Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → FERNSEHPROGRAMME


TV - ORF2/1042: Woche vom 16.12. bis 22.12.2017


Fernsehen Österreich ORF2 – 51. Programmwoche vom 16.12. bis 22.12.2017


Samstag, 16. Dezember 2017


06:10 Text Aktuell (65 Min.) (VPS: 06:00)


07:15 Wetter-Panorama (105 Min.) (VPS: 07:15)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Ein Schloss am Wörthersee (50 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Der Schönheitschirurg
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Lennie Berger – Roy Black
Dr. Falk – Gunther Philipp
Ulla Wagner – Christine Schuberth
Raquel – Barbara Valentin
Rainer Jansen – Manfred Lehmann
Anja Weber – Andrea Heuer

Regie: Franz Josef Gottlieb

Kurarzt Dr. Falk ist ein lebenslustiger Mediziner und flirtet gern mit den weiblichen Kurgästen. Doch bei einer der Damen ist er zu weit gegangen, sie hat sich bis über beide Ohren in ihn verliebt und er hat keine ruhige Minute mehr. Eines Nachts nun steigt der Doktor durch einen dummen Zufall in das Zimmer der Dame ein.


09:55 Kommissar Rex (50 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Mörderisches Spielzeug
Krimiserie Österreich, 1999

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Renate Späth – Claudia Messner
Alfred Nordeck – Ludwig Hirsch
Frau Nordeck – Johanna Mertinz
Herr Unmak – Jacques Breuer

Regie: Bodo Fürneisen
Roman: Bernhard Schärfl

Ein Modellhubschrauber, der mit einer Sprengladung bestückt ist, fliegt durch ein offenes Fenster und explodiert. Dabei kommt der bekannte Krimiautor Jochen Horn ums Leben. Brandtner konzentriert seine Ermittlungen auf Horns Ehefrau und dessen Verleger. Der Täter schlägt erneut – nun mit einem Modellauto – zu. Ein Manuskript führt Brandtner schließlich auf die richtige Spur. Mittlerweile bereitet der Täter einen weiteren Anschlag vor.


10:45 Das ewige Lied (120 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:45)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland, 1997
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Joseph Mohr – Tobias Moretti
Franz Gruber – Heio von Stetten
Hans Schlagerer – Michael Mendl
Markus Schlagerer – Norman Schenk
Maria – Bernadette Heerwagen
Hannes – Aaron Karl
Alois Hauser – Hannes Thanheiser
Agnes – Krista Posch
Nöstler – Erwin Steinhauer
Johann Burgschwaiger – Jörg Hube
Elisabeth Burgschwaiger – Andrea Eckert
Carl Kreutzer – Paul Faßnacht
Hanna Huber – Christine Mayn
Sebastian Huber – Valerian Karl
Mitterer – Rainer Frieb
Angerer-Wirt – Karl Merkatz

Regie: Franz Xaver Bogner

Der Hilfspfarrer Josef Mohr kommt zur Zeit politischer Umbrüche und wirtschaftlicher Katastrophen nach Oberndorf. Gemeinsam mit dem Lehrer Gruber versucht er der notleidenden Bevölkerung zu helfen. In diesen Wirren schreiben die beiden das Lied "Stille Nacht".


12:45 Englands schönste Gärten (15 Min.) (UT) (VPS: 12:45)
Grüner Lifestyle für alle Lebenslagen

Biogärtner Karl Ploberger reist nach Wales und geht der Frage nach was Garten und Lifestyle miteinander zu tun haben.


13:00 ZIB (10 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:10 Seitenblicke Weekend (15 Min.) (VPS: 13:10)

Der Wochenrückblick aus der Seitenblicke-Redaktion – Sehen Sie die besten Pointen prominenter Partytiger der letzten Tage, ein ausführliches Interview mit dem Star der Woche, die Höhepunkte des glamourösesten Festes und einen Ausblick auf die kommenden Tage - Was ist los im Land? Wer wird erwartet? Wo werden die Seitenblicke dabei sein?


Anl. des 70.GT von Robert Dornhelm am 17.12.
13:25 Kronprinz Rudolf (2) Mayerling (95 Min.) (UT) (VPS: 13:25)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland / Italien, 2006
Wh. am 19.Dezember, ORF2
Surround-Sound

Rollen und Darsteller:
Rudolf – Max von Thun
Mary Vetsera – Vittoria Puccini
Franz-Joseph – Klaus Maria Brandauer
Sisi – Sandra Ceccarelli
Mizzi – Birgit Minichmayr
Taffee – Christian Clavier
Canon – Omar Sharif
Larisch – Julia Cencig
Stephanie – Daniela Golpashin
Johann – Fritz Karl
Bombelles – Karl Markovics
Braganza – Gabriel Barylli
Bratfisch – Wolfgang Böck
Loschek – Nikolaus Paryla
Szeps – Joachim Król
Krauss – Heribert Sasse

Regie: Robert Dornhelm
Drehbuch: Klaus Lintschinger, Didier Decoin

Rudolfs Ehe mit Prinzessin Stephanie von Belgien ist gescheitert. Vom politischen Establishment um Premierminister Graf Taaffe von Macht und Politik isoliert, von deutschnationalen Antisemiten bekämpft, äußert er Selbstmordgedanken. Während die politische Lage sich zuspitzt eröffnet die Baronesse Mary Vetsera dem sensiblen Rudolf eine neue Welt bedingungsloser Liebe.
Zweiter und letzter Teil


15:00 Die Rosenheim-Cops (45 Min.) (UT) (VPS: 15:00)
Der Tote in der Glasvitrine
Kriminalserie

Rollen und Darsteller:
Sven Hansen – Igor Jeftic
Tobias Hartl – Michael A. Grimm
Michael Mohr – Max Müller
Miriam Stockl – Marisa Burger
Polizeichef Achtziger – Alexander Duda
Marie Hofer – Karin Thaler
Gerlinde Ortmann – Daniela Ziegler

Regie: Jörg Schneider

Alles sieht nach Raubmord aus, als der Vizedirektor des städtischen Museums erschlagen neben einer leeren Glasvitrine aufgefunden wird. Die dort ausgestellte byzantinische Ikone aus dem 13. Jahrhundert ist verschwunden. Nach und nach kristallisiert sich heraus, dass es innerhalb der Belegschaft keineswegs so harmonisch zugegangen ist, wie zunächst alle behaupten. Die besorgte Mutter von Controllerin Patrizia Ortmann versucht indes mit allerlei Tricks, Kommissar Sven Hansen mit ihrer Tochter zu verkuppeln.


15:45 Die Rosenheim-Cops (45 Min.) (UT) (VPS: 15:45)
Der Fall Ortmann
Kriminalserie

Rollen und Darsteller:
Sven Hansen – Igor Jeftic
Tobias Hartl – Michael A. Grimm
Michael Mohr – Max Müller
Miriam Stockl – Marisa Burger
Polizeichef Achtziger – Alexander Duda
Marie Hofer – Karin Thaler
Gerlinde Ortmann – Daniela Ziegler

Regie: Jörg Schneider

Die Mutter von Controllerin Patrizia Ortmann will gerade ihr Hotel verlassen, als sie Ohrenzeugin eines Mordes wird. Aus dem Nachbarzimmer dringt ein dumpfes Geräusch. Ehe sie sich versieht, wird sie zu Boden gestoßen. Der Täter flieht unerkannt. Die Rosenheim-Cops vermuten einen Zusammenhang zwischen der Tat und dem Beruf des Opfers. Der Ermordete arbeitete als behördlicher Gastronomie- und Hotelprüfer und hatte sich ein Netz aus Zuwendungen und Bestechungen aufgebaut.


16:30 Land und Leute (25 Min.) (VPS: 16:30)


16:55 Religionen der Welt (5 Min.) (UT) (VPS: 16:55)


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Bewusst gesund – Das Magazin (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)
Wh. am 18.Dezember, ORF2 Moderation: Ricarda Reinisch

In BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN geben wir Anregung und Anleitung zum gesund werden und gesund bleiben.

Wichtige Erkenntnisse rund um Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Welt der Medizin, sind die Eckpfeiler unserer Sendung. BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN will informieren, kritisch hinterfragen aber auch motivieren und Freude aufs Leben machen.


17:30 Bürgeranwalt (45 Min.) (UT) (VPS: 17:30)
Wh. am 18.Dezember, ORF2


18:15 Bingo (45 Min.) (VPS: 18:15)
Die Glücksspielshow – jede Woche ein Gewinn
Moderation: Marie Christine Giuliani


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Donna Leon: Tierische Profite (95 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 20:15)
Fernsehkrimi Deutschland, 2015
Wh. am 17.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Commissario Brunetti – Uwe Kockisch
Paola Brunetti – Julia Jäger
Vice-Questore Patta – Michael Degen
Sergente Vianello – Karl Fischer
Signorina Elettra – Annett Renneberg
Pucetti – Rafael Stachowiak
Maurizio de Rivera – Walter Kreye
Giulia Borelli – Alice Dwyer

Regie: Sigi Rothemund

Eine Wasserleiche, Schlachthof-Atmosphäre und die dunkle Vorahnung, dass seine Tochter Chiara in den Mordfall verwickelt sein könnte, drohen Commissario Brunetti fast den Appetit zu rauben. Dabei ist seine Kombinationsgabe diesmal ganz besonders gefordert. Ein Tierskandal ungeahnten Ausmaßes lauert vor den Toren Venedigs!
Commissario Brunetti stehen ungemütliche Zeiten ins Haus. Im Kanal schwimmt die Leiche von Tierarzt Andrea Nava. Der Mann kam bereits vor mehreren Tagen ums Leben. Da er zudem an einer seltenen Krankheit litt, die ihn entstellt hat, gestaltet sich eine Identifizierung anfangs schwierig. Das Opfer hatte zuletzt in einem Schlachthof in Mestre gearbeitet. Dessen Besitzer Maurizio de Rivera ist Brunettis Tochter Chiara seit langem ein Dorn im Auge. Die Tierschutz-Aktivistin bezichtigt Rivera dunkler Machenschaften.
(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


22:00 Elizabeth Toni Spira – Ich bin nicht wichtig (50 Min.) (UT) (VPS: 22:00)
Dokumentation Österreich, 2015
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Elizabeth T. Spira gilt als die Dokumentaristin der österreichischen Seele. Sie ist die Fragende, die im Hintergrund bleibt und Menschen in den Vordergrund stellt, die sonst nicht so oft zu sehen sind. Nun ändert sich die Perspektive, denn in diesem Porträt steht Spira selbst vor der Kamera und erzählt Regisseur Robert Neumüller aus ihrem Leben.


Anl. des 75. GT von Elizabeth T. Spira am 24.12.
22:50 "Liebesg´schichten und Heiratssachen" – Das Geheimnis des Erfolgs (45 Min.) (UT) (VPS: 22:50)
Dokumentation Österreich, 2016

Regie: Tanja Lesowsky, Jenny Rezny

Die Reihe "Liebesg'schichten und Heiratssachen" reflektiert wie keine andere den Wertewandel und die veränderten Rollenbilder in unserer Gesellschaft. Einstellung und Lebensweisen haben sich in den letzten Jahrzehnten verändert – die Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Paaren ist selbstverständlich geworden, Frauen, die ihre Bedürfnisse nach Liebe und Sex ausdrücken ebenso. Wenn früher schräge und skurrile Protagonistinnen und Protagonisten auf Partnersuche gingen, lockt heute die Serie Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten an. Nicht verändert hat sich die Sehnsucht: Alle suchen die große Liebe und eine gut gelebte Partnerschaft. Das TV-Publikum begleitet die Kandidatinnen und Kandidaten ein Stück des Weges – auf der Suche nach dem Glück. Mit vielen Rückblicken sowie soziologischen, psychologischen und philosophischen Analysen aus heutiger Sicht blickt dieser Film auf eine über zwanzig Jahre währende Erfolgsgeschichte zurück. Elizabeth T. Spira, unangefochtene Herzenskönigin des ORF, lässt prägnant und witzig ihre Erfahrungen Revue passieren.


Anl. des 75. GT von Elizabeth T. Spira am 24.12.
23:35 Alltagsgeschichten aus Wien (60 Min.) (UT) (VPS: 23:35)
Dokumentation Österreich, 1995

'Praterstrizzis, Schrebergärtner, Hundebesitzer, Menschen aus Kaisermühlen und andere Zeitgenossen' – Szenen aus Elizabeth T. Spiras Filmen aus der Reihe 'Alltagsgeschichte'.


Anl. des 75. GT von Elizabeth T. Spira am 24.12.
00:35 Alltagsgeschichte (60 Min.) (VPS: 00:35)
Spiel nicht mit den Gassenkindern – Kindheit in der Kaiserstadt

Details folgen!


01:35 Elizabeth Toni Spira – Ich bin nicht wichtig (45 Min.) (UT) (VPS: 04:30)
Wh. v. Samstag


02:20 Der Geschmack von Apfelkernen (110 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 02:20)
Drama Deutschland, 2013
Wh. v. Freitag


04:10 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:15)
Wh. v. Samstag


04:15 – 06:15 Das ewige Lied (120 Min.) (AD, UT) (VPS: 04:15)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland, 1997
Wh. v. Samstag
 

*


Sonntag, 17. Dezember 2017


06:15 Text Aktuell (60 Min.) (VPS: 06:00)


07:15 Wetter-Panorama (105 Min.) (VPS: 07:15)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


matinee
Zum 40.TT von Ernst Waldbrunn am 22.12.
09:05 Ernst Waldbrunn – "Denn er schaut so trüb und heiter" (45 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Dokumentation Österreich, 2015
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Regie: Georg Schütz

Bekannt und beliebt wurde Schauspieler Ernst Waldbrunn durch seine berühmten Doppelconferencen im Wiener Kabarett Simpl, die er an der Seite von Karl Farkas spielte. Daneben trat Waldbrunn auf Wiener Bühnen als Komiker und Charakterschauspieler auf, vor allem im Theater in der Josefstadt. Waldbrunn spielte zwischen 1948 und 1970 außerdem in einer Vielzahl österreichischer Filme, darunter "Der Prozess" (1948), "Der alte Sünder" (1951) oder "So ein Millionär hats schwer" (1958). Zum liebenswerten Markenzeichen des in Prag zum Doktor der Rechte promovierten Waldbrunn wurde sein charakteristisches "Stottern".
Eine Produktion von ORFIII


matinee
09:50 Lebkuchenreisen (50 Min.) (VPS: 09:50)
Dokumentation Österreich, 2015
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Manchmal sind die einfachsten Dinge die Kostbarsten. Aus Honig, Roggen- oder Weizenmehl, Zucker, Nüssen und teuren Gewürzen wie Zimt, Pfeffer und Nelken wird Lebkuchen gebacken. Dass Lebkuchen allerdings wesentlich mehr ist, als eine besonders wohlschmeckende Süßspeise, wissen die wenigsten. Es ist eine europäische Geschichte, denn bereits seit dem frühen Mittelalter wird Lebkuchen in den unterschiedlichsten Ländern und in verschiedensten Formen hergestellt. Anita Lackenberger und Günter Mader haben sich auf eine Spurensuche quer durch Europa begeben.
Eine Produktion von ORF/3sat


matinee
10:40 Die Kulturwoche (20 Min.) (VPS: 10:40)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


11:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 11:00)


11:05 Europastudio (55 Min.) (UT) (VPS: 11:05)


12:00 Hohes Haus (30 Min.) (VPS: 12:00)


12:30 Orientierung (30 Min.) (UT) (VPS: 12:30)


13:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:05 Panorama (25 Min.) (UT) (VPS: 13:05)


13:30 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 13:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

St. B LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. K LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. ST LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr


14:00 Adventzeit mit Harry Prünster (20 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Advent in Gleisdorf

Am dritten Adventsonntag besucht Harry Prünster den Adventmarkt in Gleisdorf in der Steiermark. Östlich von Graz im Oststeirischen Hügelland gelegen, setzen die Standlbetreiber auf regionale Produkte und Kunsthandwerk. Harry trifft den Imker Erich Wagner, der Honig und Propolis verkauft und natürlich dürfen auch die Bienenwachskerzen, die einen ganz besonderen weihnachtlichen Duft verströmen, nicht fehlen. Für den Krippenbauer Johann Absenger ist der Adventmarkt wie er selbst sagt "sein Leben!" Er ist 83 Jahre alt und stellt seit 30 Jahren seine Krippen aus: er erzählt Harry von den Anfängen seiner Arbeit, und dass er damals sogar zum Lebensretter wurde. Weiters trifft Harry die Mundartdichterin Karin Kleindienst und die Künstlerin Brigitte Prietl, die Figuren aus rostigem Blech herstellt.


14:20 Sissi (105 Min.) (AD, UT) (VPS: 14:20)
Heimatfilm Österreich, 1955

Rollen und Darsteller:
Sissi – Romy Schneider
Franz Joseph – Karlheinz Böhm
Ludovika – Magda Schneider
Erzherzogin Sophie – Vilma Degischer
Helene von Bayern – Uta Franz
Herzog Maximilian von Bayern – Gustav Knuth
Böckl – Josef Meinrad

Regie: Ernst Marischka

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)
('Sissi, die junge Kaiserin' am 23. Dezember, ORF2)


16:05 Magische Weihnachten (25 Min.) (UT) (VPS: 16:05)
In Schwaz
Wh. am 21.Dezember, ORF2

Wir begeben uns auf die Suche nach dem Geist der Weihnachten im geschichtsträchtigen Schwaz. Die einstige Bergbaustadt hat neben dem Kunsthandwerk gerade kulinarisch einiges zu bieten. Wir stoßen auf regionale Schmankerl, die es nur in der kalten Jahreszeit gibt oder beobachten wie in Privathaushalten Honigbrot und natürlich der traditionelle Weihnachtszelten gebacken werden. In Schwaz wird auch noch eine Vielzahl von Traditionen gepflegt, und so begleiten wir die "Anklöpfler" wie sie in der Adventszeit ihre Lieder von Haus zu Haus bringen oder die Knappenmusik, die Weihnachtsweisen auf Burg Freundsberg spielt. Wenn wir schon in der Nähe sind, darf natürlich ein Besuch im stillgelegten Bergwerk nicht fehlen. Den Abschluss gibt es dann noch eine Stadtführung durch die historische Altstadt von Schwaz, wobei ein Besuch beim traditionellen Adventsmarkt natürlich auf keinen Fall fehlen darf!


16:30 Erlebnis Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 16:30)
Glas – Juwelen aus Stein. Zart und hart, klar und bunt
Wh. am 22.Dezember, ORF2
Musik: Peter Wolf
Kamera: Erich Pröll
Cutter: Jutta Anna Wirth
Ton: Jutta Anna Wirth
Stimme: Rudi Wanka

Glas begleitet uns täglich. Der Blick durch das Fenster, durch die Brille, Trinkgläser und Flaschen in allen Formen und Glas in Kunst und Industrie. Wird Quarzsand auf 1400 Grad erhitzt, entsteht ein glühender Brei, zähflüssig wie Honig. Bevor die glühende Masse wieder abkühlt und erhärtet, bekommt sie die gewünschte Form und Farbe und weiter verfeinert, entsteht das Endprodukt – Glas. Kunstvolle Vasen nach venezianischem Vorbild, Schmuck aus Glas, filigrane Figuren und zarte Gläser erlebt man in ihrer Entstehung. Wie werden Getränkeflaschen hergestellt, wie entsteht ein Kirchenfenster und wie vielseitig einsetzbar ist Glas in der gesamten Baubranche – all dies und noch mehr erfährt man in einem "Erlebnis Österreich" aus dem ORF Landesstudio Oberöstderreich.


16:55 Was ich glaube (5 Min.) (UT) (VPS: 16:55)


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Zurück zur Natur (50 Min.) (UT) (VPS: 17:05)
Jahreskreis

Maggie Entenfellner zeigt am Ende des Jahres noch einmal ihren Streifzug 2017 durchs Land und durch die Jahreszeiten.


17:55 Brieflos Show (30 Min.) (VPS: 17:55)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2
Das schnelle Geld bei Peter Rapp!
Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.


18:25 Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg (35 Min.) (UT) (VPS: 18:25)
Salzburg und Wien, eine späte Liebe-Protokoll einer Zu-und Abneigung
Wh. am 20.Dezember, ORF2

Seit gut 200 Jahren gehört das einst unabhängige Fürsterzbistum Salzburg zu Österreich. Und wird seither von Wien aus regiert. Partnerschaft auf Augenhöhe war und ist das aber bis heute keine. Denn während die Wiener die Salzburger irgendwie akzeptiert und sogar ins Herz geschlossen haben, ist die Skepsis in Salzburg gegenüber Wien deutlich spürbar. Kurz gesagt: die Wiener haben die Salzburger lieber als die Salzburger die Wiener. Dabei verbindet Salzburg und Wien vieles: Wien ist ja immerhin auch so etwas wie die zweitgrößte Stadt Salzburgs. 25.000 Salzburger leben in Wien, das sind mehr als die Stadt Hallein Einwohner hat. Die TV-Dokumentation aus dem Landesstudio Salzburg beleuchtet das Verhältnis zwischen Salzburg und Wien.


19:00 Bundesland heute (16 Min.) (VPS: 19:00)


19:16 Wetter aus dem Bundesland (1 Min.) (VPS: 19:00)


19:17 Lotto 6 aus 45 mit Joker (13 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 19:17)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Tatort (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 20:15)
Dunkle Zeit
Fernsehkrimi Deutschland, 2017
Wh. am 18.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Thorsten Falke – Wotan Wilke Möhring
Julia Grosz – Franziska Weisz
Nina Schramm – Anja Kling
Richard Schramm – Udo Schenk

Regie: Niki Stein

Für die Kommissare Falke und Grosz ist der neue Einsatz von Beginn an ein Spießrutenlauf. In der Stadthalle tagen die "Neuen Patrioten" – seit kurzem häufen sich die Hate-Posts und Morddrohungen gegen deren Fraktionsvorsitzende Nina Schramm. Die Stimmung ist aufgeheizt und aggressiv. Ein Video kursiert im Netz, das einen Anschlag ankündigt. Falke und Grosz werden kurz vor der Wahl zum persönlichen Schutz von Nina Schramm abgestellt. Falke macht keinen Hehl daraus, was er von den Rechtspopulisten und ihren Parolen hält. Und die Abneigung beruht auf Gegenseitigkeit: Nina Schramm lehnt den Staat und seine Institutionen ab: Gerne verzichtet sie auf den Schutz von Falke und Grosz!


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


22:00 IM ZENTRUM (65 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


dokFilm
23:05 Wünsche werden wahr – Die Entstehung des Kaufhauses (85 Min.) (UT) (VPS: 23:05)
Dokumentation Frankreich, 2011

Regie: Sally Aitken, Christine Le Goff

Die moderne Konsumgesellschaft nimmt im 19. Jahrhundert mit einem Pariser Kaufhaus Gestalt an. Aristide Boucicaut (1810-1877) gilt als Erfinder des Warenhauses. Das Geschäft "Bon Marché", 1838 eröffnet, findet schon bald Nachahmer. Die Erfindung des Kaufhauses bringt radikale Veränderung mit sich: Frauen können ohne Begleitung das Haus verlassen, um einkaufen zu gehen. Ein neuer Beruf für Frauen entsteht: die Verkäuferin.
Standardgrößen werden eingeführt und damit die weiblichen Rundungen stereotypisiert. Die Mode wechselt zu jeder Jahreszeit, und es entsteht eine neue Form der Interaktion, deren Protagonistinnen die Verkäuferin, die Bürgersfrau und ihre Gesellschaftsdame sind. Die Begeisterung für die Kollektion der kommenden Jahreszeit schafft es, vorübergehend sogar die Grenzen zwischen den Klassen aufzuheben. Das Konzept des Warenhauses erobert die ganze Welt und entwickelt sich in England, Amerika und Australien besonders rasch. Die Dokumentation erzählt unterhaltsam eine originelle Geschichte des sozialen Phänomens "Shopping", das das Leben der Frauen ebenso revolutionierte wie die Wirtschafts- und Sozialstruktur.


00:30 Donna Leon: Tierische Profite (90 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 00:30)
Fernsehkrimi Deutschland, 2015
Wh. v. Samstag

Regie: Sigi Rothemund

Eine Wasserleiche, Schlachthof-Atmosphäre und die dunkle Vorahnung, dass seine Tochter Chiara in den Mordfall verwickelt sein könnte, drohen Commissario Brunetti fast den Appetit zu rauben. Dabei ist seine Kombinationsgabe diesmal ganz besonders gefordert. Ein Tierskandal ungeahnten Ausmaßes lauert vor den Toren Venedigs!
Commissario Brunetti stehen ungemütliche Zeiten ins Haus. Im Kanal schwimmt die Leiche von Tierarzt Andrea Nava. Der Mann kam bereits vor mehreren Tagen ums Leben. Da er zudem an einer seltenen Krankheit litt, die ihn entstellt hat, gestaltet sich eine Identifizierung anfangs schwierig. Das Opfer hatte zuletzt in einem Schlachthof in Mestre gearbeitet. Dessen Besitzer Maurizio de Rivera ist Brunettis Tochter Chiara seit langem ein Dorn im Auge. Die Tierschutz-Aktivistin bezichtigt Rivera dunkler Machenschaften.
(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


matinee
02:00 Ernst Waldbrunn – "Denn er schaut so trüb und heiter" (45 Min.) (UT) (VPS: 02:00)
Wh. v. Sonntag


matinee
02:45 Lebkuchenreisen (50 Min.) (VPS: 02:45)
Wh. v. Sonntag


matinee
03:35 Die Kulturwoche (20 Min.) (VPS: 03:35)
Wh. v. Sonntag


03:55 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 03:55)
Wh. v. Sonntag


04:25 Dober dan Koroska (30 Min.) (VPS: 04:25)
Wh. v. Sonntag


04:55 Dobar dan Hrvati (35 Min.) (VPS: 04:55)
Wh. v. Sonntag


05:30 Brieflos Show (25 Min.) (VPS: 05:30)
Wh. v. Sonntag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Sonntag
 

*


Montag, 18. Dezember 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Wetter-Panorama und Programmvorschau (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 09:05)


09:30 Frisch gekocht mit Andi und Alex (25 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Wh. v. Freitag


09:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Hetzjagd
Krimiserie Österreich / Deutschland, 1999

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Judith Hollub – Ulrike Beimpold
Moritz Hollub – Simon Schwarz
Frau Swoboda – Vera Borek

Regie: Hans Werner
Roman: Bernhard Schärfl

Eine Supermarktkassiererin, die mit der Tageslosung zu einem Nachttresor unterwegs ist, wird überfallen und dabei erschossen. Viele Verdachstmomente sprechen gegen einen Mann, der kurz zuvor aus der Haft entlassen wurde und in der Nähe wohnt. Brandtner vernimmt den Verdächtigen, lässt ihn jedoch wieder frei, was dazu führt, dass sich einige Hausbewohner gegen den Mann verbünden. Brandtner und Rex müssen den wahren Täter finden und einen weiteren Mord verhindern.


10:40 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 10:40)
Folge 2831
Wh. v. Freitag


11:30 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 11:30)
Wh. v. Sonntag


11:35 Bewusst gesund – Das Magazin (25 Min.) (UT) (VPS: 11:35)
Wh. v. Samstag


12:00 Bürgeranwalt (45 Min.) (UT) (VPS: 12:00)
Wh. v. Samstag


12:45 Wetterschau (15 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Mittag in Österreich (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. am 19.Dezember, ORF2

Heute Montag – Vegetarisches mit Starköchin Lisl Wagner-Bacher und Starkoch Paul Ivic
Lisl Wagner-Bacher: Finger Food und Zitruscocktail
Paul Ivic: Rüben in Salzteig


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 470
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Luise Maywald – Susanne Berckhemer
Harald Becker – William Mang
Nora Maywald – Anja Boche

Regie: Petra Wiemers, Claus Petsch

Meike glaubt, dass ihr Bruder eine Affäre hat. Da sie sein Verhalten missbilligt, stellt sie Ben erbost zur Rede. Auch Elsa spürt, dass mit ihrer Beziehung zu Ben nicht alles zum Besten steht. In ihrer Not vertraut sie sich Hagen an, der seiner verzweifelten Schwester Elsa rät, selbstbewusst mit ihrer Behinderung umzugehen. Ohne auf die Gefahren, die auf sie lauern, zu achten, begibt sich Elsa daraufhin erstmals allein auf einen Waldspaziergang.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2832
Telenovela
Wh. am 19.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alicia – Larissa Marolt
Viktor – Sebastian Fischer
Susan – Marion Mitterhammer
Michael – Erich Altenkopf
Christoph – Dieter Bach

Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas

Die lange Untersuchungshaft hat deutliche Spuren bei Charlotte hinterlassen. Sie ist mittlerweile ein nervliches Wrack. Als angeblich neue Beweise gegen sie auftauchen, gerät Charlotte endgültig aus der Fassung und darf zur Strafe fortan keinen Besuch mehr empfangen. Doch Werner will sich nicht daran halten. Unterdessen ist Romy sehr darum bemüht, Pauls gestohlenes Rennrad wiederzubeschaffen. Mit Fabiens Hilfe scheint Romys Mission tatsächlich Erfolg zu haben. Doch der Schein trügt.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Jeder Mann hat einen wunden Punkt
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

St. OÖ LOKAL v. 16.00 – 16.55 Uhr


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Aktuell in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 Daheim in Österreich (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:30 konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Die Millionenshow (55 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder fünf Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro!
Mit Armin Assinger im Studio sind Maria Magdalena Abl aus Mitterbach am Erlaufsee in Niederösterreich, Peter Ivankovics aus Wien, Margit Knopper aus Klagenfurt, Martin Krinninger aus Baden in Niederösterreich und Paul Bichler aus Buch in Tirol.


21:10 Thema (50 Min.) (UT) (VPS: 21:10)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:30 kulturMontag (90 Min.) (UT) (VPS: 22:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


00:00 Tatort (90 Min.) (AD, UT)
Dunkle Zeit
Wh. v. Sonntag


01:30 kulturMontag (90 Min.) (UT) (VPS: 01:30)
Wh. v. Montag


03:00 Thema (50 Min.) (UT) (VPS: 03:00)
Wh. v. Montag


03:50 Die Millionenshow (50 Min.) (UT) (VPS: 03:50)
Wh. v. Montag


04:40 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Jeder Mann hat einen wunden Punkt
Wh. v. Montag


05:35 konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Montag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Montag
 

*


Dienstag, 19. Dezember 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Wetter-Panorama und Programmvorschau (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 09:05)


09:30 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Wh. v. Montag


09:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Sisi
Krimiserie Österreich / Deutschland, 1999
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Marion Mitterhammer
Ulla Weigerstorfer

Regie: Hans Werner
Roman: Peter Hajek, Peter Moser

In einem Fiaker, der durch das nächtliche Wien fährt, sitzt eine junge Frau, deren Aussehen und Kleidung frappant an Kaiserin Elisabeth erinnert. Als kurz darauf der Kutscher ermordet aufgefunden wird, beginnt für Brandtner und sein Team ein Kriminalrätsel. Rex findet einen Hinweis, durch den sich eine erste Spur ergibt. Rätselhaft bleibt wer die junge Frau ist und welches Motiv hinter dem Mord steht.


10:40 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 10:40)
Folge 2832
Wh. v. Montag


11:30 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 11:30)
Wh. v. Montag


11:35 Newton (25 Min.) (UT) (VPS: 11:35)
Wh. v. Samstag


12:00 Thema (45 Min.) (UT) (VPS: 12:00)
Wh. v. Montag


12:45 Wetterschau (15 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Mittag in Österreich (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. am 20.Dezember, ORF2

Heute Dienstag wird es kreativ und innovativ mit Starköchin Lisl Wagner-Bacher und Starkoch Richard Rauch
Lisl Wagner-Bacher: Blinis mit Saibling
Richard Rauch: Radicchio, Birnen, Kastanien, Garnelen


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 471
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Luisa Maywald – Susanne Berckhemer
Harald Becker – William Mang
Nora Maywald – Anja Boche

Regie: Petra Wiemers, Claus Petsch

Annabelle hatte große Hoffnungen in Tobias' Bruder Harald gesteckt, der Chemiker ist und an einer Formel zur Revolutionierung der Porzellanherstellung arbeitet. Doch das Gespräch war ein Fiasko. Nun versucht Tobias, seinem Bruder eine zweite Chance zu vermitteln. Die blinde Elsa hat sich bei einem Spaziergang verirrt. Aufgeschreckt von dem Umstand, dass sie in ein Jagdgebiet geraten ist und mit der Tatsache konfrontiert, ihr Handy verloren zu haben, weiß sie sich nicht mehr zu helfen.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2833
Telenovela
Wh. am 20.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alicia – Larissa Marolt
Viktor – Sebastian Fischer
Susan – Marion Mitterhammer
Michael – Erich Altenkopf
Christoph – Dieter Bach

Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas

Aufgrund eines peinlichen Irrtums steht Romy plötzlich als Diebin da. Im Glauben, Pauls Rennrad an sich zu bringen, hat sie sich versehentlich an fremdem Eigentum vergriffen. Da der Geschädigte auf einer Anzeige besteht, wackelt nun plötzlich Romys Ausbildungsplatz am Fürstenhof. Paul selbst hat allerdings ohnedies schon ein anderes Rad im Visier, das er unbedingt haben will. Der Kaufpreis sprengt allerdings seine Mittel und Möglichkeiten. Derweil springt Jessica über ihren Schatten und öffnet Viktor ihr Herz.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Bei mir gibt es keine zweite Chance
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Ob in der Arbeitswelt, in einer Beziehung oder Freundschaft: immer wieder kann es geschehen, dass wir von Menschen enttäuscht werden. Dann stellt sich die Frage, ob man bereit ist, ein zweites Mal Vertrauen zu schenken oder ob man besser vorsichtig agiert, seine Grenzen klarmacht und sich davor schützt, nochmals verletzt zu werden.


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Aktuell in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 Daheim in Österreich (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:30 konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


Universum
20:15 Norwegens Fjorde (50 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2
von: Jan Haft
Bearbeitung: Doris Hochmayr

Die Kraft des Gletschereises hat im Norden Europas eine der spektakulärsten Landschaften geformt – Norwegens Fjorde. Tiefe Täler durchschneiden die mächtige Bergkulisse der norwegischen Küste und vereinen aneinandergrenzende Lebensräume, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Von den Tiefen des Meeres bis zur Bergwelt bietet die norwegische Westküste verschiedensten Tierarten ein ideales Umfeld. In atemberaubenden Aufnahmen präsentiert dieser Film ein vielschichtiges Bild der ungezähmten Wildnisregion, deren raue Lebensbedingungen zahlreiche Spezialisten in der Tier- und Pflanzenwelt hervorgebracht haben. Norwegens Fjorde sind ein Ort der Vielfalt und der Kontraste wie kaum sonst wo in Europa – eine Welt voll Spannung und elegischer Ruhe in einem der letzten Paradiese des Kontinents.


21:05 Report (55 Min.) (UT) (VPS: 21:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


22:00 ZIB 2 (25 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:25 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:25)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


22:35 kreuz und quer (35 Min.) (UT) (VPS: 22:35)
Peace Camp
Wh. am 21.Dezember, ORF2

Gewalt und Terror gehören zum Alltag von muslimischen und jüdischen Jugendlichen aus Israel. Der Streit um Land hat die Fronten zwischen den Völkern immer mehr verhärtet, die Gräben vergrößert. Auf österreichische Initiative hin sind jüdische und muslimische Teenager aus Israel nach Österreich gekommen, um gemeinsam mit österreichischen und ungarischen Jugendlichen ihre Ferien zu verbringen. Das Ziel: Mittels psychoanalytischer Gruppenreflexion, Spiel, Tanz und Musik, Vorurteile abbauen, Gesprächsbereitschaft aufbauen, nach neuen Wegen der Verständigung suchen.


23:10 kreuz und quer (40 Min.) (UT) (VPS: 23:10)
Millennials

Die Millennials, die Generation an Kindern und Jugendlichen, die um das Jahr 2000 geboren wurden, haben andere Vorstellungen vom Leben, als die Generationen davor. Ein Film über die "Millennials" – und woran sie glauben.


23:50 The Big C (25 Min.) (UT) (VPS: 23:45)
Finale (Teil 1)
Unterhaltungsserie
(Zweikanalton: deutsch / englisch)

Rollen und Darsteller:
Cathy Jamison – Laura Linney
Paul Jamison – Oliver Platt
Adam Jamison – Gabriel Basso
Sean Tolkey – John Benjamin Hickey
Andrea Jackson – Gabourey Sidibe

Regie: Michael Engler

Seit vier Monaten lebt Cathy im Hospiz. Als sich ihre Versicherung weigert, weiterhin für den Aufenthalt aufzukommen, sieht sich Cathy gezwungen, die letzten Tage vor ihrem Ableben daheim zu verbringen. Weder sie noch Paul halten jedoch viel von dieser Vorstellung. Cathy beginnt deshalb über aktive Sterbehilfe nachzudenken. Ihr Bruder Sean lernt derweil den Empfänger seiner Niere kennen. Als ihm dieser nicht sonderlich sympathisch ist, suchen ihn Zweifel an seinem Plan heim, ein Organ zu spenden.


00:15 The Big C (30 Min.) (UT) (VPS: 00:10)
Finale (Teil 2)
Unterhaltungsserie
(Zweikanalton: deutsch / englisch)

Rollen und Darsteller:
Cathy Jamison – Laura Linney
Paul Jamison – Oliver Platt
Adam Jamison – Gabriel Basso
Sean Tolkey – John Benjamin Hickey
Andrea Jackson – Gabourey Sidibe

Regie: Michael Engler

Trotz massiver Bedenken entscheidet sich Sean für eine Organspende. Auch für Cathy wird es langsam ernst. Zurück vom Hospiz konfrontiert sie Paul mit einer letzten Bitte. Er soll ihren Vater ausfindig machen, damit sie sich mit ihm aussprechen kann. Andrea erhält die einmalige Chance, ein Praktikum in New York zu absolvieren, doch will sie Cathy jetzt nicht im Stich lassen. Derweil erklärt Adam seiner Mutter, warum er in den letzten Wochen kaum daheim gewesen ist und erfüllt ihr einen ihrer größten Wünsche.
Letzte Folge


Universum
00:45 Norwegens Fjorde (45 Min.) (UT) (VPS: 00:40)
Wh. v. Dienstag


01:30 Report (50 Min.) (UT) (VPS: 01:25)
Wh. v. Dienstag


02:20 Kronprinz Rudolf (2) Mayerling (95 Min.) (UT) (VPS: 02:20)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland / Italien, 2006
Wh. v. Samstag
Surround-Sound


03:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 03:55)
Sisi
Wh. v. Dienstag


04:40 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Bei mir gibt es keine zweite Chance
Wh. v. Dienstag


05:35 konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Dienstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Dienstag
 

*


Mittwoch, 20. Dezember 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Wetter-Panorama und Programmvorschau (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 09:05)


09:30 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Wh. v. Dienstag


09:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Vollgas
Krimiserie Österreich / Deutschland, 2000
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Martin Fritsch – Xaver Hutter
Claudia Wallner – Mavie Hörbiger
Robert Nemetz – Georg Prokop
Joe Meixner – Johannes Krisch

Regie: Michi Riebl
Roman: Peter Hajek, Peter Moser

Auf Grund seiner Leidenschaft für Go Kart-Rennen hat der junge Automechaniker Martin Fritsch Schulden bei einem Kredithai gemacht. Als der dubiose Geschäftsmann ermordet wird, tauchen Brandtner und Rex an seinem Arbeitsplatz auf.


10:40 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 10:40)
Folge 2833
Wh. v. Dienstag


11:30 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 11:30)
Wh. v. Dienstag


11:35 Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg (25 Min.) (UT) (VPS: 11:35)
Salzburg und Wien, eine späte Liebe-Protokoll einer Zu-und Abneigung
Wh. v. Sonntag


12:00 Report (50 Min.) (UT) (VPS: 12:00)
Wh. v. Dienstag


12:50 Wetterschau (10 Min.) (VPS: 12:50)


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Mittag in Österreich (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Heute Mittwoch – Gut und günstig mit der Starköchin Lisl Wagner-Bacher und Starkoch Andreas Döllerer
Lisl Wagner-Bacher: Gefüllter Truthahn
Andreas Döllerer: Roastbeef, Essigzwiebel&Senfcreme


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 472
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Luisa Maywald – Susanne Berckhemer
Harald Becker – William Mang
Nora Maywald – Anja Boche

Regie: Petra Wiemers, Claus Petsch

Ben hat Geburtstag. Elsa will ihn überraschen und beschließt, gemeinsam mit seiner Schwester im Cosy eine Party für Ben auszurichten. Damit er nichts davon merkt, fällt Nina die Aufgabe zu, Ben geschickt abzulenken. Auch Eva und Luisa erhoffen sich in einer dringenden Angelegenheit Hilfe von Nina. Die beiden haben in Werners Nachlass ein Foto gefunden, das möglicherweise eine Spur zur leiblichen Mutter seines unehelichen Kindes enthält.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2834
Telenovela
Wh. am 21.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alicia – Larissa Marolt
Viktor – Sebastian Fischer
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Michael – Erich Altenkopf
Christoph – Dieter Bach

Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas

Jessica hat vor Viktor ihre Seele offengelegt – leider vergeblich. Freundlich aber bestimmt weist er sie zurück und muss hoffen, dass sie im anstehenden Prozess gegen ihn nicht nachtragend sein wird. Jessica soll dort als Zeugin aussagen. Einen herben Rückschlag muss indes auch Romy verkraften. Zwar bedauert es Paul aufrichtig, ihre Hoffnungen auf ein gemeinsames Glück zu zerschlagen. Alle Versuche, bei Romy für sein Verhalten um Verständnis zu werben, streuen aber bloß zusätzlich Salz in die Wunden.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Familie oder Freundschaft: was ist wichtiger?
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Blut ist dicker als Wasser, sagen manche von Barbaras heutigen Gästen und meinen damit, dass Familienbande jeder Zerreißprobe standhalten. Andere verweisen darauf, dass man sich die Verwandtschaft nicht aussuchen kann und haben die Erfahrung gemacht, dass man sich in Krisenzeiten auf gute Freunde tatsächlich mehr verlassen kann als auf die Anverwandten.


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Aktuell in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 Daheim in Österreich (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:30 konkret (17 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:47 infos & tipps (1 Min.) (VPS: 18:47)


18:48 Lotto 6 aus 45 mit Joker (12 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 18:48)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Die Rosenheim-Cops: Der Schein trügt (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 20:15)
Fernsehkrimi Deutschland, 2017

Rollen und Darsteller:
Korbinian Hofer – Joseph Hannesschläger
Sven Hansen – Igor Jeftic
Katharina Haberl – Katharina Stemberger
Maximilian Kranich – Andreas Kiendl
Elvis Stockhammer – Michael Menzel
Teresa Lombardi – Daniela Kiefer
Teresa Lombardi – Max Müller
Anton Stadler – Dieter Fischer
Miriam Stockl – Marisa Burger

Regie: Jörg Schneider

Rosenheim versinkt unter einer Schneedecke. Eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um sich auf die Ski zu schwingen. Aber ach, selbst im Winter schläft das Verbrechen nicht. Brillantes, teilweise in St. Johann im Pongau gedrehtes Serienspecial in Spielfilmlänge. Neben dem bewährten grandiosen Stammensemble verstärken zahlreiche Austro-Mimen die famose Darstellerriege, darunter Katharina Stemberger, Andreas Kiendl und Michael Menzel. Just als Kommissar Anton Stadler im Skihotel 'Bergkamm' nächtigt, wird dort ein Mord verübt. Juwelier Treuleben liegt tot in seiner Suite. Verdächtige gibt es gar viele, allen voran die offenbar korrupte Hoteldirektorin Katharina Haberl. Aber auch jene verheiratete Dame, mit der das Opfer eine Affäre hatte, gerät ins Visier von Stadlers ermittelnden Kollegen Hofer und Hansen. Doch erst als Stargeiger Maximilian Kranich dem Charme von Kommissariatssekretärin Stockl erliegt, kommen die Ermittlungen so richtig in Gang.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


21:50 Autofocus (10 Min.) (VPS: 21:50)
Des Cowboys neue Pferde
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Kleine Cowboys reiten heute nicht mehr auf Holzpferden durch die Kinderzimmer, sie sind mit Pick-Up Trucks unterwegs. Funkferngesteuert und mit Allrad. Spätestens dann, wenn es einer Fahrzeugtype gelingt in die Spielzeugwelt unserer Kinder vorzudringen, kann man mit Fug und Recht von einem neuen Trend sprechen. Denn es scheint, dass sich die zahlreichen Pick-Up Modelle auch hierzulande eine immer größer werdende Fangemeinde schaffen.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:30 WELTjournal (35 Min.) (UT) (VPS: 22:30)
Wh. am 22.Dezember, ORF2


23:05 WELTjournal + (45 Min.) (UT) (VPS: 23:05)


23:50 Barfuß im Park (105 Min.) (UT) (VPS: 23:50)
Barefoot in the Park
Komödie USA, 1967

Rollen und Darsteller:
Paul Bratter – Robert Redford
Corie Bratter – Jane Fonda
Mr. Velasco – Charles Boyer
Ethel Banks – Mildred Natwick
Rechtsanwalt Frank – Ted Hartley

Regie: Gene Saks
(In Stereo-Zweiknaltontechnik: deutsch / englisch)


01:35 Autofocus (5 Min.) (VPS: 01:35)
Des Cowboys neue Pferde
Wh. v. Mittwoch


01:40 A Little Night Music – Das Lächeln einer Sommernacht (110 Min.) (UT) (VPS: 01:40)
(A Little Night Music)
Spielfilm Österreich, 1977

Rollen und Darsteller:
Désirée Armfeldt – Elizabeth Taylor
Charlotte Mittelheim – Diana Rigg
Frederick Egerman – Len Cariou
Anne Egerman – Lesley-Anne Down
Madame Armfeldt – Hermione Gingold

Regie: Harold Prince

Wien, 1905. Der arrivierte Rechtsanwalt Frederick Egerman ist seit kurzem mit der 18-jährigen Anne verheiratet. Aber auch sein bereits erwachsener Sohn liebt die junge Stiefmutter. Plakate kündigen den Auftritt der berühmten Schauspielerin Désirée Armfeldt an. Der Rechtsanwalt beschließt, die Vorstellung seiner einstigen Geliebten mit seiner Frau zu besuchen. Es kommt zu einem folgenschweren Eklat.


03:30 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 03:30)
Wh. v. Mittwoch


03:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 03:55)
Vollgas
Wh. v. Mittwoch


04:40 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Familie oder Freundschaft: was ist wichtiger?
Wh. v. Mittwoch


05:35 konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Mittwoch


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Mittwoch
 

*


Donnerstag, 21. Dezember 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Wetter-Panorama und Programmvorschau (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 09:05)


09:30 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Wh. v. Mittwoch


09:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Kinder auf der Flucht
Krimiserie Österreich, 2000
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Horst Bacher – Harald Posch
Sophie Bacher – Simone Heher
Klaus Bacher – Nikolaus Blum
Kathie Bacher – Nicola Etzelsdorfer

Regie: Peter Carpentier
Roman: Bernhard Schärfl, Hajek Peter, Moser Peter

Horst Bacher, Angestellter eines Wachdienstes, gerät seines Alkoholproblems wegen in berufliche Schwierigkeiten. Bei einem Ehestreit tötet er seine Frau, seine beiden Kinder können fliehen und irren allein durch die Stadt. Ein Wettlauf zwischen Brandtner und dem amoklaufenden Vater beginnt.


10:40 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 10:40)
Folge 2834
Wh. v. Mittwoch


11:30 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 11:30)
Wh. v. Mittwoch


11:35 Magische Weihnachten in Schwaz (25 Min.) (UT) (VPS: 11:35)
Wh. v. Sonntag


12:00 kreuz und quer (40 Min.) (UT) (VPS: 12:00)
Peace Camp
Wh. v. Dienstag


12:40 Wetterschau (20 Min.) (VPS: 12:40)


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Mittag in Österreich (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. am 22.Dezember, ORF2

Frisch gekocht-Kochen pur – heute mit Frisch gebacken mit Patissière Eveline Wild und Starköchin Lisl Wagner-Bacher
Eveline Wild: Weiße Zimtcreme mit Kirschen
Lisl Wagner-Bacher: Punschtarte mit karamelisierter Ananas, Granatapfel und Sabayon


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 473
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Luisa Maywald – Susanne Berckhemer
Harald Becker – William Mang
Nora Maywald – Anja Boche

Regie: Walter A. Franke, Kerstin Schefberger

Scheinbar ist Annabelle längst nicht so abgebrüht, wie alle glauben. Tobias' Bruder Harald ist jedenfalls ganz gerührt, als sie ihm einen Job in der Manufaktur anbietet und er somit die Möglichkeit erhält, mit seiner Familie in Falkental zu bleiben. Freilich hegt Annabelle Hintergedanken. Auf Ninas Terminplan steht ein Treffen mit Ben, das beide in vollen Zügen genießen. Allerdings bleiben sie nicht lange allein.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2835
Telenovela
Wh. am 22.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alicia – Larissa Marolt
Viktor – Sebastian Fischer
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Michael – Erich Altenkopf
Christoph – Dieter Bach

Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas

Noch immer hat Fabien Schwierigkeiten, sich in aller Deutlichkeit an die Tatnacht zu erinnern. Natascha scheint Rat zu wissen. Sie bittet Alicia, ihren Stiefsohn unter Hypnose zu setzen, um im Kontakt mit dem Unbewussten die fragliche Zeitspanne abzurufen. Werners Gesundheitszustand verschlechtert sich rapide. Geschwächt von der Aufregung um Charlotte und ihre Inhaftierung ringt er mittlerweile sogar mit dem Tod. Unterdessen wird im Prozess wegen des Tankstellenüberfalls gegen Viktor das Urteil gefällt.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Ich bin der geborene Frauenflüsterer
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Manche Männer sind überzeugt davon, dass sie wahre Frauenversteher sind und glauben daher auch genau zu wissen, wie Frauen behandelt werden wollen. Handelt es sich um ein naturgegebenes Talent, oder kann Mann lernen zu erkennen was Frauen brauchen und wünschen?


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Aktuell in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 Daheim in Österreich (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:30 konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Kästner und der kleine Dienstag (105 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 20:15)
Fernsehfilm Deutschland / Österreich, 2017
Wh. am 23.Dezember, ORF2

Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Dorothee Schön

Die Geschichte beginnt 1929 in Berlin. Gerade hat Schriftsteller Erich Kästner sein erstes Kinderbuch "Emil und die Detektive" auf den Markt gebracht, das sich in kürzester Zeit zum Bestseller bei seiner jungen Leserschaft entwickelt. Unter seinen Anhängern ist auch der achtjährige Hans-Albrecht Löhr, der Kästner einen glühenden Fanbrief schreibt und den persönlichen Kontakt zu ihm sucht. Kästner ist angetan von der Begeisterung des Buben, und für Hans geht ein Traum in Erfüllung, als 1931 "Emil und die Detektive" verfilmt werden soll und er für die Rolle des "kleinen Dienstag" besetzt wird. Über die Jahre entwickelt sich eine enge Freundschaft zwischen Kästner und Hans, die durch die Machtergreifung der Nazis auf eine harte Probe gestellt wird. Kästners Bücher werden verboten und öffentlich verbrannt, das Idol wird zur Gefahr für den Buben und schließlich wird aus Hans ein "Primaner in Uniform" – für den Pazifisten Kästner fast unerträglich. Der Film erzählt auf einfühlsame Weise die große Bedeutung von Freundschaft, Loyalität, Aufrichtigkeit – und davon, dass wir nicht alle zum Helden geboren sind.
Mit Florian David Fitz (Erich Kästner), Nico Ramon Kleemann (Hans (jung)), Jascha Baum (Hans (alt)), Juls Serger (Wolfi Stern (jung)), Oskar Bökelmann (Wolfi Stern (alt)), Katharina Lorenz (Lotte Löhr), Charlotte Lorenzen (Trude Löhr (jung)), Hans Löw (Erich Ohser), Martin Brambach (Nietenführ), Inga Busch (Marigard Ohser), Catrin Striebeck (Edith Jacobsohn) u.a.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:30 Erich Kästner – Das andere Ich (55 Min.) (UT) (VPS: 22:30)
Dokumentation Deutschland, 2016
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Mit "Emil und die Detektive" revolutionierte er 1929 die Kinderbuchliteratur, später prägte er mit seiner Sprache die Neue Sachlichkeit. Auch seine kriegskritische Lyrik stieß auf weltweites Echo. Bis heute entführt Erich Kästner Kinder und Jugendliche mit klarer Sprache und nüchternem Humor in die Welt der Literatur. 1933 aber musste Kästner in Berlin zusehen, wie seine Bücher verbrannt wurden. Dennoch wanderte er nicht aus, sondern veröffentlichte untere einem Pseudonym und im Ausland. 1941 schrieb er das Drehbuch für "Münchhausen". Später verhaftete ihn die Gestapo, ließ ihn aber wieder frei. In der Nachkriegszeit war Kästner eine moralische Instanz. Doch er konnte an seine früheren Erfolge nicht mehr anknüpfen, verstrickte sich in Liebesaffären, verfiel dem Alkohol. Bis zu seinem Tod 1974 haderte er mit dem Entschluss, nicht ins Exil gegangen zu sein. Das Doku-Drama von Annette Baumeister wirft packend und psychologisch dicht einen neuen Blick auf das Bild von Erich Kästner. Neben den Literaturwissenschaftlern Sven Hanuschek und Laura Mokrohs kommen auch die Kinderbuchautorin Cornelia Funke, die Regisseurin Caroline Link und der Sänger Campino zu Wort.


23:25 STÖCKL. (60 Min.) (UT) (VPS: 23:25)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Die Moderatorin Barbara Stöckl steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit. Alles was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder. Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander. Der Spannungsbogen reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick und die unverstellte Hoffnung auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei "Stöckl." trifft Erfahrung auf Neues, finden die großen Themen unserer Zeit und die scheinbar privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen.


00:25 Ausgerechnet Weihnachten (90 Min.) (UT) (VPS: 00:25)
Fernsehfilm Deutschland / Österreich, 2005
Wh. am 24.Dezember, ORF2
Surround-Sound

Rollen und Darsteller:
Sina – Aglaia Szyszkowitz
Carl – Ulrich Noethen
Min Wang – Young Shin-Kim
Fritz – Florian David Fitz
Franz – Peter Lerchbaumer
Lisl – Dagmar Schwarz
Hilde-Omi – Dany Sigel
Felix – Moritz Basilico

Regie: Gabriela Zerhau
Roman: Andrea Stoll, Gabriela Zerhau

Ausgerechnet am Heiligen Abend bleibt auf der Strecke zwischen Salzburg und München, am Rande der Alpen, ein Zug im Schneegestöber stecken. Unter den Passagieren herrscht helle Aufregung. Sina trifft im Bahnabteil ausgerechnet jenen Menschen, den Sie am allerwenigsten vermisst hat – ihren künftigen Ex-Mann Carl. Während des Wartens auf die Weiterfahrt kommt es zu heftigen zwischenmenschlichen Verwicklungen und Verstrickungen, in denen vor allem die Liebe eine große Rolle spielt.


01:55 Erich Kästner – Das andere Ich (55 Min.) (UT) (VPS: 01:55)
Wh. v. Donnerstag


02:50 STÖCKL. (65 Min.) (UT) (VPS: 02:50)
Wh. v. Donnerstag


03:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 03:55)
Kinder auf der Flucht
Wh. v. Donnerstag


04:40 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Ich bin der geborene Frauenflüsterer
Wh. v. Donnerstag


05:35 konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Donnerstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Donnerstag
 

*


Freitag, 22. Dezember 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Wetter-Panorama und Programmvorschau (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 09:05)


09:30 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Wh. v. Donnerstag


09:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Baby in Gefahr
Krimiserie Österreich, 2000
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alexander Brandtner – Gedeon Burkhard
Christian Böck – Heinz Weixelbraun
Fritz Kunz – Martin Weinek
Dr. Graf – Gerhard Zemann
Paul Prantz – Alexander Radszun
Claudia Prantz – Frederike Haas
Nina Martin – Nicole Ansari

Regie: Michi Riebl
Roman: Peter Hajek, Peter Moser

In einem Wiener Nobelhotel wird eine junge Frau ermordet. Sie war das Kindermädchen einer Opernsängerin, deren Baby offensichtlich entführt worden ist. Als Brandtner und Rex das Lösegeld überbringen wollen, kommt es zu einer gefährlichen Überraschung.


10:40 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 10:40)
Folge 2835
Wh. v. Donnerstag


11:30 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 11:30)
Wh. v. Donnerstag


11:35 Erlebnis Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 11:35)
Glas – Juwelen aus Stein. Zart und hart, klar und bunt
Wh. v. Sonntag


12:00 Eco (30 Min.) (UT) (VPS: 12:00)


12:30 WELTjournal (30 Min.) (UT) (VPS: 12:30)
Wh. v. Mittwoch


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Mittag in Österreich (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht mit Andi und Alex (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)

Andi: Blunzenschmarren mit Kren und Sauerkraut
Alex: Sauerkrautsuppe mit Rauchlachspalatschinke


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 474
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Luisa Maywald – Susanne Berckhemer
Harald Becker – William Mang
Nora Maywald – Anja Boche

Regie: Walter A. Franke, Kerstin Schefberger

Mit Elsa geht es wieder aufwärts. Sie hat einen Mann, der sie abgöttisch liebt, kommt mit ihrer Behinderung immer besser zurecht und wird von ihren Freunden geschätzt. Gegenüber seiner Schwester gibt Ben allerdings zu, dass er nur aus Mitleid bei Elsa bleibt. Diese ist zwar blind, aber nicht taub und daher tief gekränkt, als sie die beiden zufällig belauscht. Als Elsa ihrer Enttäuschung Luft macht, geschieht etwas, womit keiner gerechnet hat.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2836
Telenovela
Wh. am 27.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Alicia – Larissa Marolt
Viktor – Sebastian Fischer
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Michael – Erich Altenkopf
Christoph – Dieter Bach

Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas

Alicia hat Fabiens Erinnerung an die Tatnacht auf die Sprünge helfen können. Um Viktor nicht zu belasten, zögert sie jedoch, den Tonmitschnitt von der Hypnosesitzung an die Polizei weiterzugeben. Als Christoph erfährt, dass sich durch Alicia Neuigkeiten in dem Fall ergeben haben, versucht er irritiert Näheres in Erfahrung zu bringen. Indes findet Romy nach vielen Rückschlägen wieder eine gemeinsame Gesprächsbasis mit Paul. Die Hoffnung auf ein gemeinsames Glück mit ihm erwacht prompt von Neuem.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Weihnachten bei Barbara
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Aktuell in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 Daheim in Österreich (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:30 konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Hochzeit in Rom (95 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 20:15)
Komödie Deutschland, 2017
Wh. am 23.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Walter Hauser – Harald Krassnitzer
Eva Hauser – Ann-Kathrin Kramer
Max Hauser – Matthias Zera
Xenia – Annika Ernst
Bianca – Federica Sabatini
Fürst Vibaldo – Ricky Tognazzi
Fürstin Gioia – Stefania Rocca

Regie: Olaf Kreinsen

Großartig besetzte, herrlich schwungvolle Liebeskomödie inmitten der traumhaft schönen Kulisse der ewigen Stadt: Vor dreißig Jahren haben sich Walter (Harald Krassnitzer) und Eva (Ann-Kathrin Kramer) in Rom rettungslos ineinander verliebt. Als Sohn Max in ihre Fußstapfen tritt und sein Herz ausgerechnet an eine waschechte römische Prinzessin verliert, könnte der Zeitpunkt aber kaum schlechter gewählt sein.
Jungarchitekt Max hat es voll erwischt. Im Nu erliegt er dem Charme der temperamentvollen Kellnerin Bianca. Nach zwei Tagen im Liebesrausch steht für ihn fest: Er will Bianca heiraten! Doch der Weg zum Traualtar ist dornenreich. Überraschend kommt ans Licht, dass seine Angebetete eine echte Prinzessin ist. Während Mutter Gioia unverhohlen Standesdünkel plagen, bemüht sich Biancas Vater krampfhaft, den drohenden Ruin seines alten römischen Adelsgeschlechtes aufzuhalten. Dem nicht genug, kriselt es gewaltig in der scheinbar perfekten Ehe von Max' Eltern.
(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


21:50 Autofocus Extra (10 Min.) (VPS: 21:50)
Quo vadis, Diesel?

Dieselfahrverbot, Umweltzonen, Wertverluste, hohe Stickoxidbelastungen! Der Diesel hat es in die Schlagzeilen der Nachrichten geschafft. Jahrzehnte lang galt der Diesel als das effizienteste Triebwerk überhaupt. Mit hervorragenden Verbrauchs- und Leistungswerten ausgestattet, hat sich der Diesel sowohl im Privat- als auch im Berufsverkehr etabliert. Umso größer ist die Verunsicherung bei den Konsumenten.
Autofocus versucht daher die Emotionen beiseite zu lassen und unterzieht die Dieselthematik einem Faktencheck.


22:00 ZIB 2 (25 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:25 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:25)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


Aus dem Wiener Konzerthaus
22:35 Christmas in Vienna 2017 (90 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 22:35)
Bildregie: Felix Breisach

Das traditionelle Adventkonzert "Christmas in Vienna" im Wiener Konzerthaus versammelt auch in diesem Jahr ein Quartett von nationalen und internationalen Sängergrößen. Olga Peretyatko-Mariotti, Anne Sofie von Otter, Juan Diego Flórez und Günter Haumer singen Weihnachtslieder aus aller Welt. Neben der Wiener Singakademie sind auch die Wiener Sängerknaben wieder mit dabei. Begleitet werden sie vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien erstmals unter der Leitung von Stefan Gottfried.


00:05 Columbo – Blutroter Staub (70 Min.) (UT) (VPS: 00:05)
A Matter of Honor
Kriminalfilm USA, 1976
Wh. am 23.Dezember, ORF2

Rollen und Darsteller:
Insp. Columbo – Peter Falk
Luis Montoya – Ricardo Montalban
Curro – A Martinez
Lt. Sanchez – Pedro Armendariz jr.
Nina – Maria Grimm

Regie: Ted Post

Der Stierkämpfer Luis Montoya ist eine lebende Legende. Sein Mut ist überall bekannt. Luis` langjähriger Freund Hector hat den großen Matador in einer schwachen Stunde ertappt, als Luis schreckerstarrt vor einem wilden Bullen stand. Hector will die Ranch verlassen, doch dazu kommt es nicht mehr. Er wird vom Stier totgetrampelt. Columbo stößt bald auf Ungereimtheiten in dem angeblichen Unfall.


01:15 Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 (50 Min.) (VPS: 01:15)
Die Abrechnung
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Susanna von Landitz – Julia Stinshoff
Frank Traber – Hendrik Duryn
Anna Engelhardt – Charlotte Schwab
Dieter Bonrath – Gottfried Vollmer
Horst Herzberger – Dietmar Huhn
Andrea Schäfer – Carina Wiese
Marc Schneider – Julian Weigend
Niclas Henning – Bernhard Bötel

Regie: Axel Sand

Innerhalb kurzer Zeit kommt es auf der Autobahn zu zwei tödlichen Unfällen. Beide sind auf Sabotage am Wagen zurückzuführen. Julia und Frank ermitteln und stoßen dabei auf den Namen von Pannenhelfer Marc Schneider. Dessen Frau wurde vor Monaten ermordet, der Täter nie gefasst. Julia und Frank glauben, dass Schneider auf einem Rachefeldzug ist. Damit wären zwei weitere Männer in Lebensgefahr, die des Mordes an Schneiders Frau verdächtigt wurden.
Start der Serie


02:05 Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 (65 Min.) (VPS: 02:05)
Eiskalte Gier
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Susanna von Landitz – Julia Stinshoff
Frank Traber – Hendrik Duryn
Anna Engelhardt – Charlotte Schwab
Dieter Bonrath – Gottfried Vollmer
Horst Herzberger – Dietmar Huhn
Andrea Schäfer – Carina Wiese
Mathieu Gordon – Dieter Bach
Lorenz – Matthias Oelrich

Regie: Axel Sand

Bei einem Überfall werden wertvolle Kunstgemälde geraubt. Frank und Susanna bekommen für ihre Ermittlungen den smarten Versicherungsdetektiv Mathieu Gordon zur Seite gestellt. Eifersüchtig beobachtet Frank, wie seine Kollegin mit Mathieu flirtet. Als zwei Kunstsammler ermordet werden, lässt Frank mit einer unglaublichen Verdächtigung aufhorchen: Er hält Mathieu für den Täter.


03:10 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 03:10)
Kinder auf der Flucht
Wh. v. Donnerstag


03:55 Kommissar Rex (45 Min.) (UT) (VPS: 03:55)
Baby in Gefahr
Wh. v. Freitag


04:40 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Weihnachten bei Barbara
Wh. v. Freitag


05:35 konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Freitag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Freitag  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
ORF2 – Programminformationen
51. Woche – 16.12. bis 22.12.2017
Österreichischer Rundfunk
ORF, Würzburggasse 30, 1136 Wien, Österreich
Tel. 0043-1/87 87 8-0, Fax 0043-1/87 87-330
Internet: www.orf.at


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang