Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MELDUNG/1839: Deutschlandfunk - Leben und Sterben im Hospiz, 15.2.2019 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Leben und Sterben im Hospiz

Von Jakob Schmidt
Mikrokosmos - Die Kulturreportage
Freitag, 15. Februar 2019, 19.15 - 20.00 Uhr, Deutschlandfunk


Wer in ein Hospiz einzieht, hat die Gewissheit, dass sein Leben bald enden wird. Hier geht es nicht mehr um medizinische Behandlung, sondern darum, die noch bleibende Zeit so angenehm und würdevoll wie möglich zu verbringen. Wie verbringen die Gäste ihre letzten Tage, was treibt sie um? Haben sie noch Wünsche? Was bedeutet das ständige Abschiednehmen für die Mitarbeiter? Und ist das Leben in einem Hospiz nur traurig und erdrückend oder gibt es auch im Angesicht des Todes Spaß und Freude? Zu guter Letzt bleibt die Frage nach unserer Kultur des Sterbens: Haben wir einen guten Weg gefunden, mit dem Tod umzugehen? Wie machen das andere Kulturen? Eine Reportage von einem Ort, an dem das Sterben als ein Teil des Lebens begriffen wird.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 5. Februar 2019
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. Februar 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang