Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


TALK/1674: Deutschlandfunk - Gespräch mit der Gerichtsreporterin Sabine Rückert, 15.9.2019 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Die Gerichtsreporterin Sabine Rückert im Gespräch mit Anna Seibt

Zwischentöne - Musik und Fragen zur Person
Sonntag, 15. September 2019, 13.30 - 15.00 Uhr, Deutschlandfunk


Ihre Leidenschaft sind rätselhafte Kriminalgeschichten. Fast 20 Jahre lang berichtete sie als Gerichtsreporterin für die Wochenzeitung DIE ZEIT von brutalen Morden, verschwundenen Personen und menschlichen Abgründen. Ihr Interesse gilt dabei insbesondere den Beweggründen, die hinter den Taten stecken. Größere Bekanntheit hat die Journalistin durch den erfolgreichen "Verbrechen"-Kriminalpodcast der ZEIT erlangt. Seit gut einem Jahr erzählt sie dort von ihren Erlebnissen als Gerichtsreporterin und über die spektakulärsten Fälle. Mit viel sprachlichem Witz und Wortgewandtheit analysiert sie die Kriminalfälle und unterzieht auch das Justizsystem und die Strafverfolgung in Deutschland ihrem kritischen Blick.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 3. September 2019
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang