Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


FEATURE/1061: Deutschlandfunk Kultur - Der Benefit des Sports, 15.7.2018 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Der Benefit des Sports
Wie lange die Lust an der Bewegung ein persönlicher Gewinn ist

Von Silvia Plahl
Nachspiel. Feature
Sonntag, 15. Juli 2018, 18.05 - 18.30 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Die körperlichen, organischen und psychischen Effekte durch Sport und Bewegung werden immer detaillierter untersucht und eingesetzt. Für Gesunde wie Erkrankte gilt dabei gleichermaßen: Die Motivationen für das Weitermachen im sportlichen Wohlgefühl sind sehr unterschiedlich. Einige erfreuen sich an der eigenen Leistung oder daran, in einer Mannschaft oder Gruppe ein gemeinsames Ziel anzustreben. Andere empfinden vor allem Entspanntheit und Zufriedenheit durch die Freisetzung von Botenstoffen im Gehirn. Doch der Gewinn durch die Anstrengung kann auch schädlich werden, in eine Sportsucht abgleiten und sich zum Beispiel bei Essstörungen ins Gegenteil verkehren. Der Benefit des Sports stellt sich nur so lange ein, wie das persönliche Verhältnis zwischen Dosis und Wirkung stimmt.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 26. Juni 2018
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. Juli 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang