Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MUSIK/2416: Deutschlandfunk - Klassik-Pop-et cetera mit dem Dirigenten Florian Helgath, 9.12.2017 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Klassik-Pop-et cetera
Am Mikrofon: Der Dirigent Florian Helgath

Samstag, 9. Dezember 2017, 10.05 - 11.00 Uhr, Deutschlandfunk


Die ersten musikalischen Erfahrungen sammelte Florian Helgath als Chorsänger in seiner Heimatstadt bei den Regensburger Domspatzen, doch auch die traditionelle bayerische Volksmusik begleitete den heute international gefragten Dirigenten. Von 2009 bis 2015 war Florian Helgath Dirigent des Dänischen Rundfunkchors. Seit 2011 ist er künstlerischer Leiter des ChorWerk Ruhr. 2017 wurde er mit dem Echo Klassik ausgezeichnet und zwar für das Konzertprojekt 'Da Pacem Domine - das Echo der Reformation in der Musik' mit dem RIAS Kammerchor und der Capella de la Torre. Für die Saison 2017/2018 hat der 39-Jährige die Leitung der Zürcher Sing Akademie übernommen.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 28. November 2017
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang