Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


BR - BR-KLASSIK/1045: Woche vom 16.12. bis 22.12.2017


Radioprogramm BR-Klassik – 51. Woche vom 16.12. bis 22.12.2017


Samstag, 16. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Otto Nicolai: "Weihnachtsouvertüre" (Mainzer Domchor; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Paul Goodwin); Muzio Clementi: Capriccio B-Dur, op. 17 (Lilya Zilberstein, Klavier); Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Kurt Sanderling); Georg Philipp Telemann: Violinkonzert C-Dur (L'Orfeo Barockorchester, Violine und Leitung: Elizabeth Wallfisch); Igor Strawinsky: Choralvariationen über das Weihnachtslied "Vom Himmel hoch" (SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Paul Goodwin)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Alla Pavlova: Symphonie Nr. 5 fis-Moll/d-Moll (Tschaikowsky-Sinfonieorchester des Moskauer Rundfunks: Vladimir Ziva); Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll, op. 34 (Leif Ove Andsnes, Klavier; Artemis Quartet); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso g-Moll, op. 6, Nr. 6 (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini); Hans Gál: "Zwei Schottische Rhapsodien" (Rebecca Rust, Violoncello; Frederick Blum, Klavier)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Edward Elgar: "The wand of youth", Suite Nr. 1 (Orchestra of the Welsh National Opera: Charles Mackerras); Woldemar Bargiel: Adagio (Steven Isserlis, Violoncello; Deutsche Kammerphilharmonie: Christoph Eschenbach); Josef Myslivecek: Concertino Es-Dur (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); John Field: Sonate Es-Dur, op. 1, Nr. 1 (Míceál O' Rourke, Klavier)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, Lebhaft (Orchestre des Champs Elysées: Philippe Herreweghe); Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 29 (Alexandre Tharaud, Klavier); Michael Haydn: Symphonie Nr. 12 G-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal); Johann Sebastian Bach: Fuge g-Moll, BWV 542 (Onyx Brass); Gaetano Donizetti: Concertino G-Dur (Orchestra di Padova e del Veneto, Englischhorn und Leitung: Diego Dini Ciacci); Ernesto Nazareth: "Coração que sente" (Antoine Zemor, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 224 (Daniel Chorzempa, Orgel; Deutsche Bachsolisten: Helmut Winschermann)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Auftakt (115 Min.)
Aus dem Studio Franken:

Joachim Raff: Konzertouvertüre F-Dur, op. 123 (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair); Randall Thompson: Symphonie Nr. 2 e-Moll, Largo (New York Philharmonic: Leonard Bernstein); Friedrich II. von Preußen: Sinfonia D-Dur (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); Fritz Kreisler: "Tambourin chinois", op. 3 (David Garrett, Violine; Royal Philharmonic Orchestra: Ion Marin); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert G-Dur, KV 107, Nr. 2 (English Chamber Orchestra, Klavier und Leitung: Murray Perahia); Wassilij Kalinnikow: Intermezzo Nr. 1 fis-Moll (London Symphony Orchestra: Neeme Järvi); Georg Friedrich Händel: Harfenkonzert B-Dur, Andante allegro, HWV 294 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter Claude Debussy/Maurice Ravel: Danse (Nürnberger Symphoniker: Erich Kloss); Aaron Copland: "Appalachian Spring", Variationen über "Shaker Melody" (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur, BWV 1047 (Hofkapelle München: Rüdiger Lotter); Vilém Blodek: "Im Brunnen", Der Aufstieg des Mondes (Prager Kammerorchester: Bretislav Novotný); Jacques Offenbach: "Le postillon" (Marco Sollini, Klavier); Bernhard Henrik Crusell: Divertimento C-Dur, op. 9 (Simon Dent, Oboe; Südwestdeutsches Kammerorchester: Vladislav Czarnecki); Frederic Curzon: "Galavant" (Tschechoslowakisches Radio-Sinfonieorchester: Adrian Leaper) 7.55 BR-Klassik-Adventskalender


08:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


08:05 Piazza (175 Min.)
Musik, CD-Tipp & Klassik aktuell

Der Klassiktreff am Wochenende
8.30 CD-Tipp *
8.57 Werbung 9.00 Nachrichten, Wetter
9.30 Klassik aktuell *
10.00 Nachrichten, Wetter
10.30 Zoom – Musikgeschichte, und was sonst geschah *
* Als Podcast verfügbar


11:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


11:05 Meine Musik (50 Min.)
Prominente Gäste und ihre Lieblingsmusik

Als Podcast verfügbar


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Divertimento (55 Min.)
Zum 85. Geburtstag des Komponisten Rodion Schtschedrin

Rodion Schtschedrin: "Feierliche Ouvertüre" (USSR Symphony Orchestra: Yevgeny Svetlanov); "Carmen-Suite" (Armenisches Perkussion-Ensemble; Moskauer Virtuosen-Kammerorchester; Staatliches Armenisches Kammerorchester: Wladimir Spiwakow)


13:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


13:05 Cantabile (55 Min.)
Zum 70. Geburtstag des Chordirigenten Erwin Ortner

Arnold Schoenberg Chor Franz Schubert: "Nachtgesang im Walde", D 913 (Hector H. McDonald, Sandor Endrödy, Michel Gasciarino, Alois Schlor, Wolfgang Vladar, Horn); "Flucht", D 825 b; "Die Nacht", D 983 c; "Gott in der Natur", D 757; "Gebet", D 815 (Ruth Ziesak, Sopran; Angelika Kirchschlager, Mezzosopran; Herbert Lippert, Tenor; Karl Heinz Lehner, Bass; András Schiff, Klavier); Johannes Brahms: Fünf Gesänge, op. 104; Wolfgang Amadeus Mozart: Kyrie d-Moll, KV 341 (Concentus Musicus: Nikolaus Harnoncourt)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Das Musik-Feature (55 Min.)
Melomanen außer Rand und Band

Eine Kulturgeschichte des Buhens in der Oper
Von Uwe Friedrich DLF 2017
Wiederholung vom Freitag, 19.05 Uhr

Lautstarke Buhs gehören ebenso zu einer ordentlichen Opernpremiere wie frenetischer Jubel. Meistens trifft es das Regieteam, seltener die Musiker. Während Sänger zutiefst verstört auf die Ablehnung ihrer Kunst reagieren, sehen Regisseure den Widerspruch des bürgerlichen Publikum häufig als Ritterschlag und sind eher beleidigt, wenn sie niemanden im Zuschauerraum provozieren konnten. Nur im Fußballstadion kochen die Emotionen ebenso hoch wie im Opernhaus, und viele Künstler halten den Buhrufer für einen nahen Verwandten des Hooligans, dem stets das Stadionverbot droht. Aber während in früheren Jahrhunderten bei Missfallen auch verrottetes Gemüse und faule Eier auf die Bühne geworfen wurden, sind Buhrufe und Pfiffe durchaus als zivilisatorischer Fortschritt zu werten.

Saalschlachten wie beim Bayreuther "Jahrhundert-Ring" von Patrice Chereau sind aber eher die Ausnahmen, in der Regel beruhigen sich auch die vehementesten Opernfans schnell, wenn das Licht im Saal wieder angeht. Die großen Uraufführungsskandale wie Rossinis "Barbier von Sevilla" oder Verdis "La traviata" hatten jedenfalls mehr mit dem gesellschaftlichen Umfeld als mit der musikalischen Leistung zu tun. Als Reaktion auf die irrationalen Exzesse im Theater verbot der österreichische Aufklärungskaiser Joseph II. am Wiener Burgtheater kurzerhand jede Publikumsreaktion, also auch den Applaus. Das kann nicht die Lösung sein, denn wer sich auf die Bühne stellt, um die Liebe des Publikums erringen, wird mitunter auch mit der schroffen Zurückweisung seiner Mühen leben müssen.


15:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


15:05 On stage (115 Min.)
Junge Interpreten

RadioSalon "U20 – Classic and More" Werke von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli, August Klughardt, Eugène Bozza, Peter Wittrich und anderen (Ensemble Chiave; Maximilian Volbers, Flöte und Charlotte von Urff, Oboe; Bartholomäus Schlüter, Fagott und Andreas Gilger, Cembalo; Jonathan Debus, Trompete und Julius Schepansky, Akkordeon; Lorenz Chen, Violine und Mamikon Nakhapetov, Klavier) Moderation: Tobias Föhrenbach Aufnahme vom 22. November 2017 im Studio Franken des Bayerischen Rundfunks


17:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


17:05 Konzert des Münchner Rundfunkorchesters (85 Min.)
Aus der Reihe "Klassik zum Staunen"

Leitung: Marius Stravinsky Peter Tschaikowsky: "Der Nussknacker" Ein zauberhafter Weihnachtsklassiker Sprecherin: Monika Baumgartner im Münchner Funkhaus Aufnahme vom 8. Dezember 2017


18:30 Jazz und mehr (30 Min.)
Die Kraftvollen

Mit Musik von Archie Shepp, Nina Simone und Johann Sebastian Bach Moderation und Auswahl: Roland Spiegel


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 Konzertabend (95 Min.)
Sächsische Staatskapelle Dresden

Leitung: Omer Meir Wellber Solist: Kit Armstrong, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Es-Dur, KV 16; Klavierkonzert G-Dur, KV 453; Alfred Schnittke: "Moz-Art à la Haydn"; Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 183 Aufnahme vom 22. April 2017 in der Semperoper, Dresden


20:40 Intermezzo (20 Min.)

Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett f-Moll, op. 122 (Hagen Quartett)


21:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


21:05 Konzertabend (55 Min.)
Bamberger Symphoniker

Alexander Glasunow: "Stenka Rasin", op. 13 (Mihkel Kütson); Anatolij Ljadow: "Der verzauberte See", op. 62 (Dimitris Botinis); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch", Suite (Dimitris Botinis)


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Forum Alte Musik (55 Min.)
Les Basses Réunies

Leitung: Bruno Cocset Folkloristische Musik aus Irland, Schottland und Italien Von Turlough O'Carolan, James Oswald, Francesco Geminiani und anderen


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Musik der Welt (55 Min.)
Legong und Ringelreihn

Musiktradition – mehr als ein Kinderspiel Von Ulrike Zöller

 

*


Sonntag, 17. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur – "Eroica" (Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi); Johannes Brahms: Variationen B-Dur über ein Thema von Haydn, op. 56 b (Christina und Michelle Naughton, Klavier); Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll, op. 20, Nr. 3 (Chiaroscuro Quartet); Julius Johannes Weiland: "Laudate Dominum omnes gentes"; Jacob Obrecht: "Tandernaken"; Julius Ernst Rautenstein: "Ich schlafe, aber mein Herz wachet"; Dietrich Becker: "Musicalische Frühlings-Früchte", Kanzone; Heinrich Albert: "Auf und springet" (Weser-Renaissance: Manfred Cordes)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 989 (Atos Trio); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 201 (Australian Chamber Orchestra: Richard Tognetti); Johann Sebastian Bach: Partita a-Moll, BWV 827 (Richard Goode, Klavier); Friedrich Smetana: "Mein Vaterland", Aus Böhmens Hain und Flur (Wiener Philharmoniker: Nikolaus Harnoncourt); Ildebrando Pizzeti: Tre canti (Trio di Parma)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Pablo de Sarasate: "Freischütz-Fantasie", op. 14 (Tianwa Yang, Violine; Orquesta Sinfónica de Navarra: Ernest Martínez Izquierdo); Arthur Honegger: "Pastorale d'été" (Tonhalle-Orchester Zürich: David Zinman); Ferdinand Hiller: Klavierkonzert fis-Moll, op. 69 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley); Carlos Chávez: "Sinfonia india" (The New World Symphony: Michael Tilson Thomas)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Louis Théodore Gouvy: Symphonie Nr. 3 C-Dur, Scherzo (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Jacques Mercier); František Vaclav Míca: Quartett C-Dur (Ensemble Rhapsody); Ambroise Thomas: "Francoise de Rimini" (English Chamber Orchestra: Richard Bonynge); Evaristo Felice dall'Abaco: Konzert C-Dur, op. 2, Nr. 7 (Concerto Köln); Jean Sibelius: "Valse lyrique", op. 96 a (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur, KV 336 (Markus Schirmer, Klavier; A Far Cry); Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, R 537 (Olivier Klenk, Sayaka Schmuck, Klarinette; La Folia Barockorchester: Robin Peter Müller)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Auftakt (55 Min.)
Aus dem Studio Franken:

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 120 (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel); Georg Philipp Telemann: Sonate D-Dur (Concerto Melante); Philip Lane: "Three Christmas Pictures" (Royal Ballet Sinfonia: Gavin Sutherland); Michael Haydn: Romanze As-Dur (Hermann Baumann, Horn; Gewandhaus-Quartett); Leroy Anderson: "Sleigh ride" (Utah Symphony Orchestra: Maurice Abravanel); Giacomo Puccini: "Storiella d'amore" (Sharon Kam, Klarinette; Württembergisches Kammerorchester Heilbronn: Ruben Gazarian); Georg Christoph Wagenseil: Symphonie A-Dur, op. 12, Nr. 5 (Stuttgarter Kammerorchester: Johannes Goritzki); Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert Nr. 3 C-Dur, Allegretto (Thomas Indermühle, Oboe; Nationales Sinfonieorchester Estland: Toomas Vavilov)


07:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


07:05 Laudate Dominum (55 Min.)

Robert White: Magnificat; Georg Philipp Telemann: "Das ist je gewißlich wahr" (Henning Voss, Countertenor; Henning Kaiser, Tenor; Ralf Grobe, Bass; Alsfelder Vokalensemble; I Febiarmonici: Wolfgang Helbich); Johann Anton Kobrich: Pastorella G-Dur (Johannes Strobl, Orgel); Gottfried August Homilius: "Frohlocke, Zion, dein Erlöser" (Marie-Pierre Roy, Sopran; Henriette Gödde, Alt; Knut Schoch, Tenor; Markus Köhler, Bass; Handel's Company Choir and Orchestra: Rainer Johannes Homburg) 7.55 BR-Klassik-Adventskalender


08:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


08:05 Die Bach-Kantate (27 Min.)
Mit Bach durch das Kirchenjahr

"Wachet auf, ruft uns die Stimme", Kantate am 27. Sonntag nach Trinitatis, BWV 140 (Susanne Bernhard, Sopran; Olaf Bär, Bass; Münchener Bach-Chor und Bach-Orchester: Peter Schreier)


08:32 Barocco (28 Min.)
Johann David Heinichen: Oboenkonzert A-Dur (Il Fondamento, Oboe d'amore und Leitung:
Paul Dombrecht); Joseph Bodin de Boismortier: Sonate, op. 91, Nr. 1 (Andreas Kröper,
Flöte; Kristian Nyquist, Cembalo)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Das Musikrätsel (50 Min.)
Kniffliges für Musikliebhaber

Mit Sylvia Schreiber umrahmt von Vicente Martin y Soler: Bläserdivertimento Nr. 2 B-Dur (Moonwinds: Joan Enric Lluna); Isaac Albéniz: Aus "Suite española Nr. 1" (Joachim Schrader, Jan Erler, Gitarre) Als Podcast verfügbar Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel


09:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


10:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


10:05 Euroradio-Weihnachtstag (55 Min.)
Wiener Kammerchor; Jugendchorakademie Wien

Leitung: Michael Grohotolsky Johann Hermann Schein: "Ich bin die Wurzel des Geschlechtes David"; Johannes Brahms: "O Heiland, reiß die Himmel auf", op. 74, Nr. 2; Traditional: "Maria durch ein Dornwald ging"; "Kommt's her, ihr Hirten all zusamm"; "Es blüh'n drei Rosen"; Max Reger: "Es kommt ein Schiff geladen"; Traditional: "O come, O come, Emmanuel" Aufnahme vom 12. Dezember in der Ulrichskirche, Wien


11:00 Euroradio-Weihnachtstag (60 Min.)
Orpheus Radio Choir and Symphony Orchestra

Leitung: Sergej Kondrashev Sergio Frigerio: Weihnachtliche Werke aus dem Zyklus "Per Crucem Ad Astra" (UA) Aufnahme vom November


12:00 Euroradio-Weihnachtstag (60 Min.)
Akademischer Männerchor der Technischen Universität Tallinn

Leitung: Peeter Perens Solist: Tiit Kalluste, Akkordeon Aufnahme vom 15. Dezember aus der Jaani-Kirche, Tallinn


13:00 Euroradio-Weihnachtstag (60 Min.)

Ensemble 1700

Flöte und Leitung: Dorothee Oberlinger Solisten: Dmitry Sinkovsky, Countertenor und Violine; Emiliano Rodolfi, Flöte und Oboe Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur, BWV 1049; Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll, R 107; "Orlando furioso", Arie des Ruggiero aus dem 1. Akt; Johann Sebastian Bach: Konzert f-Moll, BWV 1056; Arcangelo Corelli: Concerto grosso g-moll, op. 6, Nr. 8 – "fatto per la notte di natale"; Antonio Vivaldi: Sonate d-Moll, op. 1, Nr. 12 – "La Follia"; Georg Friedrich Händel: "Rinaldo", Arie des Rinaldo aus dem 1. Akt Aufnahme vom 4. Dezember 2017 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg im Rahmen der Reihe "Musica Antiqua" Für viele ist er ein Jour fixe, auf den man sich freut: der Euroradio-Weihnachtstag der Union europäischer Rundfunkanstalten alljährlich am 4. Advent. Europa und die Welt rücken zusammen im Zeichen alter und neuer Weihnachtsmusik in internationalen Farben. BR-Klassik ist dabei und präsentiert von 10.00 bis 17.00 Uhr Musik aus vielen Regionen der Welt. Aus Nürnberg kommt Alte Musik im Originalklang: Unter dem Motto "Per la notte di natale – Barocke Himmelsgeschenke" gastierte in der Frankenmetropole Anfang Dezember der international gefeierte und preisgekrönte Blockflöten-Star Dorothee Oberlinger mit ihrem Ensemble 1700 und bewährten Musikerkollegen. Auf dem Programm des Konzerts der vom BR-Studio Franken und dem Germanischen Nationalmuseum Nürnberg veranstalteten Musica-Antiqua-Reihe: vorweihnachtliche Musik von Vivaldi und Corelli, Bach und Händel. BR-Klassik – Studio Franken bringt den Konzertmitschnitt vom 4. Dezember 2017 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Euroradio-Weihnachtstag (55 Min.)
Zagros Ensemble

Solist: Jan Lehtola, Orgel Igor Strawinsky: Pastorale; Traditional: Finnische Weihnachtslieder; Gaston Litaize: "Variations sur un Noël angevin"; Jean Sibelius: Fünf Weihnachtslieder, op. 1 Live aus der Kallio-Kirche, Helsinki


15:00 Euroradio-Weihnachtstag (120 Min.)
Aus Kopenhagen

Dänisches Nationales Symphonieorchester Vokalensemble des Dänischen Rundfunks Leitung: Marcus Creed Solisten: Wiebke Lehmkuhl, Alt; Benjamin Hulett, Tenor; André Morsch, Bass Johann Sebastian Bach: "Weihnachtsoratorium", Kantaten 1-3, BWV 248; Traditional: Skandinavische Weihnachtslieder Aufnahme vom 1. Dezember im Konzerthaus des Dänischen Rundfunks


17:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


17:05 Intermezzo (25 Min.)

Gioacchino Rossini: Serenade Es-Dur; Streichersonate Nr. 5 Es-Dur (Ensemble Explorations)


17:30 Foyer (30 Min.)

Live aus dem Münchner Nationaltheater:

Informationen und Gespräche
zur aktuellen Premiere "Il trittico" von Giacomo Puccini
Moderation: Annika Täuschel


18:00 Giacomo Puccini: "Il trittico" (240 Min.)
Live aus dem Münchner Nationaltheater – Surround

"Il Tabarro" Dramma musicale in einem Akt in italiener Sprache Michele – Wolfgang Koch Luigi – Yonghoon Lee Giorgetta – Eva-Maria Westbroek und andere "Suor Angelica" Opera lirica in einem Akt in italiener Sprache Suor Angelica – Ermonela Jaho Suor Genoveva – Anna El-Kashem Die Fürstin – Michaela Schuster und andere "Gianni Schicchi" Opera buffa in einem Akt in italiener Sprache Gianni Schicchi – Ambrogio Maestri Lauretta – Rosa Feola Rinuccio – Pavol Breslik und andere Chor der Bayerischen Staatsoper Bayerisches Staatsorchester Leitung: Kirill Petrenko Präsentation: Barbara Malisch Dazwischen: PausenZeichen * In der 1. Pause: Annika Täuschel im Gespräch mit der Regisseurin Lotte de Beer Dorothea Hußlein im Gespräch mit der Sopranistin Ermonela Jaho In der 2. Pause: "Gefühl und Geschäftigkeit" Giacomo Puccinis Komponier-Kunst in "Suor Angelica" und "Gianni Schicchi" Ein Feature von Elgin Heuerding * Als Podcast verfügbar

Wer glaubt, dass er Puccini kennt, wenn er die weltberühmte Trias "Bohème"-"Tosca"-"Butterfly" kennt, irrt sich gewaltig. Es gibt ein Dreigestirn in seinem Opernschaffen, das durch drei sehr verschiedene Einakter ganz andere Facetten des toskanischen Musikdramatikers aus Lucca zeigt. "Il trittico – das Triptychon" schlägt den Bogen von einer Eifersuchtstragödie ("Il Tabarro") zu einer Erbschleicherkomödie ("Gianni Schicchi"). Dazwischen wird es für Puccinis Verhältnisse überraschend religiös bzw. mysteriös ("Suor Angelica"). Welchen ästhetischen Reiz die zyklische Aufführung der drei lapidar und konzis gearbeiteten Bühnenwerke hat, will Generalmusikdirektor Kirill Petrenko mit einer Neuproduktion an der Bayerischen Staatsoper kurz vor Weihnachten unter die Lupe nehmen: Premiere ist am 3. Adventssonntag! Die Inszenierung verantwortet Hausdebütantin Lotte de Beer, eine niederländische Regisseurin. Unter den wie gewohnt renommierten Gesangssolisten sind so interessante SängerInnen wie Eva-Maria Westbroek und Ermonela Jaho, Wolfgang Koch und Ambrogio Maestri.


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Geistliche Musik (55 Min.)

Claudio Monteverdi: "Beata viscera" (Heinz Mayer, Gesang; Claudia Waßner, Orgel; Kammerchor der Augsburger Domsingknaben: Reinhard Kammler); Wolfgang Hofmann: "Das Volk, das im Finstern wandelt" (Thomanerchor Leipzig: Georg Christoph Biller); Dietrich Buxtehude: Passacaglia d-Moll (Hedwig Bilgram, Orgel); Johann Sebastian Bach: "Weihnachtsoratorium", Jauchzet, frohlocket!, BWV 248 (Nicholas Hariades, Countertenor; Manuel Warwitz, Tenor; Matthias Winckhler, Bass; SebastiansChor München; La Banda: Michaela Prentl)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Musik der Welt (55 Min.)
Babuschka und Omama

Die Rolle der Senioren in der Musiktradition Von Ulrike Zöller

 

*


Montag, 18. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Felix Mendelssohn Bartholdy: "Das Märchen von der schönen Melusine", Ouvertüre (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Gottfried August Homilius: "Auf, auf, ihr Herzen, seid bereit" (Katja Fischer, Sopran; Martin Petzold, Tenor; Jochen Kupfer, Bass; Körnerscher Sing-Verein Dresden; Dresdner Instrumental-Concert: Peter Kopp); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie G-Dur, KV 318 (Staatskapelle Dresden: Colin Davis); Peter Tschaikowsky: "Snegurotschka", Bühnenmusik (Annely Peebo, Mezzosopran; Vsevolod Grivnov, Tenor; MDR Rundfunkchor und Sinfonieorchester: Kristjan Järvi)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Richard Wetz: "Weihnachtsoratorium", op. 53 (Marietta Zumbült, Sopran; Máté Sólyóm-Nagy, Bariton; Dombergchor Erfurt; Thüringisches Kammerorchester Weimar: George Alexander Albrecht); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Scheherazade", op. 35 (Philippe Koch, Violine; Orchestre Philharmonique du Luxembourg: Emmanuel Krivine)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Georges Bizet: "Jeux d'enfants", op. 22 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Johannes Brahms: Serenade A-Dur, op. 16 (Berliner Philharmoniker: Claudio Abbado)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Peter Tschaikowsky: Aus "Der Nussknacker" (German Brass); Leopold Mozart: Sinfonia da caccia G-Dur (german hornsound; Bamberger Symphoniker: Michael Sanderling); Frédéric Chopin: Grande Polonaise brillante précédée d'un Andante spianato Es-Dur, op. 22 (Jan Lisiecki, Klavier; NDR Elbphilharmonie Orchester: Krzysztof Urbanski); Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 6 Des-Dur (Budapest Festival Orchestra: Iván Fischer); Johann Sebastian Bach: Sonate e-Moll, BWV 1034 (Avi Avital, Mandoline; Ophira Zakai, Theorbe; Shalev Ad-El, Cembalo); Gunnar Wennerberg: "Gören Portarna Höga" (Karl-Magnus Fredriksson, Bariton; Allmänna Sången; Kammerorchester Uppsala: Cecilia Rydinger Alin)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
7.55 BR-Klassik-Adventskalender
8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 18.12.1892:
Anton Bruckners 8. Symphonie wird in Wien uraufgeführt
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (170 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Johann Sebastian Bach: "Ich freue mich in dir" (Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Karl Kohaut: Trietto A-Dur (Giuliano Carmignola, Violine; Francesco Galligioni, Violoncello; Lutz Kirchhof, Theorbe); Jean-Philippe Rameau: "Dardanus", Suite (English Baroque Soloists: John Eliot Gardiner) 10.00 Nachrichten, Wetter Othmar Schoeck: Serenade, op. 1; Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade D-Dur, KV 250 und einleitendem Marsch, KV 249 (Musikkollegium Winterthur, Violine und Leitung: Roberto González-Monjas); Leopold Mozart: Cassatio ex G – "mit der Kindersinfonie" (Amsterdam Baroque Orchestra: Ton Koopman); Julius Röntgen: "Oud-Nederland" (Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: David Porcelijn)


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Ele Martens

Camille Saint-Saëns schreibt dem Winter eine Serenade – Alexander Glasunow beklagt Eis, Hagel und Schnee – Richard Strauss macht sich's am Kamin gemütlich – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)

Georg Friedrich Händel: "Radamisto", Ouvertüre (Batzdorfer Hofkapelle); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 377; Sechs Variationen g-Moll über "Hélas, j'ai perdu mon amant", KV 360 (Alina Ibragimova, Violine; Cédric Tiberghien, Klavier); Carl Loewe: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur (Mari Kodama, Klavier; Russian National Orchestra: Kent Nagano); Johannes Eccard: "Übers Gebirg Maria geht" (Singer Pur); Ernst von Dohnányi: Klavierquintett c-Moll, op. 1 (Ensemble Raro)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp

Mit Sylvia Schreiber
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 18.12.1892:
Anton Bruckners 8. Symphonie wird in Wien uraufgeführt
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
17.40 CD-Tipp *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik-Stars (55 Min.)
Tianwa Yang, Violine

Pablo de Sarasate: "Fantaisie-Caprice" (Markus Hadulla, Klavier); "Le rêve", op. 53 (Orquesta Sinfónica de Navarra: Ernest Martínez Izquierdo); Mario Castelnuovo-Tedesco: Violinkonzert, op. 31 – "Concerto italiano" (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Pieter-Jelle de Boer)


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 con passione (55 Min.)
"Unbekannter Halévy – wohlbekannter Donizetti"

Jacques Fromental Halévy: "La Reine de Chypre", Arie des Gérard aus dem 4. Akt; "Guido et Ginévra", Rezitativ und Arie des Guido aus dem 3. Akt und Szene und Duett Guido - Ginévra aus dem 4. Akt (Joyce El-Khoury, Sopran; Michael Spyres, Tenor; Hallé Orchestra: Carlo Rizzi); Jacques Offenbach: "Hoffmanns Erzählungen", Romanze der Antonia aus dem 3. Akt (Teresa Stich-Randall, Sopran; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Rudolf Moralt); Gaetano Donizetti: "Don Pasquale", Szene und Duett Ernesto – Don Pasquale aus dem 1. Akt; "L'elisir d'amore", Szene und Duett Nemorino – Dulcamara aus dem 1. Akt (Rolando Villazón, Tenor; Ildar Abdrazakov, Bass; Orchestre Métropolitain de Montréal: Yannick Nézet-Séguin)


20:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


20:03 Konzertabend (57 Min.)

Camille Saint-Saëns: "Oratorio de Noël", op. 12 (Ruth Ziesak, Sopran; Claudia Mahnke, Mezzosopran; Anja Schlosser, Alt; James Taylor, Tenor; Nikolay Borchev, Bariton; Christian Schmitt, Orgel; Konzertchor Darmstadt; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen); Max Reger: Fantasie und Fuge über den Choral "Wie schön leucht't uns der Morgenstern", op. 40, Nr. 1 (Christian Schmitt, Orgel)


21:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


21:05 U21 – Klassik Underground (115 Min.)
Die U21 Radio Show live aus der Milla

Kammermusik mit dem Solo-Cellisten des BR-Symphonieorchesters Lionel Cottet und dem Pianisten Jorge Viladoms Internet: www.br-klassik.de/u21 Kammermusik mit dem Solo-Cellisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks 10.000 km Luftlinie liegen zwischen ihren Geburtsorten, musikalisch sind die beiden aber ganz auf einer Wellenlänge, der Schweizer Cellist Lionel Cottet und der Pianist Jorge Viladoms aus Mexiko. Auf ihrer gemeinsamen CD treffen ihre beiden Welten auch musikalisch aufeinander: Ein Reisetagebuch von Lateinamerika nach Paris. Im Doppelpack checken die beiden auch bei Klassik Underground ein. Wir freuen uns auf den Cellisten, der sich im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks einen Traum erfüllt und den Klavierprofessor, der nebenbei auch als Schriftsteller tätig ist. Einmal im Monat geht's für U21 raus aus dem Studio und rauf auf die Bühne der Milla im Münchner Glockenbachviertel. Immer gemeinsam mit jungen Künstlern aus der Klassikszene.


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Jazztoday

Highlights aus dem Jazz-CD Jahr 2017 – Teil 1: u.a. mit Carlos Bica, Ronny Graupe, Simon Millerd, Sebastian Gramss, Reinhold Schmölzer, Nat Su, Nils Wogram und Hakon Storm Auswahl und Moderation: Henning Sieverts
 

*


Dienstag, 19. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Robert Schumann: Konzertstück, op. 86 (Radek Baborák, Stefan Dohr, Stefan de Leval Jezierski, Sarah Willis, Horn; Berliner Philharmoniker: Simon Rattle); Johann Sebastian Bach: "Nach dir, Herr, verlanget mich", BWV 150 (Johannette Zomer, Sopran; Britta Schwarz, Alt; Clemens Bieber, Tenor; Klaus Mertens, Bass; Ernst Senff Chor Berlin; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kent Nagano); Julius Reubke: Sonate c-Moll – "Der 94. Psalm" (Arvid Gast, Orgel); Carl Philipp Emanuel Bach: Flötenkonzert A-Dur, Wq 168 (Emmanuel Pahud, Flöte; Kammerakademie Potsdam); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Die Nacht vor dem Christfeste" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Jean Sibelius: "Pelleas und Melisande", op. 46 (Bournemouth Symphony Orchestra: Paavo Berglund); Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur (Bartholdy Quintett); Frank Martin: "Cantate pour le temps de Noël" (Simone Stock, Sopran; Karola Hausburg, Alt; Brigitte Gasser, Brian Franklin, Viola da gamba; Hans Adolfsen, Cembalo; Mutsumi Ueno, Orgel; Atrium Ensemble; Festival Strings Lucerne: Alois Koch)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Jean-Philippe Rameau: "Naïs" (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Claude Debussy: Suite Nr. 1 (Les Siècles: François-Xavier Roth)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Antonio Salieri: "La locandiera", Ouvertüre (London Mozart Players: Matthias Bamert); Robert Schumann: Toccata C-Dur, op. 7 (Florian Uhlig, Klavier); Bartomeu Càrceres: "Soleta i verge estich" (Montserrat Figueras, Sopran; La Capella Reial de Catalunya: Jordi Savall); Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 6 D-Dur (Academy of St.Martin-in-the-Fields Chamber Ensemble: Neville Marriner); Giuseppe Sammartini: Concerto grosso g-Moll, op. 5, Nr. 6 – "Concerto de Noël" (Les Violons du Roy: Bernard Labadie); Carlos Gardel: "Por una cabeza" (Nicola Benedetti, Alexander Sitkowezkij, Violine; Leonard Elschenbroich, Violoncello; Ksenija Sidorova, Akkordeon; Alexei Grynyuk, Klavier)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
7.55 BR-Klassik-Adventskalender
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 19.12.1890:
Peter Tschaikowskys Oper "Pique Dame"
wird in St. Petersburg uraufgeführt
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (170 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Johann Nepomuk Hummel: "Das Zauberglöckchen", Ballettmusik (London Mozart Players: Howard Shelley); Franz Schubert: Konzertstück D-Dur, D 345 (Andreas Janke, Violine; Tonhalle-Orchester Zürich: David Zinman); Johann Wilhelm Wilms: Symphonie Nr. 1 C-Dur (NDR Radiophilharmonie: Howard Griffiths) 10.00 Nachrichten, Wetter Reinhold Glière: Harfenkonzert, op. 74 (Emmanuel Ceysson; Harfe; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lawrence Renes); Giuseppe Martucci: Sonate fis-Moll, op. 52 (Raphaela Gromes, Violoncello; Julian Riem, Klavier); Ottorino Respighi: Suite G-Dur (Neues Berliner Kammerorchester: Michael Erxleben); Richard Strauss: "Der Bürger als Edelmann", op. 60 (Berliner Philharmoniker: Simon Rattle)


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Ele Martens

George Gershwin geht Gassi – Christiane Oelze kennt einen Hund mit Namen Fips – das Orchester Esplanade gibt ein Konzert für Spatzen – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)
Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur, op. 47 (Gilead Mishory, Klavier; Michael Friedrich, Violine; Anja Kreynacke, Viola; Stefan Trauer, Violoncello); Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 417 (Felix Klieser, Horn; Kammerorchester des BR-Symphonieorchesters: Radoslaw Szulc); Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll, op. 34 (Yefim Bronfman, Klavier; Florian Sonnleitner, Korbinian Altenberger, Violine; Hermann Menninghaus, Viola; Maximilian Hornung, Violoncello); Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Alice Sara Ott, Klavier; Esa-Pekka Salonen)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp

Mit Sylvia Schreiber
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 19.12.1890:
Peter Tschaikowskys Oper "Pique Dame"
wird in St. Petersburg uraufgeführt
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
17.40 CD-Tipp *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik-Stars (55 Min.)
Leif Segerstam, Dirigent

Oskar Merikanto: "Sommernacht", op. 1 (Philharmonisches Orchester Helsinki); Henri Rabaud: "Divertissement sur des chansons russes", op. 2 (Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz); Ferdinand David: Concertino Es-Dur, op. 4 (Christian Lindberg, Posaune; Bamberger Symphoniker); Jean Sibelius: "Karelia-Suite", op. 11 (Helsinki Philharmonic Orchestra)


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 Das starke Stück (55 Min.)
Musiker erklären Meisterwerke – Thomas Hengelbrock, Dirigent

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048 (Solistengemeinschaft der Bachwoche Ansbach) Als Podcast verfügbar


20:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


20:03 Konzertabend (117 Min.)
mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks

"Die Liebe oder Marriage of Heaven and Hell" Leitung: Peter Dijkstra Carlo Gesualdo: "Ave, dulcissima Maria"; Orlando di Lasso: "Timor et tremor"; Bo Holten: "The Marriage of Heaven and Hell"; Esa-Pekka Salonen: "Iri da iri"; Lars Johan Werle: Canzone 126 di Francesco Petrarca"; Ingvar Lidholm: " … a riveder le stelle" Aufnahme vom 9. Dezember 2017 im Münchner Prinzregententheater

Liebe – Himmel – Hölle "Die Liebe oder die Hochzeit von Himmel und Hölle" – unter diesem Motto präsentiert sich der Chor des Bayerischen Rundfunks im zweiten Abonnementkonzert am 9. Dezember im Münchner Prinzregententheater. Im ersten Teil des Konzerts stehen Chorwerke des 16. Jahrhunderts auf dem Programm. Chromatische Klangwelten zwischen Finsternis und Marienverehrung begegnen dem Hörer in der Motette "Ave dulcissima Maria" von Carlo Gesualdo und "Timor et tremor" von Orlando di Lasso. Die zweite Konzerthälfte blickt ins Nordeuropa des 20. Jahrhunderts. Das Chorwerk des Dänen Bo Holten führt in den Blakeschen Gedankenkosmos von "The Marriage of Heaven and Hell", der seinerseits Bezüge zu Dantes "Divina commedia" aufweist. Wie Blake und Holten, bezieht sich auch "Iri da iri" des finnischen Dirigenten und Komponisten Esa-Pekka Salonen auf Dantes Werk. Lars Johan Werles Petrarca-Vertonung schließlich lenkt den Blick auf die helle und lichte Seite der Liebe, indem sie von frischen und lieblichen Wassern kündet. Als letztes erklingt " … a riveder le stelle" des vor kurzem mit 96 Jahren verstorbenen schwedischen Komponisten Ingvar Lidholm. Dirigent des Abends ist Peter Dijkstra, der ehemalige künstlerische Leiter des BR-Chores.


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Horizonte (55 Min.)
Die Architektur der Tonfläche

György Ligetis "Atmosphères"
im Licht der Analyse Tom Soras
Von Michaela Fridrich


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Piano and straight

Highlights aus dem Jazz-CD Jahr 2017 – Teil II: Klavier-Highlights: u.a. mit Matthew Sheens, Frank Kimbrough, Sebastian Sternal, Benedikt Jahnel, Helge Lien, Max Petersen, Albert Sanz und Oliver Kent. Auswahl und Moderation: Henning Sieverts
 

*


Mittwoch, 20. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Leopold Mozart: Serenade D-Dur (Peter Mönkediek, Trompete; Harry Ries, Posaune; WDR Sinfonieorchester Köln: Reinhard Goebel); Christoph Graupner: "Frohlocke, werte Christenheit" (Veronika Winter, Sopran; Franz Vitzthum, Countertenor; Jan Kobow, Tenor; Markus Flaig, Bass; Das Kleine Konzert: Hermann Max); Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 28 (Trio Jean Paul); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur (WDR Sinfonieorchester Köln: Jukka-Pekka Saraste); Max Bruch: "Gruß an die heilige Nacht", op. 62 (Katharina Kammerloher, Alt; Peter Dicke, Orgel; WDR Rundfunkchor und Rundfunkorchester Köln: Helmuth Froschauer)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Antonín Dvorák: Zehn Legenden, op. 59 (Tschechisches Philharmonisches Orchester: Charles Mackerras); Antonio Casimir Cartellieri: "La celebre natività del redentore" (Katerina Beranova, Sopran; Andreas Karasiak, Ray M. Wade jr., Tenor; Alexander Marco-Buhrmester, Bass; Chorus Musicus Köln; Das Neue Orchester: Christoph Spering)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Peter Tschaikowsky: "Die Jahreszeiten", op. 37 b (Olli Mustonen, Klavier); Richard Wagner: "Siegfried-Idyll" (Chamber Orchestra of Europe: Claudio Abbado)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre C-Dur, op. 101 (Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner); Arnold Schönberg: "Weihnachtsmusik" (Wasja Ninow, Violine; Le Quatuor Romantique); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 386 – "Konzert-Rondo" (Ronald Brautigam, Hammerklavier; Die Kölner Akademie: Michael Alexander Willens); Julius Röntgen: Ballade (Liza Ferschtman, Violine; Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: David Porcelijn); Alessandro Stradella: Aus "Cantate per il santissimo Natale" (Capriccio Basel); Patrick Doyle: "A golden childhood" (London Symphony Orchestra: James Shearman)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
7.55 BR-Klassik-Adventskalender
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 20.12.1982:
Der Pianist Artur Rubinstein stirbt
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (170 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Georg Philipp Telemann: Suite D-Dur (Hille Perl, Viola da gamba; Freiburger Barockorchester); Georg Friedrich Händel: Konzert A-Dur, op. 7, Nr. 2 (Matthias Kirschnereit, Klavier; Deutsche Kammerakademie Neuss: Lavard Skou-Larsen); Johann Christoph Vogel: Symphonie Nr. 1 D-Dur (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel) 10.00 Nachrichten, Wetter Gabriel Fauré: "Pénélope", Prélude (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Robin Ticciati); Claude Debussy: "Ariettes oubliées" (Magdalena Kožená, Mezzosopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Robin Ticciati); Hector Berlioz: "Harold en Italie", op. 16 (Antoine Tamestit, Viola; Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski); Maurice Ravel: Introduktion und Allegro (Magali Mosnier, Flöte; Olivier Patey, Klarinette; Ruriko Yamamiya, Harfe; Quatuor Ebène); Napoléon-Henri Reber: Symphonie Nr. 4 G-Dur (Le Cercle de l'Harmonie: Jérémie Rhorer)


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Ele Martens

Martin Grubinger sitzt an der Schreibmaschine – Tevje hat eine besondere Bitte an Gott - Nico Dostal wünscht sich das Lied von Glück und Treu' – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)

Sergej Prokofjew: Klavierkonzert g-Moll, op. 16 (Beatrice Rana, Klavier; Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia: Antonio Pappano); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio c-Moll, op. 66 (Alasdair Beatson, Klavier; Pekka Kuusisto, Violine; Pieter Wispelwey, Violoncello); "Jauchzet dem Herrn, alle Welt!", op. 69, Nr. 2 (Flemisch Radio Choir: Hervé Niquet); Engelbert Humperdinck: "Hänsel und Gretel", Suite (Royal Philharmonic Orchestra London: Rudolf Kempe); Giovanni Paisiello: Mandolinenkonzert Es-Dur (Avi Avital, Mandoline; Orchestra i Pomeriggi Musicali: Carlo Boccadoro)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp

Mit Elgin Heuerding
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 20.12.1982:
Der Pianist Artur Rubinstein stirbt
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
17.40 CD-Tipp *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik-Stars (55 Min.)
Yuja Wang, Klavier

Domenico Scarlatti: Sonate E-Dur, K 380; Johannes Brahms: Sonate d-Moll, op. 108 (Leonidas Kavakos, Violine); Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur (Tonhalle-Orchester Zürich: Lionel Bringuier); Frédéric Chopin: Walzer cis-moll, op. 64, Nr. 2


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 Classic Sounds in Jazz (55 Min.)
"My little trumpet"

Mit Aufnahmen von Ambrose Akinmusire, Miles Davis, Wynton Marsalis und anderen Moderation und Auswahl: Beatrix Gillmann


20:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


20:03 Konzertabend (117 Min.)
mit dem Münchener Kammerorchester

Leitung: John Storgårds Solist: Maximilian Hornung, Violoncello Joseph Haydn: Symphonie Nr. 97 C-Dur; György Ligeti: Violoncellokonzert; Tobias PM Schneid: Violoncellokonzert Nr. 2 (Uraufführung); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 103 Es-Dur – "Mit dem Paukenwirbel" Aufnahme vom 7. Dezember 2017 im Münchner Prinzregententheater


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Der Chor des Bayerischen Rundfunks (55 Min.)

William Byrd: "O magnum mysterium"; Giovanni Gabrieli: "Omnes gentes" (Bläser des BR-Symphonieorchesters); Francis Poulenc: Vier Motetten (Gustaf Sjökvist); Laurence Traiger: "Rex e progenie lesse" (Barbara Fleckenstein, Priska Eser-Streit, Sopran; Gabriele Weinfurter, Alt; Andreas Hirtreiter, Tenor; Matthias Ettmayr, Bass: Michael Gläser); Antonio Vivaldi: Magnificat g-Moll, R 610 (Maria Espada, Lydia Teuscher, Sopran; Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran; Florian Boesch, Bariton; Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Jazz aus Nürnberg: "Mostly Vocal"

Quiet December Aufnahmen mit Chet Baker, Scott DuBois Quartet, Matthias Eick, Duke Ellington Trio, Shirley Horn und anderen Moderation und Auswahl: Beate Sampson
 

*


Donnerstag, 21. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Christian Sinding: Suite a-Moll, op. 10 (Andrej Bielow, Violine; NDR Radiophilharmonie: Frank Beermann); Max Reger: Zwölf deutsche geistliche Gesänge (NDR Chor: Hans-Christoph Rademann); Adam Valentin Volckmar: Klarinettenquartett F-Dur (Arte Ensemble Hannover); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur (NDR Elbphilharmonie Orchester: Thomas Hengelbrock)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

Joseph Haydn: "Die Jahreszeiten", Der Winter (Marlis Petersen, Sopran; Andrew Staples, Tenor; Florian Boesch, Bassbariton; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Simon Rattle); Peter Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll, op. 50 – "A la mémoire d'un grand artiste" (Khatia Buniatishvili, Klavier; Gidon Kremer, Violine; Giedre Dirvanauskaite, Violoncello); Astor Piazzolla: "Estaciones Porteñas" (Massanori Kobiki, Klavier; Orchestre de Chambre National de Toulouse: Alain Moglia)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Christian Frederik Emil Horneman: "Wettstreit der Musen" (Danish National Symphony Orchestra: Johannes Gustavsson); Camille Saint-Saëns: Suite d-Moll, op. 16 (Maximilian Hornung, Violoncello; Bamberger Symphoniker: Sebastian Tewinkel); Leó Weiner: Serenade f-Moll, op. 3 (Budapest Festival Orchestra: Georg Solti)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Georg Friedrich Händel: "Solomon", Sinfonia B-Dur aus dem 3. Akt (The Brandenburg Consort: Roy Goodman); Benjamin Godard: Introduction und Allegro, op. 49 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley); Antonio Vivaldi: "Die vier Jahreszeiten", Der Winter (Duilio Galfetti, Violine; I Barocchisti: Diego Fasolis); Wolfgang Amadeus Mozart: Andante C-Dur, KV 315 (Pirmin Grehl, Flöte; Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau: Gernot Schulz); Johann Sebastian Bach: Sonate G-Dur, BWV 1019 (Frank Peter Zimmermann, Violine; Enrico Pace, Klavier); Anonymus: "Wexford Carol" (Quadriga Consort: Nikolaus Newerkla)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
7.55 BR-Klassik-Adventskalender
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 21.12.1937:
Der erste Disney-Trickfilm mit Ton und in Farbe hat
Premiere: "Schneewittchen und die sieben Zwerge"
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (170 Min.)
Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertstück d-Moll, op. 114 (Stefan Schilling, Klarinette; Karl-Heinz Steffens, Bassetthorn; Kammerorchester des BR-Symphonieorchesters: Radoslaw Szulc); Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur (Ivan Fischer); Johann Nepomuk Hummel: Trompetenkonzert E-Dur (Manuel Blanco Gómez-Limón, Trompete; Sebastian Tewinkel) 10.00 Nachrichten, Wetter Johann Sebastian Bach: "Singet dem Herrn ein neues Lied", BWV 225 (Chor des Bayerischen Rundfunks; Bernard Labadie); Henry Purcell: "The Fairy Queen", Suiten Nr. 3 und Nr. 5 (L'Accademia giocosa); Christian Gottlieb Schwencke: Grand Quintetto nach Mozarts "Gran Partita" (Solisten des BR-Symphonieorchesters); Jean Sibelius: Symphonie Nr. 6 d-Moll (Esa-Pekka Salonen)


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Ele Martens

Franz Xaver Mozart kann ein Geheimnis bewahren – Mr. und Mrs. Nichols tanzen eine Allemande – das Berliner Salon Ensemble erinnert sich an den Ball – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (85 Min.)
hr-Sinfonieorchester

Leitung: Alessandro De Marchi Solist: Balázs Nemes, Trompete Ottorino Respighi: "Trittico botticelliano"; Arcangelo Corelli: Concerto grosso g-Moll, op. 6, Nr. 8; Johann Wilhelm Hertel: Trompetenkonzert Nr. 1 Es-Dur; Igor Strawinsky: Concerto Es-Dur – "Dumbarton Oaks"; Giuseppe Tartini: Trompetenkonzert D-Dur; Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048 Aufnahme vom 15. Dezember 2016 im Hessischen Rundfunk, Frankfurt


15:30 Intermezzo (30 Min.)

Robert Schumann: Humoreske B-Dur, op. 20 (Franz Vorraber, Klavier)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp

Mit Uta Sailer
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 21.12.1937:
Der erste Disney-Trickfilm mit Ton und in Farbe hat Premiere:
"Schneewittchen und die sieben Zwerge"
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
17.40 CD-Tipp *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik-Stars (55 Min.)
Zum 25. Todestag des Violinisten Nathan Milstein

Peter Tschaikowsky: Scherzo c-Moll, op. 42, Nr. 2 (Ein Orchester: Robert Irving); Alexander Glasunow: Violinkonzert a-Moll, op. 82 (New Philharmonia Orchestra: Rafael Frühbeck de Burgos); Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur, op. 24 (Rudolf Firkušný, Klavier); Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, Air, BWV 1068 (Leon Pommers, Klavier)


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 KlassikPlus (55 Min.)
"Ach, wenn wir nur auch clarinetti hätten!"

Die Klarinette im 18. Jahrhundert
Von Ilona Hanning

"Ach wenn wir nur auch clarinetti hätten", seufzte Wolfgang Amadeus Mozart in einem Brief an seinen Vater, "Sie glauben nicht, was eine Sinfonie mit Flauten, Oboen und Clarinetten einen herrlichen Effekt macht".1777 war Mozart in Mannheim und hörte das Hoforchester, in dem auch Klarinettisten mitspielten.Danach setzte auch er das Instrument in seinen Werken ein, nicht zuletzt schrieb er ein herausragendes Klarinettenkonzert. Was ist so besonders an dem Klang der Klarinette, die Mozart damals gehört hat? Wie sah sie aus? Was waren ihre Vorläufer? Was gab es überhaupt für Klarinetteninstrumente im 18. Jahrhundert und welche Musik spielte man auf Ihnen? Im Gespräch mit dem Klarinettisten Ernst Schlader, der sich auf historische Klarinetten spezialisiert hat, tauchen wir ein in die Welt des Instruments, das Mozart sehnsuchtsvoll seufzen ließ.


20:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


20:03 Kammerkonzert (117 Min.)
Stimmwerck

"Licht vom Licht" Geistliche Vokalmusik der Renaissance und der Moderne Ludwig Senfl: "Nisi Dominus"; Arvo Pärt: "Most Holy Mother of God"; Leonhard Paminger: "Descendi in hortum meum"; Ivan Moody: "Vergine Saggia"; Gavin Bryars: "Super flumina"; Anonymus: "O progugnator"; Arvo Pärt: "And one of the Pharisees …."; Wilhelm Breitengraser: "Vidit Jacob vestimenta"; Cosmas Alder: "Da Jacob nun das Kleid ansah"; Arvo Pärt: "Summa"; Arnold von Bruck: "Mitten wir im Leben sind"; Arvo Pärt: "Gospodee, nye voznyesesya"; Anonymus: "O spes hominum"; Arvo Pärt: "Da pacem Domine" Aufnahme vom 7. Oktober 2017 in Erlangen im Rahmen der Reihe "unerHÖRT!"


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Horizonte (55 Min.)
Studio für Musik

Rodion Schtschedrin: "Die Möwe" (Helsinki Philharmonic Orchestra: Olli Mustonen); "Lyrische Szenen" (Apollon Musagète Quartett); Friedrich Schenker: "In Höhen-Spiegellandschaft" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Brad Lubman)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
All that Jazz

Virtuose und Denker: Das Trio des Pianisten Aaron Goldberg beim Birdland-Radio-Jazz-Festival Yasushi Nakamura, Kontrabass; Aaron Goldberg, Klavier; Leon Parker, Schlagzeug Moderation und Auswahl: Roland Spiegel Mitschnitt vom 20. Oktober 2017 im Jazzclub Birdland in Neuburg an der Donau
 

*


Freitag, 22. Dezember 2017


00:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) (115 Min.)
präsentiert von BR-Klassik

Carl Maria von Weber: "Oberon", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Karl-Heinz Steffens); Joseph Rheinberger: "Der Stern von Bethlehem", op. 164 (Dagmar Schellenberger, Sopran; Thomas Allen, Bariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Münchner Rundfunkorchester: Roberto Abbado); Anton Bruckner: Symphonie Nr. 6 A-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Bernard Haitink)


02:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) (117 Min.)

César Franck: Symphonie d-Moll (Orchestre des Champs Elysées: Philippe Herreweghe); Henry Charles Litolff: Concerto symphonique c-Moll, op. 123 (Peter Donohoe, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Andrew Litton); Camille Saint-Saëns: "Oratorio de Noël", op. 12 (Simona Houda-Šaturová, Sopran; Regina Pätzer, Mezzosopran; Anke Vondung, Alt; Hans Jörg Mammel, Tenor; Florian Boesch, Bariton; Bachchor Mainz; L'arpa festante: Ralf Otto)


04:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) (57 Min.)

Johann Sebastian Bach: Englische Suite d-Moll, BWV 811 (Angela Hewitt, Klavier); Niels Wilhelm Gade: Streichoktett F-Dur, op. 17 (L'Archibudelli; Smithsonian Chamber Players)


05:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) (57 Min.)

Hector Berlioz: "La damnation de Faust", Marche hongroise, op. 24 (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Sylvain Cambreling); Georg Friedrich Händel: Konzert – "Piagge serene" (Guilhaume Santana, Fagott; Luca Pianca, Laute; Monika Razynska, Cembalo; Sinfonia Varsovia, Oboe und Leitung: Albrecht Mayer); Frédéric Chopin: Variations brillantes B-Dur, op. 12 (Lilya Zilberstein, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Serenata notturna D-Dur, KV 239 (Camerata Nordica: Terje Tønnesen); Georg Philipp Telemann: Konzert D-Dur (Akademie für Alte Musik Berlin); John Rutter: "Shepherd's pipe carol" (Allmänna Sången; Kammerorchester Uppsala: Cecilia Rydinger Alin)


06:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


06:05 Allegro (172 Min.)
Musik, Feuilleton & Klassik aktuell

Mit Christian Schuler
6.30 Klassik aktuell *
6.58 Wetterbeobachtungen
7.00 Nachrichten, Wetter
7.30 Klassik aktuell *
7.55 BR-Klassik-Adventskalender
8.00 Nachrichten, Wetter
8.30 Was heute geschah * 22.12.1896:
Audienz bei Prinzregent Luitpold: Richard Strauss wird nach
seiner "Verwandtschaft" zu den "Wiener Sträußen" gefragt
Wiederholung um 16.40 Uhr
* Als Podcast verfügbar


08:57 Werbung (3 Min.)


09:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


09:05 Philharmonie (170 Min.)
Das Konzert am Vormittag

Georg Philipp Telemann: Violakonzert G-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Kammerakademie Potsdam); Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Weihnachtsstücke (James Galway, Flöte; Münchner Rundfunkorchester: John Georgiadis); Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento F-Dur, KV 247 (Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington) 10.00 Nachrichten, Wetter Antonio Vivaldi: "Bajazet", Ouvertüre (L'Arte dell'Arco: Christopher Hogwood); Johann Sebastian Bach: Suite C-Dur, BWV 1009 (Kuniko, Marimba); Antonín Dvorák: "Biblische Lieder", op. 99 (Magdalena Kožená, Mezzosopran; Berliner Philharmoniker: Simon Rattle); Peter Tschaikowsky: Suite G-Dur, op. 55 (Münchner Philharmoniker: Lorin Maazel)


11:55 Terminkalender (5 Min.)

Musik in Bayern


12:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


12:05 Mittagsmusik (115 Min.)
Mit Ele Martens

Jacques Offenbach kocht Kohlsuppe – Dmitrij Schostakowitsch empfiehlt Tee für zwei – Kurt Weill verbringt vierzig Minuten beim Mittagessen – und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 – 77 33 377 (gebührenfrei)


14:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


14:05 Panorama (115 Min.)

Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll (Denis Matsuev, Klavier; New York Philharmonic: Alan Gilbert); Georg Philipp Telemann: Suite C-Dur; Oboenkonzert A-Dur (Die Freitagsakademie, Oboe und Leitung: Katharina Suske); Georges Bizet: Symphonie C-Dur (Orchestre de Paris: Paavo Järvi); Friedrich Smetana: "Drei poetische Polkas", op. 8 (András Schiff, Klavier)


16:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


16:05 Leporello (115 Min.)
Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp

Mit Uta Sailer
16.15 Klassik aktuell *
16.40 Was heute geschah * 22.12.1896:
Audienz bei Prinzregent Luitpold: Richard Strauss wird nach
seiner "Verwandtschaft" zu den "Wiener Sträußen" gefragt
17.00 Nachrichten, Wetter
17.15 Klassik aktuell *
17.40 CD-Tipp *
* Als Podcast verfügbar


18:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


18:05 Klassik-Stars (55 Min.)
Teodor Currentzis, Dirigent

Jean-Philippe Rameau: "Zoroastre", Ouvertüre; "Les Boréades", Entrée pour les Muses, les Zéphyrs, les Saisons, les Heures et les Arts aus dem 4. Akt; "Naïs", Premier et Deuxième Rigaudon aus dem Prolog (MusicAeterna); Dmitrij Schostakowitsch: Klavierkonzert F-Dur, op. 102 (Alexander Melnikov, Klavier; Mahler Chamber Orchestra); Maurice Ravel: "Boléro" (Münchner Philharmoniker)


19:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


19:05 Das Musik-Feature (55 Min.)
Handwerk mit Zukunft

Glockenspiele und ihre wetterfesten Interpreten
Von Raoul Mörchen
Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr

Ihr Weg zur Musik führt über hunderte von Stufen, sie spielen in schwindelerregender Höhe, trotzen dem Wind und der Kälte, und geben Konzerte für ein Publikum, das sie nie zu Gesicht bekommen – Glockenspieler oder besser: Carillonneure, wie sie dort genannt werden, wo ihre Kunst noch lebendig ist. Belgien, die Niederlande und der Nordosten Frankreichs sind das Kernland des Carillons. Hier werden Glocken seit Jahrhunderten nicht einfach geläutet, hier werden sie auf hölzernen Klöppeln auch gespielt: an Markttagen, zu hohen Festen und während der Konzertsaison im Sommer. Stolze Handelsstädte wie Brügge oder Gent beschäftigen dazu eigens Carillonneure. Und im belgischen Mecheln kann man die Kunst des Glockenspiels sogar studieren. Enthusiasten aus der ganzen Welt lassen sich hier einweisen in ein altes Handwerk, das stolz in die Zukunft blickt. Denn das Glockenspiel wird tatsächlich noch weiter entwickelt: Im holländischen Asten berechnen Wissenschaftler mithilfe von Computern Instrumente von höchster Präzision.


20:00 Nachrichten, Wetter (3 Min.)


20:03 Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks (117 Min.)
Leitung: Herbert Blomstedt

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 551 – "Jupiter-Symphonie"; Wilhelm Stenhammar: Symphonie Nr. 2 g-Moll Dazwischen: PausenZeichen * * Als Podcast verfügbar

Mit seinen nunmehr 90 Jahren dürfte Herbert Blomstedt der dienstälteste unter den großen Dirigenten unserer Zeit sein. Ein Phänomen ist er in jedem Fall – unvergleichlich sind seine inspirierende Vitalität auf dem Podium, seine unmittelbar ansteckende, zu Herzen gehende Musizierlust. Gern mischt Blomstedt in seinen Programmen Bekanntes mit Unbekanntem, wie auch sein jüngster Auftritt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zeigt, dem er seit 2005 freundschaftlich verbunden ist. So bringt er diesmal ein monumentales Werk der Spätromantik aus seiner schwedischen Heimat mit, die Zweite Symphonie von Wilhelm Stenhammar. Vor 90 Jahren starb der überragende Pianist, Dirigent und Komponist recht jung in seiner Geburtsstadt Stockholm. Als "nüchterne und ehrliche Musik ohne Klatsch" bezeichnete Stenhammar seine Zweite Symphonie von 1915, in der er sich von Bruckner und Wagner abwandte und ganz zu seinem erhaben kirchentonalen, unverkennbar nordischen Stil fand. Beziehungsreich setzt Blomstedt Mozarts "Jupiter-Symphonie" davor, Schlussstein seines symphonischen Schaffens, Inbegriff des klassischen Stils und zugleich Signal des Aufbruchs in neue Welten. Alles steuert hier auf das himmelsstürmende Finale mit seinen Fugen-artig verschränkten Themen zu – kühn schlägt Blomstedt damit einen Bogen zur imposanten Doppelfuge, mit der Stenhammar sein Werk kunstvoll beschließt.


22:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


22:05 Orgelmusik (55 Min.)

Claude Balbastre: "Suite de Noëls" (Marie-Claire Alain); Johann Sebastian Bach: Pastorella F-Dur, BWV 590; Feliks Nowowiejski: "Weihnacht in der uralten Marienkirche zu Krakau", op. 31, Nr. 3; Otto Malling: "Die Geburt Christi", op. 48 (Michael Hartmann); Gaston Litaize: "Variations sur un Noël angevin" (Gerhard Siegl)


23:00 Nachrichten, Wetter (5 Min.)


23:05 – 24:00 Jazztime (55 Min.)
Das Jazzkonzert

Von Pilgern und Tauben – die Sängerin Norma Winstone Klaus Gesing, Klarinette und Saxophon; Ralph Towner, Gitarre; Glauco Venier, Klavier Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer Aufnahme vom 15. Oktober 2017 beim Weltmusikfestival "grenzenlos" in Murnau  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
BR-Klassik – Programminformationen
51. Woche – 16.12.2017 bis 22.12.2017
Bayerischer Rundfunk Hörfunk
RadioZeitung 51/2017, 16.12.-22.12.2017
Rundfunkplatz 1, 80335 München
Redaktion: Tel. 089/59 00-47 48
E-Mail: RadioZeitungBR@brnet.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang