Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


SR - SR2/1012: Woche vom 18.12. bis 24.12.2017


Radioprogramm SR 2 – 51. Woche vom 18.12. bis 24.12.2017


Montag, 18. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Innehalten, Kommentar, Schlagzeilen um halb
mit Holger Büchner
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 ZeitZeichen (15 Min.)
Die erste Ziehung der Spanischen Weihnachtslotterie (18.12.1812)

Von Andrea Kath
(Übernahme vom WDR)


09:20 SR 2 – Der Vormittag (190 Min.)
darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20)
mit Roland Kunz
10:00 – 10:05 Nachrichten
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 SR 2 – Der Nachmittag (270 Min.)
darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche
mit Jochen Erdmenger
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:04 – 14:30 Fortsetzung folgt

Der Roman "Die Schaukel – Eine Jugend in München" erschien 1934, ein Jahr nach der Emigration der Autorin in die Schweiz. Der Roman beschreibt die Lebenschronik der Familie Lautenschlag als politische Parabel am Beispiel einer bayrischen Familie vor dem Ersten Weltkrieg. Der Roman verarbeitet umfangreiches autobiographisches Material, etwa über das künstlerisch geprägte Elternhaus, in dem man sich über die Konventionen der Zeit hinwegsetzte. Weil der Roman aber zugleich Vermutungen über die verhängnisvolle Zukunft von Nazi-Deutschland nicht ausspart, ist er zugleich ein zeit- wie kulturhistorisches Dokument.

15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten
17:00 – 17:04 Nachrichten


17:30 Bilanz am Abend (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


18:00 AbendMusik (75 Min.)
mit Thomas Kreutzer


19:15 Andruck – Das Magazin für politische Literatur (DLF) (44 Min.)


19:59 Minutenmusik (1 Min.)


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Konzert aus Wien (146 Min.)
Radio Symphonieorchester Wien
Cornelius Meister, Dirigent
Khatia Buniatishvilli, Klavier
Thomas Daniel Schlee
Spes unica op. 72

Peter Tschaikowsky
1. Klavierkonzert b-Moll op. 23

Dmitri Schostakowitsch
12. Sinfonie d-Moll op. 112
"Das Jahr 1917"

Aufnahme vom 19. Oktober 2017 im Konzerthaus, Wien


22:30 Studio 9 kompakt (Dlf Kultur/SR) (30 Min.)
Themen des Tages


23:00 Nachrichten (Dlf Kultur) (5 Min.)


23:05 – 24:00 Fazit (Dlf Kultur) (55 Min.)
Kultur vom Tage

 

*


Dienstag, 19. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Innehalten, Kommentar, Schlagzeilen um halb
mit Holger Büchner
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 ZeitZeichen (15 Min.)

Im Jahr 1037 stirbt der Arzt
und Philosoph Ibn Sina, genannt Avicenna (1037, ohne Tag)
Von Wolfgang Burgmer
(Übernahme vom WDR)


09:20 SR 2 – Der Vormittag (190 Min.)
darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20)
mit Roland Kunz
10:00 – 10:05 Nachrichten
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 SR 2 – Der Nachmittag (270 Min.)
darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche
mit Jochen Erdmenger
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:04 – 14:30 Fortsetzung folgt

Der Roman "Die Schaukel – Eine Jugend in München" erschien 1934, ein Jahr nach der Emigration der Autorin in die Schweiz. Der Roman beschreibt die Lebenschronik der Familie Lautenschlag als politische Parabel am Beispiel einer bayrischen Familie vor dem Ersten Weltkrieg. Der Roman verarbeitet umfangreiches autobiographisches Material, etwa über das künstlerisch geprägte Elternhaus, in dem man sich über die Konventionen der Zeit hinwegsetzte. Weil der Roman aber zugleich Vermutungen über die verhängnisvolle Zukunft von Nazi-Deutschland nicht ausspart, ist er zugleich ein zeit- wie kulturhistorisches Dokument.

15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten
17:00 – 17:04 Nachrichten


17:30 Bilanz am Abend (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


18:00 AbendMusik (75 Min.)
mit Thomas Kreutzer


19:15 Kontinent – Das europäische Magazin (45 Min.)
Neuwahlen in Katalonien – Neuer Anlauf für die Unabhängigkeit
Moderation: Sabine Ertz


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Literatur im Gespräch (56 Min.)
Marcel Schwob: "Manapouri – Reise nach Samoa 1901/1902" – Lesung und Gespräch mit
dem Übersetzer Gernot Krämer. Gesprächspartner: Ralph Schock

Marcel Schwob, 1867 in Chaville bei Paris geboren, gehörte in den 1890er Jahren zu den führenden Vertretern der literarischen Avantgarde Frankreichs. Innerhalb weniger Jahre schrieb er fünf Bände mit Erzählungen, um dann bis zu seinem Tod 1905 als Schriftsteller zu verstummen. Seinem verstorbenen Vorbild Robert Louis Stevenson huldigte er durch eine Reise nach Samoa, mußte aber kurz vor Erreichen des Grabes aufgrund einer eigenen lebensgefährlichen Erkrankung umkehren.


21:00 RendezVous Chanson (90 Min.)
mit Gerd Heger


22:30 Studio 9 kompakt (Dlf Kultur/SR) (30 Min.)
Themen des Tages


23:00 Nachrichten (Dlf Kultur) (5 Min.)


23:05 – 24:00 Fazit (Dlf Kultur) (55 Min.)
Kultur vom Tage

 

*


Mittwoch, 20. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Innehalten, Kommentar, Schlagzeilen um halb
mit Holger Büchner
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 ZeitZeichen (15 Min.)

Die Gründung der sowjetischen Geheimpolizei "Tscheka"
(20.12.1917)
Von Thomas Klug
(Übernahme vom WDR)


09:20 SR 2 – Der Vormittag (190 Min.)
darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20)
mit Maria Gutierrez
10:00 – 10:05 Nachrichten
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 SR 2 – Der Nachmittag (270 Min.)
darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche
mit Jochen Erdmenger
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:04 – 14:30 Fortsetzung folgt

Der Roman "Die Schaukel – Eine Jugend in München" erschien 1934, ein Jahr nach der Emigration der Autorin in die Schweiz. Der Roman beschreibt die Lebenschronik der Familie Lautenschlag als politische Parabel am Beispiel einer bayrischen Familie vor dem Ersten Weltkrieg. Der Roman verarbeitet umfangreiches autobiographisches Material, etwa über das künstlerisch geprägte Elternhaus, in dem man sich über die Konventionen der Zeit hinwegsetzte. Weil der Roman aber zugleich Vermutungen über die verhängnisvolle Zukunft von Nazi-Deutschland nicht ausspart, ist er zugleich ein zeit- wie kulturhistorisches Dokument.

15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten
17:00 – 17:04 Nachrichten


17:30 Bilanz am Abend (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


18:00 AbendMusik (75 Min.)
mit Thomas Kreutzer


19:15 BücherLese – Ein Magazin für Leserinnen und Leser mit Ralph Schock (45 Min.)
Heinrich Böll: "Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind – Die Kriegstagebücher 1943-1945", vorgestellt von Stefan Berkholz

Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll am 21. Dezember hat sein Hausverlag Kiepenheuer & Witsch ein Fundstück veröffentlicht: die Kriegstagebücher von 1943 bis 1945. Es ist ein Skizzenbuch, in dem Böll vor allem seine Hilfeschreie aus der Not festhielt, ohne Rücksicht auf einen Adressaten. Als Ergänzung zu den bereits publizierten Feldpostbriefen versteht der Leser, wodurch Bölls literarisches Werk später geprägt war: Sein Pazifismus, sein Glauben, sein Gerechtigkeitsempfinden und seine Empathie hatten ihren Ursprung in den Erlebnissen im Krieg.


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Musik aus der Region (146 Min.)
Magnum Mysterium

LandesJugendChor Saar
Leitung: Kerstin Behnke
Lars Danielsson, Violoncello und Bass
Jan Lundgren, Klavier

Jazz & Vokalmusik aus Renaissance und Frühbarock
Konzert vom 29. Oktober 2017 in der Illipse, Illingen

anschließend:
Jugend jazzt Night
mit dem HfM Jazz Orchestra
und dem Solisten-Preisträger 2017
Leitung: Georg Ruby
Aufnahme vom 17. Juni im Rahmen der Bundesbegegnung
"Jugend jazzt" 2017 aus der Hochschule für Musik Saar


22:30 Studio 9 kompakt (Dlf Kultur/SR) (30 Min.)
Themen des Tages


23:00 Nachrichten (Dlf Kultur) (5 Min.)


23:05 – 24:00 Fazit (Dlf Kultur) (55 Min.)
Kultur vom Tage

 

*


Donnerstag, 21. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Innehalten, Kommentar, Schlagzeilen um halb
mit Holger Büchner
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 ZeitZeichen (15 Min.)
Der Geburtstag des Schriftstellers Heinrich Böll (21.12.1917)

Von Terry Albrecht
(Übernahme vom WDR)


09:20 SR 2 – Der Vormittag (190 Min.)
darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20)
mit Maria Gutierrez
10:00 – 10:05 Nachrichten
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 SR 2 – Der Nachmittag (270 Min.)
darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche
mit Jochen Marmit
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:04 – 14:30 Fortsetzung folgt

Der Roman "Die Schaukel – Eine Jugend in München" erschien 1934, ein Jahr nach der Emigration der Autorin in die Schweiz. Der Roman beschreibt die Lebenschronik der Familie Lautenschlag als politische Parabel am Beispiel einer bayrischen Familie vor dem Ersten Weltkrieg. Der Roman verarbeitet umfangreiches autobiographisches Material, etwa über das künstlerisch geprägte Elternhaus, in dem man sich über die Konventionen der Zeit hinwegsetzte. Weil der Roman aber zugleich Vermutungen über die verhängnisvolle Zukunft von Nazi-Deutschland nicht ausspart, ist er zugleich ein zeit- wie kulturhistorisches Dokument.

15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten
17:00 – 17:04 Nachrichten


17:30 Bilanz am Abend (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


18:00 AbendMusik (75 Min.)
mit Thomas Kreutzer


19:15 Politisches Magazin (DLF) (44 Min.)


19:59 Minutenmusik (1 Min.)


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Mouvement (146 Min.)
Tour d'Horizon: Kälte, Eis, Schnee
Kompositionen von Claude Debussy, Hanns Eisler, Henry Cowell, Younghi Pagh-Paan,
Francis Poulenc, Friedhelm Döhl, George Benjamin, Jean Sibelius, Georgij Swiridow, Thea
Musgrave und John Rutter


22:30 Studio 9 kompakt (Dlf Kultur/SR) (30 Min.)
Themen des Tages


23:00 Nachrichten (Dlf Kultur) (5 Min.)


23:05 – 24:00 Fazit (Dlf Kultur) (55 Min.)
Kultur vom Tage

 

*


Freitag, 22. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Innehalten, Kommentar, Schlagzeilen um halb
mit Holger Büchner
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 ZeitZeichen (15 Min.)

Der Geburtstag der US-Präsidentengattin "Lady Bird" Johnson
(22.12.1912)

Von Lena Christin Ohm
(Übernahme vom WDR)


09:20 SR 2 – Der Vormittag (190 Min.)
darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20)
mit Maria Gutierrez
10:00 – 10:05 Nachrichten
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 SR 2 – Der Nachmittag (270 Min.)
darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche
mit Jochen Marmit
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:04 – 14:30 Fortsetzung folgt

Die Schriftstellerin Ulla Hahn (geboren 1946 in Monheim / Nordrhein-Westphalen) wurde vor allem bekannt durch ihre Lyrikbände, deren Lust- und Liebesthematik zehntausende von Lesern mit Neugier und Sympathie gefolgt sind. Die Erzählung "Der schwarze Fritz" ist ein Ausschnitt aus ihrem 2001 erschienenen autobiographischen Roman "Das verborgene Wort".

15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten
17:00 – 17:04 Nachrichten


17:30 Bilanz am Abend (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


18:00 AbendMusik (75 Min.)
mit Thomas Kreutzer


19:15 Diskurs (45 Min.)

Vogelfrei!? Zur (prekären) Situation
von bildenden Künstlerinnen und Künstlern
Moderation: Barbara Renno

Mitschnitt einer öffentlichen Veranstaltung vom 28.11.2017 im Saarländischen Künstlerhaus, Saarbrücken


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Das DRP-Patenkonzert (146 Min.)
zur Jubiläumssaison – 10 Jahre Deutsche Radio Philharmonie

Hören Sie unvergessliche Konzertabende aus fast fünf Jahrzehnten Orchestergeschichte. Unsere DRP-Musiker haben für Sie aus dem umfangreichen SR-Archiv Konzerte ausgewählt, die ihnen nachhaltig in Erinnerung geblieben sind.

Das sind Aufnahmen mit charismatischen Dirigenten, besonderen Solisten, interessantem Repertoire oder außergewöhnlichen Fassungen einzelner Werke. Es ist die erste Konzertreihe, in der auch unsere DRP-Musiker zu Wort kommen und Ihnen Anekdoten verraten!


22:30 Studio 9 kompakt (Dlf Kultur/SR) (30 Min.)
Themen des Tages


23:00 Nachrichten (Dlf Kultur) (5 Min.)


23:05 – 24:00 Fazit (Dlf Kultur) (55 Min.)
Kultur vom Tage

 

*


Samstag, 23. Dezember 2017


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (5 Min.)


06:05 SR 2 – Der Morgen (175 Min.)
darin u.a. Innehalten, "Brunners Welt" und Kultur-Service
mit Maria Gutierrez
7:00 – 7:05 Nachrichten
8:00 – 8:05 Nachrichten


09:00 Nachrichten (5 Min.)


09:05 HörStoff (25 Min.)
Zwischen Renaissance und Minderheitenfest
Weihnachten im Heiligen Land
Von Tim Aßmann


09:30 SR 2 – Der Vormittag (180 Min.)
darin u.a. "Klassiker" und "MusikWelt"
mit Josef Weiland
10:00 – 10:05 Nachrichten
10:55 – 11:00 LebensZeichen
von Dejan Vilov,
evangelische Kirche
11:00 – 11:05 Nachrichten
12:00 – 12:05 Nachrichten


12:30 Bilanz am Mittag (30 Min.)
Politik, Wirtschaft, Kultur


13:00 Der lange Samstag (240 Min.)
14:00 – 14:04 Nachrichten
14:20 – 14:35 Religion und Welt
Weihnachten am Vesuv
Vom Zauber neapolitanischer Krippen
Von Corinna Mühlstedt
15:00 – 15:04 Nachrichten
15:20 – 15:35 MedienWelt
16:00 – 16:04 Nachrichten
16:20 – 16:41 KabarettZeit


17:00 Nachrichten (4 Min.)


17:04 HörspielZeit: Jakob und sein Herr (Teil 1) (56 Min.)
von Denis Diderot (SR/SWR 1979)

Sondertermin Weihnachten

Der Diener Jacques und sein Herr reisen durch Frankreich. Wenn sie gerade nicht über die amourösen Abenteuer Jacques´ plaudern, diskutieren sie über die Willensfreiheit. Just diese vertritt Jacques´ adliger Herr, unfähig von ihr Gebrauch zu machen, während der gewitzte und handlungsfähige Diener sich zu einem stoischen Fatalismus bekennt. Sondertermin Weihnachten

Anschließend, um 18.00 Uhr:

Nachrichten


18:00 Nachrichten (4 Min.)


18:04 AbendMusik (116 Min.)
mit Bärbel Jenner
19:00 – 19:04 Nachrichten


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 Andrea Chénier (131 Min.)
Oper in 4 Bildern von Umberto Giordano

BIENVENUE – SR 2 LIVE
Yusif Eyvazov – Andrea Chénier
Anna netrebko – Maddalena di Coigny
Luca Salsi – Carlo Gérard
Annalisa Stroppa – Bersi
Mariana Pentcheva – La Contessa di Coigny
Gabriele Sagona – Roucher
Constantino Finucci – Pietro Fléville
Gianluca Breda – Fouquier-Tinville
Francesco Verna – Mathieu
Carlo Bosi – Un Incredibile
Manuel Pierattelli – L'Abate
Romano Dal Zovo – Schmidt
Chor und Orchester der Mailänder Scala
Riccardo Chailly, Dirigent

Aufnahme vom 7. Dezember aus der Scala, Mailand


22:15 – 24:00 SR 2 Lullaby (105 Min.)

 

*


Sonntag, 24. Dezember 2017 (Heiligabend)


00:00 Nachrichten (5 Min.)


00:05 ARD-Nachtkonzert (BR) (355 Min.)
2:00 – 2:03 Nachrichten
4:00 – 4:03 Nachrichten
5:00 – 5:03 Nachrichten


06:00 Nachrichten (4 Min.)


06:04 SonntagsMusik (176 Min.)
mit Maria Gutierrez
darin u.a. die BachKantate (07.04 Uhr)
"Herz und Mund und Tat und Leben", Kantate BWV 147
Yukari Nonoshita, Sopran
Robin Blaze, Countertenor
Gerd Türk, Tenor
Peter Kooij, Bass
Bach Collegium Japan
Leitung: Masaaki Suzuki
7:00 – 7:04 Nachrichten
8:00 – 8:04 Nachrichten


09:00 Nachrichten (4 Min.)


09:04 Fragen an den Autor (56 Min.)

Helmut Kuntz: Depression durch die Kraft
der Imagination bewältigen
Studio-Telefon: 0681 – 65100

Eine Sendung über den "Weihnachtsblues" und über Stimmungen und Verstimmungen an den Feiertagen.


10:00 Nachrichten (4 Min.)


10:04 Minutenmusik (1 Min.)


10:05 KirchPlatz (55 Min.)
Katholischer Gottesdienst aus St. Pankratius in Roding
Predigt: Dekan Holger Kruschina


11:00 Nachrichten (4 Min.)


11:04 Konzert der Deutschen Radio Philharmonie (146 Min.)
Das DRP-Patenkonzert – Weihnachten mit der DRP

Gaechinger Cantorey
Deutsche Radiophilharmonie
Hans-Christoph Rademann, Dirigent

Johannes Brahms
Nänie für gemischten Chor und Orchester, op. 82

Pate: Michael Zühl

RSO Saarbrücken
Günther Herbig, Dirigent

Peter Tschaikowsky
Serenade für Streichorchester C-Dur, op. 48

Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Stanislaw Skrowaczewski, Dirigent

Samuel Barber
Konzert für Violine und Orchester op.14
James Ehnes, Violine

Pate: Sebastian Matthes

Hören Sie unvergessliche Konzertmitschnitte aus fast fünf Jahrzehnten Orchestergeschichte. Unsere DRP-Musiker haben für Sie aus dem umfangreichen SR-Archiv Konzerte ausgewählt, die ihnen nachhaltig in Erinnerung geblieben sind.

Das sind Aufnahmen mit charismatischen Dirigenten, besonderen Solisten, interessantem Repertoire oder außergewöhnlichen Fassungen einzelner Werke. Es ist die erste Konzertreihe, in der auch unsere DRP-Musiker zu Wort kommen und Ihnen Anekdoten verraten, auch zu Weihnachten.


13:30 Weihnachtlicher Budenzauber (210 Min.)
mit Gabi Szarvas
14:00 – 14:04 Nachrichten
15:00 – 15:04 Nachrichten
16:00 – 16:04 Nachrichten


17:00 Nachrichten (4 Min.)


17:04 KirchPlatz (56 Min.)
Evangelischer Gottesdienst an Heiligabend
aus der Martin-Luther-Kirche in St. Ingbert
Predigt: Pfarrerin Michelle Scherer


18:00 Nachrichten (4 Min.)


18:04 Weihnachtliche AbendMusik (116 Min.)
mit Bärbel Jenner
19:00 – 19:04 Nachrichten


20:00 Nachrichten (4 Min.)


20:04 SR 2 – Weihnachtskonzert (116 Min.)
Konzert aus Stockholm

Sinfonieorchester des Schwedischen Rundfunks
Chor des Schwedischen Rundfunks

Anna Zander Sand, Kontra-Alt
Love Enström, Tenor
Adolf Fredriks Music School Kinderchor

Cathrine Winnes, Dirigentin

Leroy Anderson
A Christmas Festival

Gustaf Nordqvist
Jul, jul, stralande jul

G. F. Händel
For unto us a child is born (Messias / Oratorium)

Traditional
March of the kings

Benjamin Britten
Excerpts from a ceremony of Carols
Balulalow
Deo Gratias

Franz Schubert
Militärmarsch Nr.1

Traditional
Swedish Christmas Songs

Peter Tschaikowsky
Trepak (Der Nussknacker / Ballett op. 71)

Traditional
Deck the halls

Francis Poulenc
O Magnum Mysterium

Hugo Alfvén
Julsang

Emmy Köhler
Nu tändas tusen juleljus

Adolphe Adam
O helga natt (A holy night)

Hugh Martin
Have yourself a Merry Little Christmas

Eddie Pola
It's the most wonderful time of the year


22:00 Christmette (60 Min.)
Katholische Christmette aus der Pfarrkirche
St. Martini in Wesel
Predigt: Pfarrer Stefan Sühling


23:00 – 24:00 SR 2 Lullaby (60 Min.)
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
SR2 – Programminformationen
51. Woche – 18.12. bis 24.12.2017
Saarländischer Rundfunk
Funkhaus Halberg, 66100 Saarbrücken
E-Mail: info@sr-online.de
Internet: www.sr-online.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Dezember 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang