Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


FEATURE/944: Deutschlandfunk Kultur - Wie Bibliotheken an ihrer Zukunftssicherung arbeiten, 15.1.2018 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Neues Image gesucht
Wie Bibliotheken an ihrer Zukunftssicherung arbeiten

Von Heinz-Jörg Graf
Zeitfragen. Feature
Montag, 15. Januar 2018, 19.30 - 20.00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Einst als Ort der stillen und erbaulichen Wissensaneignung geschätzt, verändert die Bibliothek heute dramatisch ihren Charakter. Antreiber ist der digitale Wandel - immer mehr Menschen lesen und bilden sich elektronisch, die Buchausleihen sinken. Wie reagieren die Bibliotheken darauf? In welche neuen Kleider schlüpfen sie, um den eigenen Bedeutungsverlust zu stoppen? Hilft es tatsächlich, wenn die Bibliotheken eventisierte Kommunikationsorte werden, bunt und unverbindlich in ihrem Allerlei - und das Buch dabei auf der Strecke bleibt? Wie kann es der Bibliothek gelingen, selbstbewusst ihre alten Traditionen zu vertreten und das Buch mit der digitalen Moderne so zu verschmelzen, dass etwas nachhaltig Neues entsteht?

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 9. Januar 2018
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. Januar 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang