Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


RADIO - NDR KULTUR/1301: Woche vom 26.09. bis 02.10.2022


Radioprogramm NDR Kultur – 39. Woche vom 26.09. bis 02.10.2022


Samstag, 24. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid (150 Min.)
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik

Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht.
Stündlich Nachrichten und Wetter


08:30 Am Morgen vorgelesen (30 Min.)
Eine andere Zeit (6/10)
Anna Thalbach liest aus dem Roman von Helga Bürster


09:00 Matinee (240 Min.)
Mit Andrea Wilke

Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik.
Stündlich Nachrichten und Wetter


13:00 NDR Kultur à la carte (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


14:00 Klassisch unterwegs (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse.
Stündlich Nachrichten und Wetter


16:00 Journal (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf.
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt


19:00 NDR Kultur à la carte (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


20:00 Das Konzert (120 Min.)
Schleswig-Holstein Musik Festival 2022: Omer & Friends

Sergej Prokofiev: Ouverture on Hebrew Themes op. 34
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert KV 414 in der Quintettfassung (Kadenzen improvisiert in jüdischen Volksmusikstilen);
Folklore jüdisch-arabischer Gemeinschaften
Anton Sorokow und Teodora Sorokow, Violine
Natalia Tchitch, Viola
Georgi Anichenko, Violoncello
Matteo Liuzzi, Kontrabass
Jacob Reuven, Mandoline
Alessio Vicario, Klarinette
Ramin Yazdanpanah, Perkussion
Klavier, Akkordeon und Leitung: Omer Meir Wellber
Aufzeichnung vom 24.08.2022 im Theater Itzehoe


22:00 Am Abend vorgelesen (33 Min.)
Die Leiden des jungen Werthers (6/10)
Günter Dockerill liest den Roman von Johann Wolfgang von Goethe


22:33 Play Jazz! (57 Min.)
Mit Michael Laages

Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! – Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals.


23:30 – 24:00 Jazz – Round Midnight (30 Min.)
Der Trompeter Theo Croker und der Jazzbegriff

Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

*

Sonntag, 25. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid (150 Min.)
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik

Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht.
Stündlich Nachrichten und Wetter


08:30 Am Morgen vorgelesen (30 Min.)
Eine andere Zeit (7/10)
Anna Thalbach liest aus dem Roman von Helga Bürster


09:00 Matinee (240 Min.)
Mit Friederike Westerhaus

Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik.
Stündlich Nachrichten und Wetter


13:00 Starke Stücke (60 Min.)
Mit Friederike Westerhaus


14:00 Klassisch unterwegs (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse.
Stündlich Nachrichten und Wetter


16:00 Journal (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf.
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt


19:00 Starke Stücke (60 Min.)
Mit Friederike Westerhaus


20:00 Feature (60 Min.)
Liebe, Tod und Teufel


21:00 neue musik (60 Min.)
Caroline Shaw und So Percussion beim "neuen werk"
Von Helmut Peters

Der Auftritt von "So Percussion" mit der Pulitzer-Preisträgerin Caroline Shaw am 17. Mai in der Elbphilharmonie mit selbstgebauten Roboter-Instrumenten in einem Stück der Puertoricanerin Angélica Negrón oder hackbrettartigen Chordsticks in Bryce Dessners "Music für Wood and Strings" und faszinierenden neuen Liedern aus Shaws "Let the soil play its simple part" war ein Erlebnis. Wir senden in der "neuen musik" Live-Mitschnitte dieses großartigen Events.


22:00 Am Abend vorgelesen (33 Min.)
Die Leiden des jungen Werthers (7/10).
Günter Dockerill liest den Roman von Johann Wolfgang von Goethe


22:33 Play Jazz! (57 Min.)
Jazzbaltica 2022: Gilberto Gil & Webmax

Im Play Jazz! – Konzert werden Liveaufnahmen des NDR aus dem Rolf-Liebermann-Studio, aus Clubs und von Festivals im Sendegebiet gesendet. Mitschnitte von JazzBaltica, Elbjazz, Eldenaer Jazz Evenings, See More Jazz oder der Jazzwoche Hannover zeigen die Vielfalt der Festivallandschaft im Norden. Neben aktuellen Aufnahmen ist Dienstagabend auch der Platz für Konzertschätze aus den Archiven des NDR.


23:30 – 24:00 Jazz – Round Midnight (30 Min.)
Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte

Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

*

Montag, 26. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid (150 Min.)
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik

Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht.
Stündlich Nachrichten und Wetter


08:30 Am Morgen vorgelesen (30 Min.)
Eine andere Zeit (8/10)
Anna Thalbach liest aus dem Roman von Helga Bürster


09:00 Matinee (240 Min.)
Mit Raliza Nikolov

Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik.
Stündlich Nachrichten und Wetter


13:00 NDR Kultur à la carte EXTRA (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


14:00 Klassisch unterwegs (120 Min.)
Mit Philipp Cavert

Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse.
Stündlich Nachrichten und Wetter


16:00 Journal (120 Min.)
Mit Philipp Cavert

Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf.
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt


19:00 NDR Kultur à la carte EXTRA (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


20:00 Hörspiel (120 Min.)
Miami Punk: The Complete DLC (2/3)
Abenteuer 2: Marsch der Toten
Hörspiel-Spiel von Juan S. Guse
Komposition: Nikolai von Sallwitz
Artwork: Sebastian Stamm
Regie: Iris Drögekamp sowie Felix Lehmann
Mit Stefan Konarske, Lisa Hrdina, Taner Sahintürk, Sebastian Zimmler, u.v.m.
NDR/SWR 2022, URSENDUNG

Das zweite Abenteuer spielt in einem Außenposten der US-Küstenwache inmitten der Wüste vor der Küste Miamis, Hunderte Kilometer vom Festland entfernt. Der Bürgermeister, die Lyrikerin und die Person aus der Werbung heuern hier als Kadetten der Küstenwache an, die mit der Überwachung der Wüste beauftragt ist. Sie erhalten den Auftrag, dem Hilferuf einer sogenannten Pilgergruppe nachzugehen, die in der Wüste verloren gegangen sein soll. Bei ihrer Suche durch die surreale Landschaft aus Sand und Müll geraten sie jedoch in den Konflikt zwischen beiden mächtigsten, verfeindeten Gruppen der Wüste: dem Stamm der Japanerinnen und dem der Händler.

Mehr unter www.ndr.de/miamipunk.


22:00 Am Abend vorgelesen (33 Min.)
Die Leiden des jungen Werthers (8/10)
Günter Dockerill liest denRoman von Johann Wolfgang von Goethe


22:33 Play Jazz! (57 Min.)
Mit Michael Laages

Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! – Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals.


23:30 – 24:00 Jazz – Round Midnight (30 Min.)
Michel Godard

Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

*

Dienstag, 27. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid (150 Min.)
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik

Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht.
Stündlich Nachrichten und Wetter


08:30 Am Morgen vorgelesen (30 Min.)
Eine andere Zeit (9/10)
Anna Thalbach liest aus dem Roman von Helga Bürster


09:00 Matinee (240 Min.)
Mit Eva Schramm

Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik.
Stündlich Nachrichten und Wetter


13:00 Starke Stücke (60 Min.)
Mit Eva Schramm


14:00 Klassisch unterwegs (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse.
Stündlich Nachrichten und Wetter


16:00 Journal (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf.
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt


19:00 Starke Stücke (60 Min.)
Mit Eva Schramm


20:00 NDR Radiophilharmonie (120 Min.)
Schleswig-Holstein Musik Festival mit Martin Grubinger

Fazil Say: Schlagzeugkonzert
John Williams: Special Edition Suite
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Martin Grubinger, Percussion
The Percussive Planet Ensemble
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Gabriel Venzago
Aufzeichnung vom 08.07.2022 im Musik- und Kongresszentrum in Lübeck


22:00 Am Abend vorgelesen (33 Min.)
Die Leiden des jungen Werthers (9/10)
Günter Dockerill liest denRoman von Johann Wolfgang von Goethe


22:33 Play Jazz! NDR Bigband (57 Min.)
John Taylor und die NDR Bigband

Welche Konzerte stehen im Kalender? Wer ist zu Gast bei der NDR Bigband und realisiert ein neues musikalisches Konzept? Henry Altmann blickt immer donnerstags auf aktuelle und kommende Projekte, Konzerte und CD-Produktionen der NDR Bigband. Dazu spricht er mit Musikerinnen und Musikern, präsentiert frische Aufnahmen und berichtet über Hintergründe.


23:30 – 24:00 Jazz – Round Midnight (30 Min.)
"Bowing" – dem Geiger und Komponisten Jean-Luc Ponty zum 80. Geburtstag

Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

*

Mittwoch, 28. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid (150 Min.)
Aktuelles aus der Kultur und viel Musik

Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht.
Stündlich Nachrichten und Wetter


08:30 Am Morgen vorgelesen (30 Min.)
Eine andere Zeit (10/10)
Anna Thalbach liest aus dem Roman von Helga Bürster


09:00 Matinee (240 Min.)
Mit Eva Schramm

Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik.
Stündlich Nachrichten und Wetter


13:00 NDR Kultur à la carte (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


14:00 Klassisch unterwegs (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse.
Stündlich Nachrichten und Wetter


16:00 Journal (120 Min.)
Mit Jan Wiedemann

Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf.
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt


19:00 NDR Kultur à la carte (60 Min.)
Gespräche mit Menschen, die etwas zu sagen haben


20:00 NDR Elbphilharmonie Orchester (120 Min.)
Thomas Hengelbrock und Vilde Frang

Robert Schumann: Fantasie C-Dur op. 131
Astor Piazzolla: Aconcagua, Konzert für Bandoneon, Streichorchester und Schlagwerk
Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
Vild Frang, Violine
Ksenija Sidorova, Akkordeon
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Thomas Hengelbrock
Aufzeichnung vom 19.06.2018 in der Elbphilharmonie Hamburg


22:00 Am Abend vorgelesen (33 Min.)
Die Leiden des jungen Werthers (10/10)
Günter Dockerill liest den Roman von Johann Wolfgang von Goethe


22:33 Play Jazz! (57 Min.)
Aktuelles aus der Welt des Jazz, neue CDs und Konzerttipps

Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! – Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals.


23:30 – 24:00 Jazz – Round Midnight (30 Min.)
Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte

Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

*

Donnerstag, 29. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Tag (180 Min.)
Mit Philipp Schmid
Stündlich Nachrichten und Wetter


09:00 Klassik auf Wunsch (180 Min.)
Eva Schramm präsentiert Ihnen Ihre Musikwünsche und Grüße

Gibt es ein klassisches Musikstück, das Ihnen besonders gefällt? Oder möchten Sie jemandem eine ganz besondere Freude bereiten? NDR Kultur erfüllt Ihren Musikwunsch in der Sendung "Klassik auf Wunsch". Kostenlose Servicenummer: 0 8000 / 11 77 57.
Stündlich Nachrichten und Wetter


12:00 Belcanto (60 Min.)
Eva Schramm präsentiert die schönsten Arien
NDR Kultur präsentiert die schönsten Arien, Duette und Chöre aus der Welt der Oper.


13:00 Gedanken zur Zeit (15 Min.)


13:15 eat.READ.sleep. Bücher für dich. (45 Min.)

eat.READ.sleep – Bücher für dich – so heißt der NDR Bücher-Podcast. Die Reihe soll Lust aufs Lesen machen. Wenn die Hörerinnen und Hörer nebenbei auch noch Hunger bekommen, ist das nicht verwunderlich, denn auch Essen ist ein integraler Bestandteil. Nach einer kulinarischen Vorspeise mit Literatur-Bezug servieren Katharina Mahrenholtz und Daniel Kaiser in verschiedenen Rubriken Neuerscheinungen und ihre Lieblingsbücher.


14:00 Klassikboulevard (240 Min.)
Mit Raliza Nikolov
Stündlich Nachrichten und Wetter


18:00 Musica (60 Min.)
Geistliche Musik im Fokus


19:00 Opernkonzert (180 Min.)
NDR Kultur nimmt Sie mit in die Oper


22:00 – 24:00 NDR Kultur Neo (120 Min.)
Im Rausch der Klänge
Von und mit Hendrik Haubold

Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo

*

Freitag, 30. September 2022


00:00 ARD Nachtkonzert (360 Min.)
Klassik für alle Nachtschwärmer
Übernahme vom BR


06:00 Klassisch in den Sonntag (60 Min.)
Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde

Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke – der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen


07:00 Mikado Hörspiel (60 Min.)


08:00 Kantate (40 Min.)


08:40 Glaubenssachen (20 Min.)
Von heiligen Hainen und biblischen Bäumen
Der Wald als Fluchtpunkt im Grünen
Von Karin Dzionara

Der Wald wird geliebt, bedrängt und verklärt – als Rückzugsort und Seelenlandschaft, als Symbol der Hoffnung und als Indikator für den Klimawandel. Im Märchen ist er auch ein Ort des Unheimlichen. Bäume haben ihren Platz in der Bibel, in Mythen, Erzählungen und in der Kunst. Ihre Blätter spenden Schatten und färben im Herbst die Landschaft ein. Von ihren Baumkronen bis zu den verzweigten Wurzeln sind die Bäume miteinander vernetzt, der Wald gilt heute auch als Sinnbild für eine funktionierende Gemeinschaft.


09:00 Matinee (120 Min.)
Mit Eva Schramm
Stündlich Nachrichten und Wetter


11:00 Das Sonntagskonzert (120 Min.)
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2022

Leos Janácek: Suite für Streicher
Johann Sebastian Bach: Violinkonzert a-Moll BWV 1041
Violinkonzert E-Dur BWV 1042
Antonín Dvorák: Serenade E-Dur für Streicher op. 22
Noa Wildschut, Violine
Sabine Erdmann, Cembalo
Deutsche Streicherphilharmonie
Leitung: Wolfgang Hentrich
Aufzeichnung vom 27.07.2022 in der Halle 207 in Rostock


13:00 Das Gespräch (30 Min.)
Eine halbe Stunde kommen prominente Zeitgenossen zu Wort


13:30 Philipps Playlist (30 Min.)
Fünf Musikstücke zu einem Thema
Von und mit Philipp Schmid


14:00 Klassikboulevard (180 Min.)
Mit Raliza Nikolov
Stündlich Nachrichten und Wetter


17:00 Chormusik (60 Min.)
Sergei Rachmaninow
Von Marcus Stäbler
Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomos
Estonian Philharmonic Chamber Choir
Leitung: Kaspars Putnins

1910 hat Sergei Rachmaninov die "Göttliche Liturgie des Heiligen Johannes Chrysostomos" vertont. Ein Stück zu Ehren des Kirchenvaters Johannes Chrysostomos, im vierten Jahrhundert Erzbischof von Konstantinopel. Das einstündige Werk fasziniert mit einer mystischen Klangsprache, die der Estnische Philharmonische Kammerchor unter Kaspars Putnis mit einem Mischung aus Fülle und Transparenz interpretiert.


18:00 Foyerkonzert (60 Min.)


19:00 Kriminalhörspiel (60 Min.)
Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (2/3): Der Bunker
Von Ingrid Marschang
Komposition: Sabine Worthmann
Regie: Andrea Getto
Mit Stefan Kaminski, Gabriela Maria Schmeide, Rainer Homann, Ronald Kukulies, Heinrich Giskes, Linda Olsansky, Lotta Doll, Stephan Schad, Rodion Levin, Stella Jürgensen u.a.
NDR 2012

Berlin, schräge Partys, abgefahrene Typen und mittendrin: Johnny Marland. In Ingrid Marschangs neuer Krimi-Satire bekommt der trinkfreudige Undercover-Detektiv einen neuen Auftrag: er soll im noblen Hyatt-Hotel Gäste und Eigentum überwachen. Johnny taucht ein in die schillernd-dekadente Welt der Gutbetuchten und muss sich gegen ein unmoralisches Angebot zur Wehr setzen.

Mehr Information unter ndr.de/radiokunst.


20:00 Sonntagsstudio (120 Min.)
Herrenhäuser Gespräch: Öfter ins Unbekannte fragen. Modernes Wissensmanagement
Mit Marie-Luisa Frick, Ulrike Winkelmann, Bernhard Pörksen und Tilman Reitz
Moderation: Stephan Lohr

Aufzeichnung einer Veranstaltung vom 07.07.2022 im Schloss Herrenhausen in Hannover 8,8 Millionen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gibt es weltweit. Sie generieren beständig Wissen, das sich pausenlos erneuert. Wer im digitalen Zeitalter mit den jederzeit verfügbaren riesigen Informationsmengen handlungsfähig bleiben will, muss Wissenserwerb und -verarbeitung klug steuern: sei es durch Akzeptanz des Nichtwissens oder die bewusste Entscheidung, offene Fragen auf sich zukommen zu lassen. Wie aber geht das? Was hilft uns beim Verarbeiten von Wissen dabei, uns von der schieren Informationsflut nicht verschrecken zu lassen? Und wie fragen wir mutig und inspiriert durch reine Neugierde?


22:00 – 24:00 NDR Kultur Neo (120 Min.)
Im Rausch der Klänge
Von und mit Hendrik Haubold

Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert.

www.ndr.de/ndrkulturneo
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
NDR Kultur – Programminformationen
39. Woche – 26.09. bis 02.10.2022
NDR – Norddeutscher Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Telefon: 040/41 56-0
Internet: www.ndr.de

veröffentlicht in der Online-Ausgabe des Schattenblick am 16. September 2022

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang