min.)


04:00 Tagesschau (5 Min.)
von 2.50 Uhr


04:05 Abendschau (30 Min.)


04:35 aktueller bericht (27 Min.)


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)

 

*


Sonntag, 17. Dezember 2017


05:30 buten un binnen | regionalmagazin (30 Min.)
(Erstsendung RB TV: 16.12.2017)


06:00 Tagesschau (2 Min.)


06:02 Aktuelle Stunde (48 Min.)
(Erstsendung WDR FS: 16.12.2017)


06:50 7 Tage … (30 Min.)
im Dorfladen
Film von: Sebastian Bäumler, Stefanie Gromes
(Erstsendung NDR-FS: 16.06.2013)


07:20 Wochenspiegel vor 25 Jahren (25 Min.)
(Erstsendung im ERSTEN: 13.12.1992)


WDR Weltweit
07:45 Job im Gepäck (30 Min.)
Als Postbote nach Marokko
Film von: Marika Liebsch
(Erstsendung WDR FS: 22.02.2016)


08:15 Zur Sache Rheinland-Pfalz! (45 Min.)
Politik-Magazin
(Erstsendung SWFS: 14.12.2017)


09:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


Unsere Geschichte
09:15 Als Zigaretten das Überleben sicherten (45 Min.)
Schwarzmarkt in Norddeutschland 1945
(Erstsendung NDR-FS: 16.11.2016)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


10:15 Marktcheck (45 Min.)
Verbrauchermagazin
(Erstsendung SWFS: 12.12.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


45 Min
11:15 Arm und krank: Das unfaire Gesundheitssystem (45 Min.)
Film von: Klaus Balzer
(Erstsendung NDR-FS: 27.11.2017)


12:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


12:15 MEX. das marktmagazin (45 Min.)
(Erstsendung hr: 13.12.2017)


13:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


Menschen hautnah
13:15 Die Aupair-Omas (45 Min.)
Film von: Claudia Richarz
(Erstsendung WDR FS: 29.06.2017)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (15 Min.)


14:15 Presseclub (45 Min.)


15:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


15:30 Europamagazin (30 Min.)
Moderation: Hendrike Brenninkmeyer


16:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


16:30 W wie Wissen (30 Min.)
Die liebe Familie!
Moderation: Dennis Wilms
(Erstsendung im ERSTEN: 16.12.2017)


17:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


17:30 Panorama 3 (30 Min.)
(Erstsendung NDR-FS: 12.12.2017)


18:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


18:30 extra 3 (30 Min.)
Satiremagazin
(Erstsendung NDR-FS: 13.12.2017)


19:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


19:30 7 Tage … (30 Min.)
Mama werden
Film von: Domenica Berger, Johanna Leuschen
(Erstsendung NDR-FS: 13.12.2017)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


20:15 Heinrich Böll, ein 'anderer Deutscher' (45 Min.)
Film von: Wilhelm von Sternburg
(Erstsendung WDR FS: 13.07.2005)

Heinrich Böll gehört zu denjenigen Nachkriegsintellektuellen, die die Entwicklung der 'alten' Bundesrepublik Deutschland entscheidend mitgeprägt haben. Sein literarisches Werk, 1976 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet, löste in Westdeutschland immer wieder ein kontroverses Echo aus. Bölls herausragendes gesellschaftliches Engagement machte ihn unverwechselbar, aber auch zum Ziel einer Hetzkampagne. Sein Engagement schlug sich nicht nur in seinen Romanen und Erzählungen, sondern auch in zahlreichen Essays, Reden und Interviews nieder, ließ ihn am Ende seines Lebens durch die persönlichen und politischen Diffamierungen in der Springer-Presse und im konservativen Parteilager aber auch zu einem Außenseiter werden. Bölls Pazifismus, seine lebenslange Auseinandersetzung mit dem Katholizismus und mit dem Rheinland, seine unbedingte moralische Position als Bürger einer von ihm immer wieder radikal verteidigten Republik, machten ihn zu einem 'anderen Deutschen' und zu einem der wichtigen Zeugen der Adenauer – und der Brandt-Jahre. Was ist geblieben von seinem Werk und von seinem Handeln? Der Autor Wilhelm von Sternburg zeichnet das engagierte Leben eines deutschen Künstlers nach. Zu Wort kommen - neben Heinrich Böll selbst in alten Filmaufnahmen – unter anderen die Schriftsteller Günter Grass und Christa Wolf, Bölls Verleger Reinhold Neven Du-Mont, sein Sohn René Böll. Dabei entsteht ein vielschichtiges Bild des Menschen Heinrich Böll und der Zeiten, in denen er gelebt hat.


21:00 Tagesschau (2 Min.)


Der Dokumentarfilm
21:02 Heinrich Böll – Eine deutsche Erinnerung (88 Min.)
Film von: Adalbert Wiemers
(Erstsendung im ERSTEN: 20.12.1992)

Das Porträt zeigt den Literaturnobelpreisträger bei der Entgegennahme der höchsten Auszeichnung, die es für einen Schriftsteller gibt. Doch es zeigt auch, wie der Literat, der in Stockholm geehrt wurde, zu Hause umkämpft und umstritten war. Von dem Pamphlet 'Freies Geleit für Ulrike Meinhof' bis hin zu der Erzählung 'Die verlorene Ehre der Katharina Blum', von dem Kommentar Mathias Waldens bis hin zu dem nicht unproblematischen Urteil des Bundesgerichtshofs wird der Schriftsteller als Zeitzeuge und Zeitgenosse präsentiert. Einer, der eingreifen wollte – weil, dies macht der Film durch Dokumente und Aussagen von Weg – und Lebensgefährten erschütternd sichtbar, Böll den Terror der Nazis bewusst erlebt hat, weil er als einfacher Soldat den Krieg überlebt hat und zurückkehrte in ein fast vollständig zerstörtes Köln. Weil er wollte, das so etwas nie wieder passiert. Sein Werk steht für die Geschichte dieser (alten) Bundesrepublik. Ihre Voraussetzungen, ihre Probleme, ihre Krisen und auch ihre Folgen. Dieser Prozess spiegelt sich auch in jenem 'Prozess Böll gegen Walden', den Adalbert Wiemers Film als Rahmen und Leitmotiv nutzt.


22:30 Bericht aus Berlin (20 Min.)
Moderation: Tina Hassel


22:50 Kino Royal (15 Min.)
Filmmagazin
(Erstsendung MDR FS: 15.12.2017)


23:05 Weltspiegel extra (40 Min.)
Frauenpower in Saudi-Arabien
Film von: Ute Brucker


23:45 Tagesschau vor 20 Jahren (15 Min.)


00:00 Tagesthemen (20 Min.)
Moderation: Caren Miosga
mit Sport und Wetter


00:20 Presseclub (43 Min.)


01:03 Extra (12 Min.)


01:15 Heinrich Böll, ein 'anderer Deutscher' (45 Min.)
Film von: Wilhelm von Sternburg
(Erstsendung WDR FS: 13.07.2005)


02:00 Tagesschau (2 Min.)


Der Dokumentarfilm
02:02 Heinrich Böll – Eine deutsche Erinnerung (90 Min.)
Film von: Adalbert Wiemers
(Erstsendung im ERSTEN: 20.12.1992)


Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
03:32 Der Baikal – Das blaue Auge der Erde (16 Min.)
Russland
(Erstsendung 3sat: 07.12.2014)


03:48 Extra (12 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)


04:02 Abendschau (30 Min.)


04:32 Aktuelle Stunde (20 Min.)


04:52 Extra (8 Min.)


05:00 Tagesschau (2 Min.)


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)

 

*


Montag, 18. Dezember 2017

(Die mit * gekennzeichneten Sendungen werden im Rahmen des ARD/ZDF-Vormittagsprogramms gesendet)


* 05:30 ZDF-Morgenmagazin (210 Min.)
Das ARD-Frühstücksfernsehen
Moderation:
5.30 – 7.30 Charlotte Potts, Wolf-Christian Ulrich
7.00 – 9.00 Jana Pareigis, Jochen Breyer


09:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


WDR Weltweit
09:30 Job im Gepäck (30 Min.)
Als Postbote nach Marokko
Film von: Marika Liebsch
(Erstsendung WDR FS: 22.02.2016)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


10:30 Europamagazin (30 Min.)
Moderation: Hendrike Brenninkmeyer
(Erstsendung im ERSTEN: 17.12.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (120 Min.)


* 13:00 ZDF-Mittagsmagazin (60 Min.)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (320 Min.)


19:20 Weltspiegel extra (40 Min.)
Frauenpower in Saudi-Arabien
Film von: Ute Brucker
(Erstsendung im ERSTEN: 17.12.2017)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


20:15 Die Jungs vom Bahnhof Zoo (85 Min.)
Dokumentarfilm von: Rosa von Praunheim
Deutschland, 2010
(Erstsendung RBB: 17.11.2011)


21:40 Tagesschau (2 Min.)


21:42 Westpol – Politik in Nordrhein-Westfalen (31 Min.)
(Erstsendung WDR FS: 17.12.2017)


22:13 Jahresrückblick 2017 (47 Min.)
(Erstsendung SWFS: 14.12.2017)


23:00 Tagesthemen (30 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter


23:30 Tagesschau vor 20 Jahren (18 Min.)


23:48 Extra (12 Min.)


exakt – Die Story
00:00 Brüchige Schönheit – Felsstürze in der Sächsischen Schweiz (30 Min.) (VPS: 00:01)
(Erstsendung MDR FS: 17.05.2017)


00:30 Europamagazin (30 Min.)
Moderation: Hendrike Brenninkmeyer
(Erstsendung im ERSTEN: 17.12.2017)


01:00 Nachtmagazin (20 Min.)


01:20 Westpol – Politik in Nordrhein-Westfalen (30 Min.)
(Erstsendung WDR FS: 17.12.2017)


01:50 Brandenburg aktuell (30 Min.)


02:20 SACHSENSPIEGEL (30 Min.)


02:50 Extra (10 Min.)


03:00 Tagesschau (2 Min.)


03:02 Landesschau Rheinland-Pfalz (45 Min.)


03:47 Extra (13 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)
von 2.08 Uhr


04:02 Abendschau (28 Min.)


04:30 aktueller bericht (30 Min.)


05:00 Tagesschau (2 Min.)


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)

 

*


Dienstag, 19. Dezember 2017


05:30 ZDF-Morgenmagazin (210 Min.)
Moderation:
5.30 – 7.30 Charlotte Potts, Wolf-Christian Ulrich
7.00 – 9.00 Jana Pareigis, Jochen Breyer


09:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


09:30 7 Tage … (30 Min.)
Mama werden
Film von: Domenica Berger, Johanna Leuschen
(Erstsendung NDR-FS: 13.12.2017)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


Deutschland-Reportage
10:30 Notlandung in Terminal 1 (30 Min.)
Die Obdachlosen-Helferin am Flughafen Frankfurt
Film von: Andreas Bernardi
(Erstsendung im ERSTEN: 16.12.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (120 Min.)


* 13:00 ZDF-Mittagsmagazin (60 Min.)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (315 Min.)


45 Min
19:15 G20 Chaos: Wer hat Schuld? (45 Min.)
Film von: Maik Gizinski
(Erstsendung NDR-FS: 11.12.2017)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


20:15 Hart aber fair (75 Min.)
Moderation: Frank Plasberg
(Erstsendung im ERSTEN: 18.12.2017)


Gott und die Welt
21:30 Raus aus dem Elend (30 Min.)
Eine Deutsche kämpft gegen die Armutsflucht
Film von: Antje Schneider
(Erstsendung im ERSTEN: 19.02.2017)


22:00 Tagesthemen (7 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter


22:07 Marktcheck – das Beste fürs Fest (45 Min.)
Verbrauchermagazin


22:52 Extra (8 Min.)


23:00 Tagesthemen (7 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter
von 21.35 Uhr


23:07 Sterben verboten? (45 Min.)
Wie Hightech-Medizin den Tod verändert
Film von: Renate Werner
(Erstsendung im ERSTEN: 11.12.2017)


23:52 7 Tage … (30 Min.)
Mama werden
Film von: Domenica Berger, Johanna Leuschen
(Erstsendung NDR-FS: 13.12.2017)


Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
00:22 Wrangel Island – Im Treibhaus der Arktis (15 Min.)
Russland
(Erstsendung 3sat: 15.01.2012)


00:37 Tagesschau vor 20 Jahren (23 Min.)


01:00 Nachtmagazin (20 Min.)


Gott und die Welt
01:20 Raus aus dem Elend (30 Min.)
Eine Deutsche kämpft gegen die Armutsflucht
Film von: Antje Schneider
(Erstsendung im ERSTEN: 19.02.2017)


01:50 Brandenburg aktuell (30 Min.)


02:20 SACHSENSPIEGEL (30 Min.)


02:50 Extra (10 Min.)


03:00 Tagesschau (2 Min.)


03:02 Landesschau Rheinland-Pfalz (45 Min.)


03:47 Extra (13 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)
von 2.03 Uhr


04:02 Abendschau (28 Min.)


04:30 aktueller bericht (30 Min.)


05:00 Tagesschau (2 Min.)


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)

 

*


Mittwoch, 20. Dezember 2017


05:30 ZDF-Morgenmagazin (210 Min.)
Moderation:
5.30 – 7.30 Charlotte Potts, Wolf-Christian Ulrich
7.00 – 9.00 Jana Pareigis, Jochen Breyer


09:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


Mensch Leute
09:30 Gastfamilie statt Pflegeheim! Die Familienstifterin (30 Min.)
Film von: Katja Schalla
(Erstsendung SWFS: 13.11.2017)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


10:30 Eltern am Limit (30 Min.)
Film von: Linda Luft, Sonja Kättner-Neumann
(Erstsendung NDR-FS: 08.12.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (120 Min.)


* 13:00 ZDF-Mittagsmagazin (60 Min.)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (315 Min.)


19:15 Trümmerkinder (45 Min.)
Nachkriegsjahre in Berlin
Film von: Karin Reiss
(Erstsendung rbb: 30.06.2015)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


Die Story im Ersten
20:15 Der Anschlag (45 Min.)
Als der Terror nach Berlin kam
Film von: Sascha Adamek, Jo Goll, Susanne Opalka
(Erstsendung im ERSTEN: 11.12.2017)


21:00 Tagesschau (2 Min.)


die nordstory
21:02 Ruine mit Meerblick – Prora (58 Min.)
Film von: Matthias Vogler
(Erstsendung NDR-FS: 27.10.2017)


22:00 Tagesthemen (7 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter


22:07 Markt (45 Min.) (VPS: 22:06)


22:52 Extra (8 Min.)


23:00 Tagesthemen (7 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter
von 21.35 Uhr


23:07 Tagesschau vor 20 Jahren (15 Min.)


23:22 Kontrovers – das Politikmagazin (45 Min.)


betrifft
00:07 Betrogene Liebe – Auf der Spur der Internet-Herzensbrecher (45 Min.)
Film von: Petra Wernz
(Erstsendung SWFS: 11.10.2017)


00:52 Extra (8 Min.)


01:00 Nachtmagazin (20 Min.)


made in südwest
01:20 Die Spielmacher aus Ravensburg (30 Min.)
Memory, Malefiz und das digitale Kinderzimmer
(Erstsendung SWFS: 13.12.2017)


01:50 Extra (10 Min.)


02:00 Tagesschau (2 Min.)


02:02 Brandenburg aktuell (28 Min.)


02:30 SACHSENSPIEGEL (30 Min.)


03:00 Tagesschau (2 Min.)
von 1.38 Uhr


03:02 Landesschau Rheinland-Pfalz (45 Min.)


03:47 Extra (13 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)
von 1.38 Uhr


04:02 Abendschau (28 Min.)


04:30 aktueller bericht (30 Min.)


05:00 Tagesschau (2 Min.)


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)

 

*


Donnerstag, 21. Dezember 2017


05:30 ZDF-Morgenmagazin (210 Min.)
Moderation:
5.30 – 7.30 Charlotte Potts, Wolf-Christian Ulrich
7.00 – 9.00 Jana Pareigis, Jochen Breyer


09:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


made in südwest
09:30 Die Spielmacher aus Ravensburg (30 Min.)
Memory, Malefiz und das digitale Kinderzimmer
(Erstsendung SWFS: 13.12.2017)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


10:30 Jesus, Maria und Pulcinella (30 Min.)
Die Krippenbauer von Napoli
Film von: Uri Schneider
(Erstsendung im ERSTEN: 04.12.2016)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (120 Min.)


* 13:00 ZDF-Mittagsmagazin (60 Min.)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (315 Min.)


Die Story im Ersten
19:15 Der Anschlag (45 Min.)
Als der Terror nach Berlin kam
Film von: Sascha Adamek, Jo Goll, Susanne Opalka
(Erstsendung im ERSTEN: 11.12.2017)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


20:15 Vorsicht, Verbraucherfalle! (45 Min.)
(Erstsendung im ERSTEN: 18.12.2017)


21:00 Tagesschau (2 Min.)


45 Min
21:02 Unser Wald (43 Min.)
Zoff im deutschen Forst
Film von: Tim Böhme
(Erstsendung NDR-FS: 04.12.2017)


21:45 Eltern am Limit (30 Min.)
Film von: Linda Luft, Sonja Kättner-Neumann
(Erstsendung NDR-FS: 08.12.2017)


22:15 Jesus, Maria und Pulcinella (30 Min.)
Die Krippenbauer von Napoli
Film von: Uri Schneider
(Erstsendung im ERSTEN: 04.12.2016)


Mensch Leute
22:45 Gastfamilie statt Pflegeheim! Die Familienstifterin (30 Min.)
Film von: Katja Schalla
(Erstsendung SWFS: 13.11.2017)


23:15 Tagesthemen (30 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter


Exakt – Die Story
23:45 Schuld ohne Sühne (30 Min.)
Warum rassistische Täter in der DDR davonkamen
Film von: Christian Bergmann, Tom Fugmann
(Erstsendung MDR FS: 15.11.2017)


Weltspiegel-Reportage
00:15 Alaska – Klimawandel im Abenteuerland (30 Min.)
Film von: Jan-Philipp Burgard
(Erstsendung im ERSTEN: 21.10.2017)


00:45 Tagesschau vor 20 Jahren (15 Min.)


01:00 Nachtmagazin (20 Min.)


die nordreportage
01:20 Strandgut und Plätzchenduft: Weihnachtsmarkt im Campingpark (30 Min.)
Film von: Udo Tanske, Dagmar Ehlert
(Erstsendung NDR-FS: 11.12.2017)


01:50 Extra (10 Min.)


02:00 Tagesschau (2 Min.)


02:02 Brandenburg aktuell (28 Min.)


02:30 SACHSENSPIEGEL (30 Min.)


03:00 Tagesschau (2 Min.)
von 1.58 Uhr


03:02 Landesschau Rheinland-Pfalz (45 Min.)


03:47 Extra (13 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)
von 1.58 Uhr


04:02 Abendschau (28 Min.)


04:30 aktueller bericht (30 Min.)


05:00 – 05:30 hessenschau (30 Min.)

 

*


Freitag, 22. Dezember 2017


05:30 ZDF-Morgenmagazin (210 Min.)
Moderation:
5.30 – 7.30 Charlotte Potts, Wolf-Christian Ulrich
7.00 – 9.00 Jana Pareigis, Jochen Breyer


09:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


die nordreportage
09:30 Strandgut und Plätzchenduft: Weihnachtsmarkt im Campingpark (30 Min.)
Film von: Udo Tanske, Dagmar Ehlert
(Erstsendung NDR-FS: 11.12.2017)


10:00 Tagesschau-Nachrichten (30 Min.)


Exakt – Die Story
10:30 Schuld ohne Sühne (30 Min.)
Warum rassistische Täter in der DDR davonkamen
Film von: Christian Bergmann, Tom Fugmann
(Erstsendung MDR FS: 15.11.2017)


11:00 Tagesschau-Nachrichten (120 Min.)


* 13:00 ZDF-Mittagsmagazin (60 Min.)


14:00 Tagesschau-Nachrichten (315 Min.)


45 Min
19:15 Unser Wald (45 Min.)
Zoff im deutschen Forst
Film von: Tim Böhme
(Erstsendung NDR-FS: 04.12.2017)


20:00 Tagesschau (15 Min.)


Exakt – Die Story
20:15 Schuld ohne Sühne (30 Min.)
Warum rassistische Täter in der DDR davonkamen
Film von: Christian Bergmann, Tom Fugmann
(Erstsendung MDR FS: 15.11.2017)


WDR Weltweit
20:45 Job im Gepäck (30 Min.)
Als Sterneköchin nach Peru
Film von: Katharina Gugel, Ulf Eberle
(Erstsendung WDR FS: 29.02.2016)


21:15 Tagesschau (2 Min.)


Geschichte im Ersten
21:17 100 Jahre Ufa (45 Min.)
Film von: Sigrid Faltin
(Erstsendung im ERSTEN: 18.12.2017)


22:02 Extra (13 Min.)


22:15 Tagesthemen (15 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter


22:30 mehr/wert (30 Min.)
Das Magazin für Wirtschaft und Soziales
(Erstsendung BFS: 21.12.2017)


23:00 Tagesthemen (15 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter
von 21.55 Uhr


23:15 Europa-Reportage (30 Min.)
(Erstsendung BFS: 17.12.2017)


23:45 Tagesschau vor 20 Jahren (15 Min.)


00:00 Tagesthemen (15 Min.)
Moderation: Ingo Zamperoni
mit Wetter
von 21.55 Uhr


00:15 7 Tage … (60 Min.)
trocken
Film von: Benjamin Arcioli, Lisa Wolff
(Erstsendung NDR-FS: 29.11.2017)


01:15 mehr/wert (30 Min.)
Das Magazin für Wirtschaft und Soziales
(Erstsendung BFS: 21.12.2017)


Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
01:45 Der Baikal – Das blaue Auge der Erde (15 Min.)
Russland
(Erstsendung 3sat: 07.12.2014)


02:00 Tagesschau (10 Min.)


Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
02:10 Wrangel Island – Im Treibhaus der Arktis (15 Min.)
Russland
(Erstsendung 3sat: 15.01.2012)


02:25 SACHSENSPIEGEL (35 Min.)


03:00 Tagesschau (2 Min.)


03:02 Landesschau Rheinland-Pfalz (45 Min.)


03:47 Extra (13 Min.)


04:00 Tagesschau (2 Min.)
von 2.48 Uhr


04:02 Brandenburg aktuell (28 Min.)


04:30 buten un binnen | regionalmagazin (30 Min.)


05:00 Tagesschau (2 Min.)
von 2.48 Uhr


05:02 – 05:30 hessenschau (28 Min.)
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
tagesschau24 – ARD digital – Programminformationen
51. Woche – 16.12. bis 22.12.2017
ARD Play-Out-Center, Rundfunk Berlin Brandenburg
Internet: www.ard-digital.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang