Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


HÖRSPIEL/1625: 1LIVE - "Verdammnis" von Stieg Larsson, 14., 21., 28.9.2017 (WDR)


Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR) - Programmtip

Verdammnis

Von: Stieg Larsson
Übersetzung: Wibke Kuhn
Mit Ulrich Matthes, Sylvester Groth,
Anna Thalbach, Jürgen Hentsch u.v.a.
Musik: Pierre Oser
Technische Realisation: Jonas Bergler
Bearbeitung & Regie: Walter Adler
Länge: je ca. 55 Minuten
Produktion: WDR 2010/2011
1LIVE Krimi
Donnerstag, 14., 21., 28.09.2017, 23.00 - 24.00 Uhr, 1LIVE


Sie sind das Dreamteam der millionenfach verkauften "Millennium"-Trilogie des schwedischen Kultautors Stieg Larsson: der Journalist Mikael Blomkvist und die geniale, leicht autistische Hackerin Lisbeth Salander. Gemeinsam decken sie eine Reihe von grauenvollen Verbrechen auf, denen frauenverachtender Sadismus zugrunde liegt.


Millennium-Trilogie Teil 1: Verblendung
22. + 29.06. + 06.07.2017

In "Verblendung" setzt der Großindustrielle Henrik Vanger die beiden auf den Fall seiner vor mehr als 40 Jahre verschwundenen Nichte Harriet an. Schon bald stoßen sie in der Familiengeschichte auf erste Spuren. Doch je tiefer sie in den Fall einsteigen, desto deutlicher wird, dass Harriets Verschwinden nur ein Puzzleteil in einer langen Serie von abscheulichen Morden ist. [1]


Millennium-Trilogie Teil 2: Verdammnis
14. + 21. + 28.09.2017, 23.00 - 24.00 Uhr, 1LIVE

Zwangsprostitution steht im Mittelpunkt von "Verdammnis": Blomkvist und Salander sind auf der Spur von Mädchenhändlern, die junge, russische Frauen gewaltsam ins Land bringen und zur Prostitution zwingen. Besondere Brisanz hat der Fall, da sich auch reihenweise hohe Amts- und Würdenträger an den Mädchen vergehen. Auch Lisbeths ehemaliger Vormund - und Vergewaltiger - Nils Bjurman scheint in die Sache verwickelt zu sein. Als dann Blomkvists Informant und Bjurman wenig später tot aufgefunden werden, trägt die Tatwaffe Lisbeths Fingerabdrücke. Nur Blomkvist glaubt an ihre Unschuld.


Millennium-Trilogie Teil 3: Vergebung 16. + 23. + 30.11.2017, 23.00 - 24.00 Uhr, 1LIVE

Auch in "Vergebung" dreht sich alles um Lisbeth Salander: Sie versucht, ihren Erzeuger und Erzfeind Alexander Zalatschenko, der sie lebendig begraben hatte, mit einer Axt zu töten. Aber der skrupellose Kriminelle überlebt und jagt Salander eine Kugel in den Kopf. Nun liegen beide mit schweren Verletzungen im selben Krankenhaus. Derweil versucht Salanders Kollege Mikael Blomkvist, Lisbeth vom Vorwurf des dreifachen Mordes reinzuwaschen - und sticht dabei in ein wahres Wespennest aus Korruption und krimineller Energie. Dann gibt es weitere Morde...

Sendehinweis:
Die Hörspiele stehen nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Redaktion: Natalie Szallies

Anmerkung:
[1] "Verblendung" Teil 1 bis 3 sind zu downloaden unter:

http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/140/1400339/1livekrimi_2017-06-22_verblendungteil1_1live.mp3
http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/140/1400366/1livekrimi_2017-06-29_verblendungteil2_1live.mp3
http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/140/1400369/1livekrimi_2017-07-06_verblendungteil3_1live.mp3

*

Quelle:
Programmtip vom 8. September 2017
Herausgeber:
Westdeutscher Rundfunk Köln (Anstalt des öffentlichen Rechts)
Appellhofplatz 1, 50667 Köln
Postanschrift: 50600 Köln
Pressestelle - Telefon: 0221/220-7100
E-Mail: wdrpressedesk@wdr.de
Internet: www.wdr.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang