Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


RBB - KULTURRADIO/1072: Woche vom 23.06. bis 29.06.2018


Radioprogramm rbb Kulturradio – 26. Woche vom 23.06. bis 29.06.2018


Samstag, 23. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Mario Castelnuovo-Tedesco:
Violinkonzert Nr. 2, op. 66
Tianwa Yang
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Pieter-Jelle de Boer

Franz Liszt:
Großes Konzertstück über Mendelssohns Lieder ohne Worte
Aglika Genova, Liuben Dimitrov, Klavier

Johann Caspar Ferdinand Fischer:
Suite g-Moll, op. 1, Nr. 7
L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg

Johann Martin Friedrich Nisle:
Quintett C-Dur, op. 26
Consortium Classicum

Franz Schubert:
Symphonie Nr. 6 C-Dur
SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Roger Norrington


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Antonín Dvořák:
Symphonie Nr. 1 c-Moll – ''Die Glocken von Zlonice''
Tschechische Philharmonie
Leitung: Jiří Bêlohlávek

Béla Bartók:
Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta, Sz 106
Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Nikolaus Harnoncourt

Leoš Janáček:
''Tagebuch eines Verschollenen'', Liederzyklus
Brigitte Balleys, Alt
Philip Langridge, Tenor
Damen des RIAS Kammerchors
Berliner Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Edward Elgar:
Klavierquintett a-Moll, op. 84
Piers Lane, Klavier
Goldner String Quartet

Wilhelm Stenhammar:
''Excelsior!'', Symphonische Ouvertüre, op. 13
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Leitung: Paavo Järvi


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Antonio Vivaldi:
''Il Bajazet'', Sinfonia
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi

Johann Strauß:
''Nordseebilder'', Walzer, op. 390
Wiener Philharmoniker
Leitung: Lorin Maazel

Giuseppe Sammartini:
Oboenkonzert D-Dur
Alfredo Bernardini
Zefiro

Charles-Valentin Alkan:
Concerto da camera cis-Moll, op. 10, Nr. 2
Marc-André Hamelin, Klavier
BBC Scottish Symphony Orchestra
Leitung: Martyn Brabbins

Joseph Kreutzer:
Triosonate, op. 16
Consortium Classicum

George Templeton Strong:
''Hallali''
Ulrich Hübner, Ventilhorn
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu


06:30 Kurznachrichten


06:45 Worte für den Tag
Hans-Joachim Ditz, Berlin


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Das Porträt


07:30 Kurznachrichten


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:30 Kurznachrichten


08:45 Satire


09:00 Nachrichten, Wetter


09:04 FEATURE
Im Zentrum des Menschenschmuggels
Von Alexander Bühler
Regie: der Autor
Produktion: rbb 2015


09:35 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Monika van Bebber


09:45 Kulturkalender


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Kultur aktuell


10:45 Geschmackssache


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Kultur aktuell


11:45 Kulturkalender


12:00 Nachrichten, Wetter


12:04 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Peter Claus


12:10 Kultur aktuell


12:45 Satire (Wdh.)


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 Kultur aktuell


13:45 Kulturkalender


14:00 Nachrichten, Wetter


14:10 Das Porträt (Wdh.)


14:45 CD der Woche (Wdh.)


15:00 Nachrichten, Wetter


15:04 KLASSIK NACH WUNSCH
mit Anja Herzog

Telefonnummer für Hörerwünsche:
030 / 30 10 70 10
(Anrufbeantworter)


17:00 Nachrichten, Wetter


17:04 ZEITPUNKTE


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 KAMMERMUSIK
mit Dirk Hühner
Gabriel Fauré und seine Violinsonate Nr. 1 A-Dur

Im Hauptberuf Organist und Chorleiter, wurde Gabriel Fauré 1874 Sekretär der von ihm mitgegründeten "Société Nationale de Musique". Eine Aufgabe dieser Gesellschaft bestand in der Förderung der französischen Kammermusik. Fauré machte sich auch gleich selbst ans Werk und schrieb seine erste Violinsonate. Nach der Uraufführung sah sein Lehrer Camille Saint-Saëns in ihm sogleich einen "neuen Meister".


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
Das literarische Gespräch


19:30 THE VOICE
mit Lothar Jänichen
Karla Harris –
singt das Dave & Iola Brubeck Songbook


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 KONZERT AM SAMSTAGABEND
Andrew Manze dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Ludwig van Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, op. 73
Martin Helmchen

William Walton:
Sinfonie Nr. 1 b-Moll
Konzertaufnahme vom 25.05.2018 in der Berliner Philharmonie


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LATE NIGHT JAZZ
mit Ulf Drechsel
THE WINNER WAS…
Gebhard Ullmann beim 1. Jazzpreis Berlin 2017

2017 wurde erstmals gemeinsam vom Land Berlin und dem Rundfunk Berlin Brandenburg der JAZZPREIS BERLIN vergeben. Eine fünfköpfige Jury (Julia Hülsmann, Dr. Bert Noglik, Alexander von Schlippenbach, Nikolaus Neuser, Ulf Drechsel) entschied sich für Gebhard Ullmann als Preisträger. Der mit 15.000 € dotierte Preis wurde im Rahmen eines Preisträgerkonzertes am 22.6.2017 im Kleinen Sendesaal des rbb übergeben.

Speziell für dieses Konzert formierte Gebhard Ullmann das Quartett mikroPULS mit Gebhard Ullmann – Tenorsaxophon, Hans Lüdemann – Klavier und virtuelles Klavier, Oli Potratz – Kontrabass und Eric Schaefer – Schlagzeug.

In diesem Jahr erhält Aki Takase den JAZZPREIS BERLIN im Rahmen des Preisträgerkonzertes am 26. Juni im Kleinen Sendesaal des rbb.

bis 00:00 Uhr

 

*


Sonntag, 24. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK
hr-Sinfonieorchester

Wolfgang Amadeus Mozart:
Symphonie A-Dur, KV 201
Leitung: Marcello Viotti

Gustav Mahler/Benjamin Britten:
''What the wild flowers tell me''
Leitung: Paavo Järvi

Antonín Dvořák:
Aus ''10 Legenden'', op. 59
Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters

Joseph Haydn:
Violoncellokonzert D-Dur, Hob. VIIb/2
László Fenyö
Leitung: Grant Llewellyn

Kurt Atterberg:
Symphonie Nr. 5 d-Moll
Leitung: Ari Rasilainen


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Arnold Schönberg:
Variationen für Orchester, op. 31
West-Eastern Divan Orchestra
Leitung: Daniel Barenboim

Robert Schumann:
Novelletten, op. 21
Eric Le Sage, Klavier

Franz Schmidt:
Symphonie Nr. 1 E-Dur
Malmö Symphony Orchestra
Leitung: Vassily Sinaisky


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Georg Friedrich Händel:
''Dixit Dominus'', HWV 232
Felicity Palmer, Margaret Marshall, Sopran
Charles Brett, John Angelo Messana, Countertenor
Richard Morton, Alastair Thompson, Tenor
David Wilson-Johnson, Bass
Monteverdi Choir and Orchestra
Leitung: John Eliot Gardiner

Franz Schreker:
Vorspiel zu einem Drama
Gürzenich-Orchester Kölner Philharmoniker
Leitung: James Conlon


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Sebastian Bach:
''Auf, schmetternde Töne der muntern Trompeten'', BWV 207 a
Nils Mönkemeyer, Viola
Dresdner Kapellsolisten
Leitung: Helmut Branny

Johan Svendsen:
Norwegische Rhapsodie Nr. 2, op. 19
Lettisches Nationales Sinfonieorchester
Leitung: Terje Mikkelsen

Francesco Molino:
Sonate G-Dur, op. 6, Nr. 2
Sonja Prunnbauer, Gitarre

Jean Baptiste Accolay:
Violinkonzert Nr. 1 a-Moll
Itzhak Perlman
Juilliard Orchestra
Leitung: Lawrence Foster

Niels Wilhelm Gade:
Fantasiestücke, op. 43
Karl Schlechta, Klarinette
Akos Hernádi, Klavier

Christoph Willibald Gluck:
''Orfeo ed Euridice'', Reigen seliger Geister
Orpheus Chamber Orchestra

Louis James Alfred Lefébure-Wély:
''Sortie''
Banda Classica


06:00 Nachrichten, Wetter


06:04 KLASSIK AM MORGEN

Gabriel Fauré:
''Pénélope'': Prélude
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Robin Ticciati

Benjamin Godard:
Introduktion und Allegro, op. 49
Howard Shelley, Klavier und Leitung
Tasmanian Symphony Orchestra

Michael Haydn:
Sinfonie D-Dur, P 29
Deutsche Kammerakademie Neuss
Leitung: Johannes Goritzki

Carl Philipp Emanuel Bach:
Fantasie C-Dur, Wq 59 Nr. 6
Christine Schornsheim, Tangentenklavier

Wolfgang Amadeus Mozart:
Hornkonzert Es-Dur, KV 495
Teunis van der Zwart
Freiburger Barockorchester
Leitung: Petra Müllejans


07:00 Nachrichten, Wetter


07:04 MUSICA SACRA
Musik am 4. Sonntag nach Trinitatis

Johann Sebastian Bach:
Partite diverse sopra 'O Gott, du frommer Gott', BWV 767
Ton Koopman, Orgel

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir
Windsbacher Knabenchor
Leitung: Karl-Friedrich Beringer

Johann Sebastian Bach:
Orgelkonzert Nr. 2 a-Moll, BWV 593
Peter Schwarz

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, op. 42, nach Psalm 42
Martina Jankova, Sopran
RIAS Kammerchor
Choreinstudierung: Ralf Sochaczewsky
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Marek Janowski


08:00 Nachrichten, Wetter


08:04 KLASSIK FÜR KINDER
mit Stephan Holzapfel
Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


09:00 Nachrichten, Wetter


09:04 GOTT UND DIE WELT
Gott schlummert in der Tiefe der Seele
Der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung
Von Irene Dänzer-Vanotti


09:30 BACHKANTATE
Christ unser Herr zum Jordan kam
Kantate BWV 7 am Fest Johannis des Täufers
Wilke te Brummelstroete, Alt
Paul Agnew, Tenor
Dietrich Henschel, Bass
Monteverdi Choir
The English Baroque Soloists
Leitung: John Eliot Gardiner

Trio c-Moll für Orgel, bWV 585
Gerhard Weinberger


10:00 EVANGELISCHER GOTTESDIENST
übertragen aus der Dorfkiche Rottstock in Brück
Predigt: Pfarrer Helmut Kautz


11:00 Nachrichten, Wetter


11:04 SONNTAGSKONZERT
Tonhalle Orchester Zürich

Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60
Leitung: David Zinman

Wolfgang Amadeus Mozart:
Violinkonzert Nr. 1 B-Dur, KV 207
Pamela Frank
Leitung: David Zinman

Franz Schubert:
Sinfonie Nr. 3 D-Dur, D 200
Leitung: David Zinman

Jacques Ibert:
Flötenkonzert
Emmanuel Pahud
Leitung: David Zinman

Maurice Ravel:
Alborada del gracioso (Morgenlied des Narren)
Leitung: Lionel Bringuier

Antonín Dvořák:
Violinkonzert a-Moll, op. 53
Julia Fischer
Leitung: David Zinman

Johannes Brahms:
Sinfonie Nr. 3 F-Dur, op. 90
Leitung: David Zinman


14:00 Nachrichten, Wetter


14:04 HÖRSPIEL
Home Care
Von Daniela Herzberg
Mit Thomas Piesbergen, Katharina Maria Schubert,
Friedhelm Ptok u. v. a.
Musik: Thomas Piesbergen
Regie: Daniela Herzberg
Produktion: rbb 2018
- Ursendung -


15:00 Nachrichten, Wetter


15:04 MARIA CALLAS
Eine Sendereihe von Jürgen Kesting
25. Folge
Abstieg in die Berühmtheit

Umworben von dem griechischen Reeder Aristoteles Onassis zog sich Maria Callas, auch wegen ihrer nachlassenden stimmlichen Energien, zunehmend zurück. 1959 stand sie nur noch neun Mal auf der Bühne und einige Male auf dem Konzertpodium. Bei einer Aufführung von "Lucia di Lammermoor" in Dallas patzte sie bei einem hohen Es. Sie selber sagte: "Heute endet meine Karriere." In den ersten sieben Monaten des Jahres 1960 hat sie nicht gesungen. Sie kämpfte nicht länger um ihren Ruhm, sondern gegen das Gespenst der Berühmtheit.


17:00 Nachrichten, Wetter


17:04 ZEITPUNKTE


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 MUSIKLAND BRANDENBURG
mit Volker Michael
Lebendige Klänge in alten Gemäuern

Alljährlich bieten die Dorfkirchen, Scheunen und Klöster Brandenburgs ein reiches Musikleben, sobald die Sonne ihre Mauern und Dächer erwärmt hat. Bekannte Solisten und Ensembles, aber auch Nachwuchshoffnungen und lokale Formationen hauchen den Gebäuden neues klangliches Leben ein. In diesem Jahr lenken viele Konzertprogramme den Blick über den Tellerrand. Vor allem die Kooperation mit Polen und Osteuropa steht dabei im Mittelpunkt. Diese Sendung verschafft einen Überblick über das Angebot und macht Appetit auf die Konzerte in märkischen Klöstern und Gotteshäusern.


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 DAS GESPRÄCH


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 VORSPIEL

Carl Maria von Weber:
Ouvertüre zur Oper ''Euryanthe''
Berliner Philharmoniker
Leitung: Mariss Jansons


20:15 l i v e aus der Berliner Waldbühne: BERLINER PHILHARMONIKER
Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker

George Gershwin:
Cuban Overture

Gabriel Fauré:
Pavane

Joseph Canteloube (de Malaret):
Chants d’Auvergne (Auswahl)
Magdalena Kožená, Mezzosopran

Aram Chatschaturjan:
Suite aus dem Ballett 'Gajaneh'

Ottorino Respighi:
Pini di Roma

Moderation: Christian Detig


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LATE NIGHT JAZZ
mit Ulf Drechsel
Jazz-Diskothek -
News from Jazz & Blues

u. a. ein Gespräch mit der Pianistin und Komponistin Aki Takase, die am 26. Juni im Rahmen eines Preisträgerkonzertes im Kleinen Sendesaal des rbb den JAZZPREIS BERLIN verliehen bekommt. Der Preis wird gemeinsam vom Land Berlin und vom Rundfunk Berlin-Brandenburg in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Er ist mit 15.000 € dotiert und beinhaltet desweiteren ein öffentliches Konzert und die Produktion einer CD.

bis 00:00 Uhr

 

*


Montag, 25. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Johannes Brahms:
Serenade A-Dur, op. 6
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Riccardo Chailly

William Walton:
Violoncellokonzert, op. 68
Nadège Rochat, Violoncello
Staatskapelle Weimar
Leitung: Paul Meyer

Joseph Haydn:
Streichquartett G-Dur, op. 64, Nr. 4
Leipziger Streichquartett

Richard Wagner:
''Siegfried-Idyll''
MDR-Sinfonieorchester
Leitung: Christof Prick

Giovanni Bottesini:
Konzert h-Moll
Yun Sun, Kontrabass
Thüringisches Kammerorchester Weimar
Leitung: Martin Hoff


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Ralph Vaughan Williams:
Fantasie
Sina Kloke, Klavier
Chamber Orchestra of New York
Leitung: Salvatore di Vittorio

Henry Purcell:
''Dioclesian'', Suite
Nancy Argenta, Sopran
Michael Chance, Countertenor
Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz

Edward Elgar:
Symphonie Nr. 2 Es-Dur
Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Leitung: Vasily Petrenko


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Franz Liszt:
''Orpheus'', Sinfonische Dichtung
Les Siècles
Leitung: François-Xavier Roth

Christoph Willibald Gluck:
''Orfeo ed Euridice'', Arie des Orfeo und Chor der Seligen Geister aus dem 2. Akt
Bejun Mehta, Countertenor
RIAS Kammerchor
Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: René Jacobs

Ferdinando Carulli:
Gitarrenkonzert A-Dur, op. 8 a
Pepe Romero, Gitarre
Academy of St. Martin-in-the-Fields
Leitung: Iona Brown

Maurice Ravel:
''Valses nobles et sentimentales''
Royal Philharmonic Orchestra London
Leitung: André Previn


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Philip Glass:
''Glassworks'', Facades
Lautten Compagney Berlin

Anonymus:
''Tänze aus Szék''
Pál Ratonyi, Cimbalom
I Salonisti

Johann Sebastian Bach:
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048
Jonathan Carney, Violine
Royal Philharmonic Orchestra London
Leitung: Jonathan Carney

Louis Moreau Gottschalk:
Grand Scherzo, op. 57
Klaus Kaufmann, Klavier

Arcangelo Corelli:
Sonate d-Moll, op. 5, Nr. 7
Stefan Temmingh, Blockflöte
Olga Watts, Cembalo

Camille Saint-Saëns:
Romanze E-Dur, op. 67
Ulrich Hübner, Horn
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Ev Schmidt


06:10 Das Porträt


06:45 Worte für den Tag
Pastor Johannes Schumacher, Potsdam


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Kommentar


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:45 Lesestoff


09:00 Nachrichten, Wetter


09:05 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Frank Schmid


09:10 Wissen


09:30 Kulturkalender


09:45 Geschmackssache


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Klassikbörse
Tel.: (030) 30 20 00 40


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Das Porträt (Wdh.)


11:45 Kulturnachrichten


12:00 Nachrichten, Wetter


12:05 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Alexander Lück


12:10 Tagesthema
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 12.10 Uhr)


12:45 Kulturkalender


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 CD-Kritik


14:00 Nachrichten, Wetter


14:30 LESUNG
Schloss Gripsholm (1/10)
Von Kurt Tucholsky
Gelesen von Manfred Zapatka


15:00 Nachrichten, Wetter


15:05 KULTURRADIO AM NACHMITTAG
Am Mikrofon: Andreas Knaesche


15:10 Rätsel
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 15.10 Uhr)


15:45 Kulturnachrichten


16:00 Nachrichten, Wetter


16:10 Zu Gast


16:45 Kultur aktuell


17:00 Nachrichten, Wetter


17:10 Kultur aktuell


17:45 Kulturnachrichten


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 ALTE MUSIK
mit Bernhard Schrammek
Der ganze Bach mit Benjamin Alard

Das hat sich noch niemand zugetraut: Der französische Cembalist und Organist Benjamin Alard nimmt als erster Interpret überhaupt eine Gesamteinspielung sämtlicher Tastenmusikwerke von Johann Sebastian Bach in Angriff. Die erste von geplanten 14 CD-Boxen ist bereits erschienen, sie stellt Jugendwerke von Bach aus Lüneburg, Arnstadt und Ohrdruf in den Mittelpunkt, eingespielt auf historischen Cembali und Orgeln.


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
Das Volk der Abdichter und Dämmer
Lohnt sich die Hausdämmung?
Von Hardy Tasso


19:30 THE VOICE
mit Susanne Papawassiliu
Sophie Zelmani -
die schwedische Sängerin und Musikerin ist eine sensible Songwriterin mit einer außergewöhnlich sanften Stimme


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 SCHÖNE STIMMEN
mit Rainer Damm
Der Tenor Joseph Calleja

Der Malteser Sänger ist dem Berliner Publikum durch seine Auftritte an der Deutschen Oper Berlin in Donizettis "La Favorita", "Lucia di Lammermoor" und "Maria Stuarda", den "Perlenfischern" von Bizet oder in Cileas selten gespielter "L'Arlesiana" in bester Erinnerung. Sein kürzlich erschienenes Verdi–Album gilt als seine bisher gelungenste Studioproduktion.


21:00 Nachrichten, Wetter


21:04 MUSIK DER GEGENWART
mit Andreas Göbel
Das Festival ''Infektion!'' an der Staatsoper Berlin 2018

Zum letzten Mal findet in dieser Form an der Staatsoper Unter den Linden Berlin das Festival ''Infektion!'' für zeitgenössisches Musiktheater statt, bevor ab der kommenden Spielzeit dort die Neue Musik in anderen Zusammenhängen präsentiert wird. Zu Gast im Studio ist der Staatsopern-Dramaturg Roman Reeger, der über die Schwerpunkte des aktuellen Festivaljahrgangs berichtet und auch schon einen Ausblick in die weitere Zukunft werfen wird.


22:00 Nachrichten, Wetter


22:04 DAS GESPRÄCH


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LESUNG
Schloss Gripsholm (1/10)
Von Kurt Tucholsky
(Wiederholung von 14.30 Uhr)


23:35 NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

 

*


Dienstag, 26. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Louis Spohr:
''Der Alchymist'', Ouvertüre
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Christian Fröhlich

Marc-Antoine Charpentier:
Te Deum D-Dur, H 146
Miriam Meyer, Birte Kulawik, Sopran
Ruth Sandhoff, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Sebastian Noack, Bass
Dresdner Kammerchor
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Hans-Christoph Rademann

Antonín Dvořák:
Streichquintett G-Dur, op. 77
Scharoun Ensemble Berlin

Ludwig van Beethoven:
Symphonie Nr. 7 A-Dur, op. 92
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Yutaka Sado


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Vincent d'Indy:
Symphonie sur un chant montagnard français, op. 25
Martin Helmchen, Klavier
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Marek Janowski

François Couperin:
Suite Nr. 26 fis-Moll
Angela Hewitt, Klavier

Igor Strawinsky:
''L'oiseau de feu''
Bayerisches Staatsorchester
Leitung: Kent Nagano

Bernhard Crusell:
Klarinettenkonzert B-Dur, op. 11
Eric Hoeprich, Klarinette
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Stanislaw Moniuszko:
''Fils'', Ouvertüre
Philharmonisches Orchester Warschau
Leitung: Antoni Wit

Nikolaj Rimskij-Korsakow:
''Die Mainacht'', Nacht und Lied des Lewko aus dem 3. Akt
Piotr Beczala, Tenor
Polnisches Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Lukasz Borowicz

Paul Juon:
Violinkonzert Nr. 2 h-Moll, op. 42
Maria Solozobova, Violine
Collegium Musicum Basel
Leitung: Kevin Griffiths


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Ludwig van Beethoven:
''Leonoren-Ouvertüre Nr. 2''
NDR-Sinfonieorchester
Leitung: Herbert Blomstedt

Cécile Chaminade:
Etude romantique Ges-Dur, op. 132
Johann Blanchard, Klavier

Emmanuel Chabrier:
''Marche des cipayes''
Schweizer Oktett

Giuseppe Verdi:
''Macbeth'', Ballettmusik
Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: José Serebrier

Luigi Boccherini:
Streichquartett B-Dur
Consortium Classicum

John Williams:
''The adventures of Tintin'', The duel
Recording Arts Orchestra of Los Angeles
Leitung: John Williams


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Ev Schmidt


06:10 Das Porträt


06:45 Worte für den Tag
Pastor Johannes Schumacher, Potsdam


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Kommentar


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:45 Lesestoff


09:00 Nachrichten, Wetter


09:05 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Frank Schmid


09:10 Wissen


09:30 Kulturkalender


09:45 Geschmackssache


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Klassikbörse
Tel.: (030) 30 20 00 40


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Das Porträt (Wdh.)


11:45 Kulturnachrichten


12:00 Nachrichten, Wetter


12:05 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Alexander Lück


12:10 Tagesthema
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 12.10 Uhr)


12:45 Kulturkalender


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 CD-Kritik


14:00 Nachrichten, Wetter


14:30 LESUNG
Schloss Gripsholm (2/10)
Von Kurt Tucholsky
Gelesen von Manfred Zapatka


15:00 Nachrichten, Wetter


15:05 KULTURRADIO AM NACHMITTAG
Am Mikrofon: Andreas Knaesche


15:10 Rätsel
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 15.10 Uhr)


15:45 Kulturnachrichten


16:00 Nachrichten, Wetter


16:10 Zu Gast


16:45 Kultur aktuell


17:00 Nachrichten, Wetter


17:10 Kultur aktuell


17:45 Kulturnachrichten


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 MUSIKSTADT BERLIN
mit Kai Luehrs-Kaiser
Streifzüge durch das klassische Musikleben der Hauptstadt


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
Einen Arzt kann sich kaum jemand leisten
Einblicke in das indische Gesundheitssystem
Von Jürgen Webermann


19:30 THE VOICE
mit Susanne Papawassiliu
Lydie Auvray -
als Akkordeon-Spielerin und als Vokalistin eine Institution mit ihrer fröhlichen, rhythmischen, ansteckenden Musik


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 KLASSIK-WERKSTATT
mit Clemens Goldberg
Die Tageszeiten-Sinfonien von Joseph Haydn

In den ersten Jahren seiner Tätigkeit als Kapellmeister für den Fürsten Esterhazy führte Haydn häufig auch Vivaldis "Vier Jahreszeiten" auf. Fürst Paul forderte ihn auf, einen ähnlichen Zyklus zu komponieren. Haydn wählte seinerseits drei Tageszeiten aus: Morgen, Mittag und Abend. So entstanden zwar keine Violinkonzerte, dafür aber hoch experimentelle Musik.


21:00 Nachrichten, Wetter


21:04 MUSIK DER KONTINENTE
mit Peter Rixen
Mediterránea – Sounds & Rhythmen aus dem Mittelmeerraum

Handel und Wanderungsbewegungen prägen den Mittelmeerraum seit dem Altertum. Die mediterranen Migrationsprozesse halten bis heute an und vermitteln einen Eindruck davon, wie sich musikalische Ideen und Praktiken verbreiten.


22:00 Nachrichten, Wetter


22:04 MÄRKISCHE WANDLUNGEN
Die Kirche der erzählenden Herzen
Margit Miosga über eine ungewöhnliche Gestühlsmalerei in der Kunower Kirche


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LESUNG
Schloss Gripsholm (2/10)
Von Kurt Tucholsky
(Wiederholung von 14.30 Uhr)


23:35 NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

 

*


Mittwoch, 27. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Erich Wolfgang Korngold:
Sinfonietta, op. 5
Nordwestdeutsche Philharmonie
Leitung: Werner Andreas Albert

Carl Philipp Emanuel Bach:
Sonate C-Dur, Wq 147
Les Amis de Philippe

Niccolò Paganini:
Violinkonzert Nr. 4 d-Moll
Ingolf Turban, Violine
WDR Rundfunkorchester Köln
Leitung: Lior Shambadal

Nino Rota:
Sette pezzi difficili per bambini
Christian Seibert, Klavier

Anton Fils:
Sinfonie Es-Dur
L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Julius Röntgen:
Symphonie Nr. 3 c-Moll
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Leitung: David Porcelijn

Carl Loewe:
''Archibald Douglas'', op. 128
Kurt Moll, Bass
Cord Garben, Klavier

Franz Schubert:
Streichquintett C-Dur, D 956
Heinrich Schiff, Violoncello
Alban Berg Quartett

Alexander Skrjabin:
''Le poème de l'extase''
Beethoven Orchester Bonn
Leitung: Stefan Blunier


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Johann Sebastian Bach:
''Schleicht, spielende Wellen, und murmelt gelinde'', BWV 206
Ruth Ziesak, Sopran
Michael Chance, Countertenor
Christoph Prégardien, Tenor
Peter Kooy, Bass
Kammerchor Stuttgart
Concerto Köln
Leitung: Frieder Bernius

Leonard Bernstein:
Sonata
Andrew Cooperstock, Klavier


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Franz Schmidt:
''Notre Dame'', Zwischenspiel
Göteborger Sinfoniker
Leitung: Neeme Järvi

Mikalojus Konstantinas Ciurlionis:
''Erinnerungs-Präludium''
Natalie Damm, Klavier

Ignaz Moscheles:
Concertante F-Dur
Marc Grauwels, Flöte
Joris Van den Hauwe, Oboe
Orchestre Symphonique de la Radio Télévision Belge
Leitung: André Vandernoot

Kurt Weill:
''Happy end'', Matrosentango
Maria Reiter, Akkordeon
Marianne Kirch, Hackbrett

Joseph Haydn:
Symphonie Nr. 70 D-Dur, Hob. I/70
Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini

Franz Danzi:
Variationen über ''La ci darem la mano''
Raphael Wallfisch, Violoncello
Northern Chamber Orchestra
Leitung: Nicholas Ward


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Ev Schmidt


06:10 Das Porträt


06:45 Worte für den Tag
Pastor Johannes Schumacher, Potsdam


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Kommentar


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:45 Lesestoff


09:00 Nachrichten, Wetter


09:05 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Frank Schmid


09:10 Wissen


09:30 Kulturkalender


09:45 Geschmackssache


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Klassikbörse
Tel.: (030) 30 20 00 40


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Das Porträt (Wdh.)


11:45 Kulturnachrichten


12:00 Nachrichten, Wetter


12:05 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Alexander Lück


12:10 Tagesthema
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 12.10 Uhr)


12:45 Kulturkalender


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 CD-Kritik


14:00 Nachrichten, Wetter


14:30 LESUNG
Schloss Gripsholm (3/10)
Von Kurt Tucholsky
Gelesen von Manfred Zapatka


15:00 Nachrichten, Wetter


15:05 KULTURRADIO AM NACHMITTAG
Am Mikrofon: Andreas Knaesche


15:10 Rätsel
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 15.10 Uhr)


15:45 Kulturnachrichten


16:00 Nachrichten, Wetter


16:10 Zu Gast


16:45 Kultur aktuell


17:00 Nachrichten, Wetter


17:10 Kultur aktuell


17:45 Kulturnachrichten


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 OPERNFÜHRER
mit Matthias Käther
Texte und Musik: Cole Porter

Auch wenn so manches Werk von ihm am Broadway floppte, war Porter zweifellos der originellste Musicalkomponist der 30er bis 50er Jahre. Und das liegt sicher daran, dass er nicht nur ein genialer Musiker, sondern auch ein großartiger Texter war, dessen Songverse bis heute im Genre unerreicht bleiben. Die Sendung bringt eine Auswahl seiner besten Stücke in Aufnahmen von Fred Astaire bis Magdalena Kožená.


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
Mit dem Südseeboot durch die Berliner Nacht
Wie die Großobjekte ins Humboldt Forum umziehen
Von Andrea Handels


19:30 THE VOICE
mit Susanne Papawassiliu
Lily Dahab -
die Vokalistin zwischen Buenos Aires und Berlin ist auch eine Nomadin zwischen Welten und Orten, zwischen Musik und Emotionen


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 ALTE MUSIK SPEZIAL
mit Bernhard Schrammek
Englische "In nomine"-Kompositionen aus dem 16. und 17. Jahrhundert – Consortmusik vom Feinsten

Eine eher unscheinbare Messvertonung von John Taverner wurde um 1530 das Vorbild für zahlreiche Consortwerke in England: Viele Komponisten, darunter Orlando Gibbons, Christopher Tye, William Byrd und Henry Purcell, schufen in den folgenden rund 150 Jahren Kompositionen, die sich kontrapunktisch mit demselben Thema, einer Passage aus dem "Benedictus", auseinandersetzten. Auf diese Weise entstand eine ganz eigene, unverwechselbare Gattung für Gambenconsort.


21:00 Nachrichten, Wetter


21:04 MUSIK DER GEGENWART
mit Andreas Göbel
Esa-Pekka Salonen zum 60. Geburtstag

Der finnische Dirigent Esa-Pekka Salonen gehört zu den Doppelbegabungen des Musiklebens. Während er in erster Linie als Dirigent, auch mit zeitgenössischem Repertoire, bekannt geworden ist, hat er auch Komposition studiert, u. a. bei Franco Donatoni und Niccolò Castiglioni. Als Komponist hat er seinen eigenen Weg gefunden, als er für sich erkannte: ''Irgendwann war ich an einem Punkt angekommen, da wollte ich nur noch fort von Sibelius.'' Am 30. Juni wird Esa-Pekka Salonen 60 Jahre alt.


22:00 Nachrichten, Wetter


22:04 FEATURE
''Meine Nacht ist ohne Morgen''
Tschetschenen in Brandenburg
Von Andreas F. Müller
Regie: der Autor
Produktion: rbb 2018
- Ursendung -


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LESUNG
Schloss Gripsholm (3/10)
Von Kurt Tucholsky
(Wiederholung von 14.30 Uhr)


23:35 NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

 

*


Donnerstag, 28. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Felix Mendelssohn Bartholdy:
''Die Hebriden'', Ouvertüre
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Gustavo Dudamel

Ernest Chausson:
''Poème de l'amour et de la mer''
Stella Doufexis, Mezzosopran
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Eiji Oue

Carl Stamitz:
Klarinettenkonzert B-Dur
Reiner Wehle, Klarinette
Rundfunkorchester Hannover des NDR
Leitung: Wolf-Dieter Hauschild

Alessandro Scarlatti:
''Endimione e Cintia'', Serenata
Annon Lee Silver, Heather Harper, Sopran
Walter Harkopf, Klaus Kraffert, Oboe
Karl-Otto Hartmann, Fagott
Adolf Scherbaum, Trompete
Erich Kunisch, Alfred Rey, Violine
Horst Beckedorf, Violoncello
Rudolf Schlegel, Kontrabass
Eugen Dombois, Laute
Rundfunkorchester Hannover des NDR
Cembalo und Leitung: Raymond Leppard

Georges Bizet:
''L'Arlésienne'', Suite Nr. 2
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Jia Lü


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Joaquín Rodrigo:
''Soleriana'', Suite
Asturias Symphony Orchestra
Leitung: Maximiano Valdés

Antonio Soler:
Sonate Nr. 87 g-Moll
Luis Fernando Peréz, Klavier

Jules Massenet:
''Le Cid'', Balletsuite
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Neeme Järvi

Tomás Bretón:
''La Verbena de la Paloma''
Milagros Martín, María Bayo, Sopran
Silvia Tro, Maria Luisa Maesso, Raquel Pierotti, Mezzosopran
Plácido Domingo, Tenor
Ramón de Andrés, Juan Jesús Rodríguez,
Martín Grijalba, Jesús Castejón, Enrique
Baquerizo, Juan Jesús Rodríguez, Bariton
Alberto Rios, Alfonso Echeverría, Bass
Ana Maria Amengual, Rafael Castejón, Sprecher
Coro de la Comunidad de Madrid
Orquesta Sinfónica de Madrid
Leitung: Antoni Ros Marbà


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Wolfgang Amadeus Mozart:
Symphonie D-Dur, KV 32
The Academy of Ancient Music
Leitung: Christopher Hogwood

Sergej Rachmaninow:
Trio élégiaque d-Moll, op. 9
Gidon Kremer, Violine
Giedré Dirvanauskaité, Violoncello
Daniil Trifonov, Klavier


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Alexey Shor:
''Four Seasons of Manhattan''
David Aaron Carpenter, Viola
Salomé Chamber Orchestra
Leitung: David Aaron Carpenter

Jean Françaix:
Divertissement
Simon van Holen, Fagott
Mitglieder des Concertgebouw-Orchesters
Amsterdam

Gabriel Pierné:
Valse-Impromptu, op. 27
Anne Queffélec, Gaspard Dehaene, Klavier

Giuseppe Sammartini:
Oboenkonzert g-Moll, op. 8
I Musici
Oboe und Leitung: Albrecht Mayer

Edward Elgar:
Serenade e-Moll, op. 20
Scottish Ensemble
Leitung: Jonathan Rees

Efim Jourist:
''Russische Rhapsodie''
Efim Jourist, Bajan
Ein Ensemble


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Ev Schmidt


06:10 Das Porträt


06:45 Worte für den Tag
Pastor Johannes Schumacher, Potsdam


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Kommentar


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:45 Lesestoff


09:00 Nachrichten, Wetter


09:05 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Frank Schmid


09:10 Wissen


09:30 Kulturkalender


09:45 Geschmackssache


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Klassikbörse
Tel.: (030) 30 20 00 40


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Das Porträt (Wdh.)


11:45 Kulturnachrichten


12:00 Nachrichten, Wetter


12:05 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Alexander Lück


12:10 Tagesthema
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 12.10 Uhr)


12:45 Kulturkalender


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 CD-Kritik


14:00 Nachrichten, Wetter


14:30 LESUNG
Schloss Gripsholm (4/10)
Von Kurt Tucholsky
Gelesen von Manfred Zapatka


15:00 Nachrichten, Wetter


15:05 KULTURRADIO AM NACHMITTAG
Am Mikrofon: Andreas Knaesche


15:10 Rätsel
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 15.10 Uhr)


15:45 Kulturnachrichten


16:00 Nachrichten, Wetter


16:10 Zu Gast


16:45 Kultur aktuell


17:00 Nachrichten, Wetter


17:10 Kultur aktuell


17:45 Kulturnachrichten


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 KLASSIK FÜR EINSTEIGER
mit Christian Schruff
Wie viele Hände passen an ein Klavier?


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
"Der Sturm" im Bootsschuppen
Karl Huck und die Seebühne Hiddensee
Eine Sendung von Bernd Dreiocker


19:30 THE VOICE
mit Susanne Papawassiliu
Billy Bragg –
seit über 30 Jahren ist er das musikalisch-politische Gewissen Großbritanniens – wenn er nicht gerade überwältigend schöne und traurige Liebeslieder schreibt


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 TALENTE UND KARRIEREN
mit Dirk Hühner
Preisträger am Klavier: Eric Lu, Jean-Paul Gasparian und Maxim Emelyanychev

Drei junge Pianisten haben mit wichtigen Preisen auf sich aufmerksam gemacht und stellen sich nun mit ihren Debüt-CDs vor. Im vergangenen Jahr wurde der 19-jährige Amerikaner Eric Lu beim Deutschen Pianistenpreis in Frankfurt gleich zweifach ausgezeichnet. Der Pariser Jean-Paul Gasparian hat nicht nur mehrere Klavierpreise, sondern auch einen Philosophiepreis gewonnen. Bereits eine beachtliche Karriere als Dirigent auf dem Gebiet der Alten Musik hat der Russe Maxim Emelyanychev vorzuweisen, auch einen Preis als Continuo-Spieler, nun interpretiert er Mozart auf dem Hammerklavier.


21:00 Nachrichten, Wetter


21:04 MUSIK DER KONTINENTE
mit Peter Rixen
Weltmusik Aktuell
Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps


22:00 Nachrichten, Wetter


22:04 PERSPEKTIVEN
Dokument: Das Parlament der ganzen Welt
Eine Diskussion im Berliner Allianz Forum


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LESUNG
Schloss Gripsholm (4/10)
Von Kurt Tucholsky
(Wiederholung von 14.30 Uhr)


23:35 NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

 

*


Freitag, 29. Juni 2018


00:00 Nachrichten, Wetter


00:05 ARD-NACHTKONZERT (I)
präsentiert von BR-KLASSIK

Alexander Glasunow:
Symphonie Nr. 3 D-Dur, op. 33
Bamberger Symphoniker
Leitung: Neeme Järvi

Maurice Ravel:
Streichquartett F-Dur
Quatuor Van Kuijk

Nikolaj Rimskij-Korsakow:
''Russische Ostern'', Ouvertüre
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung Kyrill Kondraschin

Arvo Pärt:
''Litany''
The Hilliard Ensemble
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Marcello Viotti


02:00 Nachrichten, Wetter


02:03 ARD-NACHTKONZERT (II)

Hector Berlioz:
''Roméo et Juliette'', Liebesszene
Pieter Wispelwey, Violoncello
Flanders Symphony Orchestra
Leitung: Seikyo Kim

Ludwig van Beethoven:
Sonate cis-Moll, op. 27, Nr. 2 – ''Mondscheinsonate''
Richard Goode, Klavier

Sergej Prokofjew:
Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 19
Arabella Steinbacher, Violine
Russian National Orchestra
Leitung: Vasily Petrenko

Johann Wenzel Kalliwoda:
Symphonie Nr. 2 Es-Dur, op. 17
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Richard Strauss:
''Metamorphosen''
San Francisco Symphony Orchestra
Leitung: Herbert Blomstedt


04:00 Nachrichten, Wetter


04:03 ARD-NACHTKONZERT (III)

Robert Schumann:
''Spanisches Liederspiel'', op. 74
Marlis Petersen, Sopran
Anke Vondung, Mezzosopran
Werner Güra, Tenor
Konrad Jarnot, Bariton
Christoph Berner, Klavier

Josef Suk:
Serenade Es-Dur, op. 6
Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Radoslaw Szulc


05:00 Nachrichten, Wetter


05:03 ARD-NACHTKONZERT (IV)

Jacques Offenbach:
''Vert-Vert'', Ouvertüre
Orchestre National de Lille
Leitung: Darrell Ang

Claude Debussy:
''Prélude à l'après-midi d'un faune''
Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Leitung: Emmanuel Krivine

Ernesto Lecuona:
''Granada''
Thomas Tirino, Klavier

Georg Friedrich Händel:
Concerto grosso g-Moll, op. 6, Nr. 6
Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz

Julián Arcas:
Fantasie über Themen aus ''La Traviata''
David Russell, Gitarre

Johann Strauß:
''Wiener Blut'', op. 354
New York Philharmonic Orchestra
Leitung: Leonard Bernstein


06:00 Nachrichten, Wetter


06:05 KULTURRADIO AM MORGEN
Am Mikrofon: Ev Schmidt


06:10 Das Porträt


06:45 Worte für den Tag
Pastor Johannes Schumacher, Potsdam


07:00 Nachrichten, Wetter


07:10 Kommentar


07:45 Frühkritik


08:00 Nachrichten, Wetter


08:10 Kultur aktuell


08:45 Lesestoff


09:00 Nachrichten, Wetter


09:05 KULTURRADIO AM VORMITTAG
Am Mikrofon: Frank Schmid


09:10 Wissen


09:30 Kulturkalender


09:45 Geschmackssache


10:00 Nachrichten, Wetter


10:10 Klassikbörse
Tel.: (030) 30 20 00 40


11:00 Nachrichten, Wetter


11:10 Das Porträt (Wdh.)


11:45 Kulturnachrichten


12:00 Nachrichten, Wetter


12:05 KULTURRADIO AM MITTAG
Am Mikrofon: Alexander Lück


12:10 Tagesthema
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 12.10 Uhr)


12:45 Kulturkalender


13:00 Nachrichten, Wetter


13:10 CD-Kritik


14:00 Nachrichten, Wetter


14:30 LESUNG
Schloss Gripsholm (5/10)
Von Kurt Tucholsky
Gelesen von Manfred Zapatka


15:00 Nachrichten, Wetter


15:05 KULTURRADIO AM NACHMITTAG
Am Mikrofon: Andreas Knaesche


15:10 Rätsel
Tel.: (030) 30 20 00 40
(ab 15.10 Uhr)


15:45 Kulturnachrichten


16:00 Nachrichten, Wetter


16:10 Zu Gast


16:45 Kultur aktuell


17:00 Nachrichten, Wetter


17:10 Kultur aktuell


17:45 Kulturnachrichten


18:00 Nachrichten, Wetter


18:04 ALTE MUSIK
mit Bernhard Schrammek
Mehr Abwechslung auf der Opernbühne –
die Opéras ballets von Jean-Philippe Rameau

Ab den 1730er Jahren sorgte Jean-Philippe Rameau mit seinen Bühnenwerken in Paris für eine enorme Bereicherung des Musiktheaters. War die Szene zuvor weitgehend auf die ernste Tragédie lyrique nach dem Vorbild Lullys fixiert, kultivierte er mit seinen Werken auch neue Gattungen wie die Ballettoper (Opéra ballet). Darin reduzierte er allzu dramatische Handlungen und sorgte stattdessen für ein kurzweiliges, farbiges Zusammenwirken von Gesangs- und Orchesterbeiträgen.


18:50 SCHALOM
Jüdisches Leben heute


19:00 Nachrichten, Wetter


19:04 KULTURTERMIN
Religion und Gesellschaft


19:30 THE VOICE
mit Susanne Papawassiliu
Diane Schuur -
die blinde weiße Sängerin steht in der Tradition der großen Interpretinnen des Great American Songbook


20:00 Nachrichten, Wetter


20:04 IST DAS KLASSIK?
mit Christin Gottler und Dirk Hühner
Populäre Klaviermusik von heute

Die erfolgreichsten Pianisten unserer Zeit kommen nicht aus dem Bereich der Klassik. Sie treten nicht mit Bach oder Beethoven auf, sondern präsentieren sich mit leichtgewichtigen stimmungsvollen Eigenkompositionen. Einer ihrer wichtigsten Vertreter ist seit über 20 Jahren der Italiener Ludovico Einaudi. Mit seiner meditativen, minimalistischen Musik setzte er den Trend. Zwischen Yiruma und Chilly Gonzales hat sich seitdem eine große Klavierszene entwickelt, die klassische Muster nutzt, aber etwas grundlegend Neues schafft. Christin Gottler und Dirk Hühner erkunden die neue Klaviermusik.


22:00 Nachrichten, Wetter


22:04 HÖRSPIEL
Eigentlich müssten wir tanzen
Von Heinz Helle
Mit Jens Harzer, Florian Lukas, Nic Roman, Sebastian Weber, Bert Cöll
Regie: Martin Heindel
Produktion: WDR 2016


23:00 Nachrichten, Wetter


23:04 LESUNG
Schloss Gripsholm (5/10)
Von Kurt Tucholsky
(Wiederholung von 14.30 Uhr)


23:35 NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
rbb Kulturradio – Programminformationen
26. Woche – 23.06. bis 29.06.2018
RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14,14057 Berlin
Hörerverbindung: kulturradio,14046 Berlin
E-Mail: kulturradio@rbb-online.de
Internet: www.kulturradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. Juni 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang