Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MUSIK/3104: Deutschlandfunk - Der Trompeter Fats Navarro, 17.1.2020 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Bebop-König ohne Krone - der Trompeter Fats Navarro

Milestones - Jazzklassiker
Freitag, 17. Januar 2020, 22.05 - 22.50 Uhr, Deutschlandfunk


Für die Jazzöffentlichkeit stand Theodore "Fats" Navarro meist im Schatten berühmterer Kollegen. Aber in Sachen musikalischem Genie konnte ihm kaum jemand das Wasser reichen. Navarro wurde 1923 in Florida geboren. Seine Lehrjahre verbrachte er in Swing-Orchestern im Mittleren Westen der USA. Als er 1944 nach New York kam, blieb ihm nur noch kurze Zeit, seine Kunst zu entwickeln, denn Drogenabhängigkeit und Tuberkulose machten seinem Leben schon mit 26 Jahren ein Ende. Aufnahmen unter eigenem Namen gibt es nur wenige von ihm - die aber zeigen ihn als formvollendeten Meister des Bebop. Auch als Mitglied in den Bands des Pianisten Tadd Dameron erhielt Navarro viel solistischen Freiraum. Radiomitschnitte aus seiner letzten Lebensphase zeigen ihn als Mitglied im Charlie Parker Quintett. Die "Milestones"- Sendung unternimmt einen Streifzug durch Navarros noch heute aufregende Einspielungen.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 7. Januar 2020
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 16. Januar 2020

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang