Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


HÖRSPIEL/1976: Deutschlandfunk Kultur - Ein Trauermarsch für den ersten Kosmonauten, 15.9.2019 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

A Funeral March For the First Cosmonaut
Ein Trauermarsch für den ersten Kosmonauten

Ein Hörspiel-Poem von Etel Adnan und Ulrike Haage
Deutschlandfunk Kultur 2019/ca. 60'
(Ursendung)
Hörspiel
Sonntag, 15. September 2019, 18.30 - 20.00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Am 12. April 1961 umrundete Jurij Gagarin mit dem Raumschiff "Wostok 1" in 108 Minuten die Erde und schrieb damit Weltraumgeschichte. Kaum sieben Jahre später kam er beim Absturz seiner zweisitzigen MiG nahe Moskau ums Leben. Die Ursache für das Unglück ist bis heute nicht genau geklärt. Etel Adnan, interessierte sich unter philosophischen, künstlerischen und mythischen Aspekten für die Weltraumprogramme der Großmächte. Der Kosmonaut Gagarin - "the great child in the great machine" - hatte es ihr besonders angetan. Sie schrieb nach seinem Tod 1968 das elfteilige Poem "A Funeral March for the First Cosmonaut" - eine Metapher auf Höhenflüge und Abstürze der Menschheit.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 3. September 2019
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang