Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


WDR - WDR5/1095: Woche vom 17.12. bis 23.12.2018


Rundfunkprogramm WDR5 – 51. Woche vom 17.12. bis 23.12.2018


Montag, 17. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 Presseclub (40 Min.)


00:45 Presseclub – nachgefragt (15 Min.)


01:00 WDR aktuell (3 Min.)


01:03 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (57 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Diesseits von Eden (42 Min.)
Die Welt der Religionen


02:45 Das Geistliche Wort (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Leselounge (57 Min.)


05:00 WDR aktuell (3 Min.)


05:03 Liederlounge (57 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (5 Min.)


06:05 Morgenecho (220 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 17. Dezember 1273
Der Todestag des persischen Mystikers Dschalal ad-Din ar-Rumi
Von Marfa Heimbach

"Der Mensch hat viele Fähigkeiten, aber das größte Talent entwickelt er bei der Vernichtung der Natur", schreibt vor rund 800 Jahren Dschalal ad-Din ar- Rumi. Er ist einer der bedeutendsten Dichter persischer Sprache und gilt als Mitbegründer der islamischen Mystik. Geboren im heutigen Afghanistan, flieht seine Familie vor den Mongolen nach Konja in der heutigen Zentraltürkei. Hier sammeln sich Anhänger um den großen islamischen Denker. Sie nennen ihn achtungsvoll "Maulana", mein Herr, und bilden eine Art Orden um den Mystiker, der auch in der westlichen Welt berühmt wird als "Orden der Tanzenden Derwische". Denn im Sema-Ritual drehen sich die Männer sanft wiegend um die eigene Achse, zu den Klängen der Rohrflöte, drehen immer weiter, immer schneller, bis sie in Trance gelangen. Heute ist der Tanz nur noch Folklore, denn 1925 wurde der Orden des berühmten Mystikers Rumi vom türkischen Staatsgründer Atatürk verboten.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Di um 04.03


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Wiederholung: Di um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Di um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Di um 02.45


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!
Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Dok 5 – Das Feature (56 Min.)
Der starke Mann der Saudis
Was will Kronprinz Mohammed bin Salman?
Von Marc Thörner
Aufnahme WDR/BR/DLF 2018


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn (56 Min.)
Mit Axel Naumer und Henning Bornemann
Satire Deluxe


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
s. WDR 2

bis 24:00 Uhr

*

Dienstag, 18. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 Funkhausgespräche (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Neugier genügt (117 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (5 Min.)


06:05 Morgenecho (220 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 18. Dezember 1928
Der Geburtstag des Literatur-, Theater- und Musikkritikers Joachim Kaiser
Von Christoph Vormweg

Ob er auf eine Theaterpremiere, ein Konzert oder einen Roman einging: Joachim Kaiser gehörte zu den Feuilletonredakteuren, die ihre Kritiken nicht schrieben, sondern diktierten. In der Süddeutschen Zeitung machte er die Hochkultur zu einer Bastion. Dass Joachim Kaiser Ostpreuße und Protestant war, störte die Bayern wenig. Sein Multitalent wussten schon die Schriftsteller der Gruppe 47 zu schätzen. Doch überwog von Haus aus seine Begeisterung für die Musik. Neben der journalistischen Arbeit übernahm der Rastlose 1977 an der Stuttgarter Musikhochschule noch eine Professur. Doch fühlte sich dieser, so die FAZ, "Mozart der Publizistik" in den Jahren vor seinem Tod 2017 wie ein "letzter Mohikaner". Denn natürlich ging Joachim Kaiser, der Tiefenkenntnis mit Verständlichkeit paarte, das Dröhnen der Event-Kultur gegen den Strich. Als Großkritiker mit universaler Kulturkompetenz fand er keinen Nachfolger.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Mi um 04.03


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Wiederholung: Mi um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Mi um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Mi um 02.45


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!
Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Europamagazin (56 Min.)
Wiederholung: Mi um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn (56 Min.)
100. WDR 5 Kabarettfest aus Bonn (1/2)
Mit Pe Werner, Bernard Paschke, Jürgen Becker und Sarah Bosetti
Moderation: Tobias Mann
Aufnahme vom 10. Dezember aus dem Pantheon Theater


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
s. WDR 2

bis 24:00 Uhr

*

Mittwoch, 19. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 Europamagazin (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Neugier genügt (117 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (5 Min.)


06:05 Morgenecho (220 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 19. Dezember 1683
Der Geburtstag des spanischen Königs Philipp V.
Von Andrea Kath

Philipp d'Anjou war 17, als sein Großvater Ludwig XIV., ihn auf den spanischen Thron setzte. Er war der erste Bourbone auf dem spanischen Thron. Und er war gleich zweimal König. Und glaubt man den Gerüchten, sollen es Philipps Frauen gewesen sein, die seine Politik bestimmten. Der letzte spanische Habsburger Karl II. war Ende 1700 kinderlos gestorben. Österreich und seine Verbündeten rebellierten: Thronfolger sollte wieder ein Habsburger sein. Auf gar keinen Fall ein Bourbone. Europa wurde zum Schlachtfeld des Spanischen Erbfolgekrieges, der bis 1713 andauerte. Am Ende blieb Philipp spanischer König – verlor dafür aber alle seine europäischen Besitzungen außerhalb Spaniens. Und Gibraltar gehört seither zu Großbritannien. Philipp brachte französische Lebensart und das Hofzeremoniell seines Großvaters mit über die Pyrenäen. Immerhin war er in Versailles aufgewachsen. Die Spanier, so sagt man, seien ihm allerdings zeitlebens fremd geblieben. Im Laufe seines Lebens wurde Philipp zunehmend geisteskrank. Von der Manie sollte ihn der italienische Kastrat Farinelli befreien. Der lebte in den letzten Lebensjahren Philipps V. am spanischen Hof und sang für den irren König.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Do um 04.03


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Wiederholung: Do um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Do um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Do um 02.45


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!
Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Tischgespräch (56 Min.)
Wiederholung: Do um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Sebastian Wellendorf


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn (56 Min.)
100. WDR 5 Kabarettfest aus Bonn (2/2)
Mit Pe Werner, Bernard Paschke, Jürgen Becker und Sarah Bosetti
Moderation: Tobias Mann
Aufnahme vom 10. Dezember aus dem Pantheon Theater


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
s. WDR 2

bis 24:00 Uhr

*

Donnerstag, 20. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 Tischgespräch (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Neugier genügt (117 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (5 Min.)


06:05 Morgenecho (220 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 20. Dezember 1943
Der Todestag der Frauenrechtlerin und Pazifistin Anita Augspurg
Von Heide Soltau

Sie war Schauspielerin, Unternehmerin, promovierte Juristin, Journalistin und Aktivistin. Eine blitzgescheite, auffallende Frau, die rauchte, Fahrrad fuhr und schon vor der Jahrhundertwende Kurzhaarschnitt und Reformkleider trug. Anita Augspurg, Tochter eines Anwalts und 1854 im norddeutschen Verden/Aller geboren, zählte zu den führenden Köpfen der Deutschen Frauenbewegung im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Mit flammenden Reden und Artikeln warb sie für das Frauenstimmrecht, prangerte das Ehegesetz im geplanten BGB an, mit dem Frauen nach der Heirat die Verfügungsgewalt über ihr Vermögen verloren, und engagierte sich in der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit. Anita Augspurg blieb Zeit ihres Lebens unangepasst. Sie erkannte schon früh die Gefährlichkeit Hitlers und der Nationalsozialisten und lebte ab 1933 mit ihrer Lebensgefährtin Lida Gustava Heymann im Exil in der Schweiz. Dort starb sie 1943 – wenige Monate nach ihrer langjährigen Freundin.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Fr um 04.03


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Jörg Biesler
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Wiederholung: Fr um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Fr um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Fr um 02.45


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!
Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 WDR 5 Stadtgespräch (56 Min.)
Wiederholung: Fr um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Jörg Biesler


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn (56 Min.)
Der Trainer muss weg – der etwas andere Sportjahresrückblick 2018
Mit Fritz Eckenga, Peter Freiberg, Peter Großmann, Thomas Koch, Peter Krettek, Ulrich Schlitzer und Mathias Schubert
Aufnahmen vom 5. und 6. Dezember aus dem Deutschen Fußballmuseum, Dortmund


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
s. WDR 2

bis 24:00 Uhr

*

Freitag, 21. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 WDR 5 Stadtgespräch (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Neugier genügt (117 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (5 Min.)


06:05 Morgenecho (220 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 21. Dezember 2003
Der Todestag von Alfonso Prinz zu Hohenlohe-Langenburg
von Ariane Hoffmann

Marbella – Inbegriff von Luxus, Glamour und Prominenz im Süden Spaniens. Vor knapp 85 Jahren war es nichts weiter als ein verschlafenes Fischerdorf. Das änderte sich als Alfonso Prinz zu Hohenlohe sich in den Ort verliebte. Mitte der 1950er Jahre errichtete er dort den luxuriösen Marbella Club und lockte so den europäischen Adel an die Costa del Sol. Schon bald gaben sich die Bismarcks und Metternichs die Klinke in die Hand. Alfonso veranstaltete legendäre Jet-Set-Partys mit Hollywood-Stars wie Audrey Hepburn, Sean Connery und Richard Burton. Prinz Alfonsos Heirat 1955 mit der Österreicherin Ira Fürstenberg war ein Skandal – die Braut war erst 15 Jahre alt. 5 Jahre später wurde die Ehe geschieden und kirchlich annulliert. Der Prinz heiratete noch zwei Mal, hatte insgesamt vier Kinder. Alfonso zu Hohenlohe war aber nicht nur als Bonvivant und Playboy bekannt, sondern auch als erfolgreicher Geschäftsmann. Er brachte Volkswagen nach Mexico, beteiligte sich an einer großen Autohandelskette in den USA und vertrieb Volvo in Spanien. Neben dem Marbella Club realisierte er weitere Hotelprojekte in aller Welt. Alfonso Prinz zu Hohenlohe starb mit 79 Jahren in seinem Haus in Marbella.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Sa um 04.03


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Jörg Biesler
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (106 Min.)
Wiederholung: Sa um 00.05


16:50 Gedanken zum Schabbat (10 Min.)
Rabbiner Avraham Radbil, Osnabrück
Kantor Leo Roth, Gesang
Aufnahme des RBB
Wiederholung: Sa um 01.50


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Sa um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Sa um 02.45


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!
Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Das philosophische Radio (56 Min.)
Wiederholung: Sa um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Jörg Biesler


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn (56 Min.)
Sarah Lesch – Da draußen (2)
Aufnahme vom 9. November aus dem Konzertsaal Friedenskapelle, Münster


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
s. WDR 2

bis 24:00 Uhr

*

Samstag, 22. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (105 Min.)


01:50 Gedanken zum Schabbat (10 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 Das philosophische Radio (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Neugier genügt (117 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


06:04 Morgenecho (176 Min.)


09:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


09:04 WDR 5 Polit-WG (41 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 22. Dezember 1883
Der Geburtstag des Komponisten Edgard Varèse
Von Michael Struck-Schloen

"Er wagt es, so etwas 'Amerika' zu nennen!" Der Zorn der Lady aus dem Publikum der Uraufführung von "Amériques" unter Leopold Stokowski im Jahr 1926 war nachvollziehbar. Denn die brüllenden Dissonanzen und Schocks dieser sinfonischen Dichtung von Edgard Varèse waren nicht geeignet, patriotische Gefühle zu erregen. Das überließ der aus Paris stammende Varèse, der seit 1915 dauerhaft in den USA lebte, seinen Kollegen. Er selbst, ein Anhänger des Visionärs Ferruccio Busoni in Berlin, suchte neue Horizonte für seine Musik: Mit dem Schlagzeugstück "Ionisation" schuf er ein Manifest der Moderne, für die Brüsseler Weltausstellung 1958 entwickelte er seinen "Poème électronique", und der Schock verlieh jedem seiner wenigen erhaltenen Stücke eine bedrohliche Hochspannung, die selbst einen Rockmusiker wie Franz Zappa faszinierte.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


10:04 Mit Neugier unterwegs – Das Reisemagazin (56 Min.)
NRW-Tipp: Lichtenau
Wiederholung: So um 16.04


11:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


11:04 Satire Deluxe (56 Min.)
Mit Axel Naumer und Henning Bornemann


12:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


12:04 Töne, Texte, Bilder – Das Medienmagazin (56 Min.)
Wiederholung: So um 05.03


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Angeschlossene Sender: NDR


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (56 Min.)
Champagner
Wiederholung: So um 04.03


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 Unterhaltung am Wochenende (111 Min.)
WDR 5 Weihnachts-Kabarettfest aus Köln
Mit Barbara Ruscher, Textpistols, HG Butzko und Thomas Reis
Moderation: Rainer Pause
Aufnahme vom 16. Dezember aus dem Theater am Dom

Passend zur Weihnachtszeit stehen die heiligen drei Könige des musikaffinen Poetry-Slams auf einer Bühne: die Textpistols. Und Moderator Rainer Pause öffnet noch weitere Fenster im kabarettistischen Adventskalender. Tilmann Birr, Götz Frittrang und Nils Heinrich sind die "Textpistols". Das heißt, sie schießen Pointen ab und haben Texte im Gepäck – in Liedform, zum Vorlesen oder zum laut Schreien, jedenfalls zum Verfeuern. Auch wenn aus Brandschutzgründen nur künstliche Weihnachtsbeleuchtung zugelassen ist. Barbara Ruscher teilt aus gegen testosterongesteuerte Raser und Helikopter-Eltern und verwöhnte Kinder in grün angehauchten Szenestadtteilen wie Köln-Sülz. Und natürlich darf bei aller Besinnlichkeit, die Moderator Rainer Pause im festlich geschmückten Theater am Dom mit vorsichtig modernisierten Weihnachtsliedern verbreitet, die politische Jahresendabrechnung nicht fehlen. Dafür sorgen mit HG Butzko und Thomas Reis gleich zwei Schwergewichte des politischen Kabaretts. Butzko reibt sich die Augen beim Blick auf die Lage in Berlin und fragt "echt jetzt?", während Reis gegen einen Rückfall in längst überwunden geglaubte Zeiten kämpft mit seinem Programm "Das Deutsche Reicht".
Aufzeichnung vom 16. Dezember 2018 aus dem Theater am Dom in Köln
Wiederholung: So um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 Krimi am Samstag (56 Min.)
Fast ein bisschen Frühling
Von Alex Capus
Bearbeitung: Helmut Peschina
Komposition: Helena Ruegg
Chronist: Christian Redl
Waldemar: Boris Aljinovic
Kurt: Wanja Mues
Dorly: Kathrin Angerer
Marie: Elke Jochmann
Ernst: Florian von Manteuffel
Mutter: Angelika Bartsch
Hilde: Bianca Nele Rosetz
Kriminalrat: Matthias Haase
Herbergsvater/Beutter: Jürg Löw
Beamter: Stéphane Bittoun
Regie: Annette Kurth

Zwei verliebte Bankräuber flüchten aus Nazi-Deutschland


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 WDR 5 Sportecho (26 Min.)


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Jim Knopf und die Wilde 13 (5/6)
Hörspiel in 6 Teilen von Michael Ende
Teil 4: Gefangen im Land, das nicht sein darf
Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Komposition: Mike Herting
Regie: Petra Feldhoff

Die Insel Lummerland benötigt dringend einen Leuchtturm. Deshalb schickt König Alfons der Viertelvorzwölfte Lukas und Jim zu Herrn Tur-Tur in die Wüste am Ende der Welt. Der Scheinriese soll Lummerland helfen. Emma, die Lokomotive und ihr Kind Molli sind mit von der Partie, als die beiden sich auf den Weg machen. Die Freunde erleben auf ihrer weiten Reise viele spannende Abenteuer. Dabei treffen sie die Meerjungfrau Sursulapitschi, fliegen über die Krone Welt und finden nicht nur Herrn Tur Tur sondern lösen am Ende auch noch das große Rätsel um Jims Herkunft.
Wiederholung: So um 14.04


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (56 Min.)
Wiederholung: So um 15.04


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Ohrclip – Der Literaturabend (116 Min.)


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 – 24:00 MusikBonus (56 Min.)
Pop, Rock, Liedermacher – Neues aus NRW
Wiederholung: So um 03.03

bis 24:00 Uhr

*

Sonntag, 23. Dezember 2018


00:00 WDR aktuell (5 Min.)


00:05 Unterhaltung am Wochenende (110 Min.)


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)


02:03 Das philosophische Radio (57 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)


03:03 MusikBonus (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)


04:03 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (57 Min.)


05:00 WDR aktuell (3 Min.)


05:03 Töne, Texte, Bilder – Das Medienmagazin (57 Min.)


06:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


06:04 Tischgespräch (56 Min.)


07:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


07:04 Bärenbude Wecker – Radio für Ausgeschlafene (56 Min.)
Thema: Weihnachtsbäume
Darin:
Umfrage
Den Baum schmücken
Die Kuschelbären Johannes und Stachel
Weihnachtsbaum
Das klingende Bilderbuch
Morgen kommt die Weihnachtsfrau
Hörspiel: Lieschen Radieschen und der Lämmergeier (4/4)
Nach Martin Auer
Bearbeitung: Susanne Kuttler
Teil 4: Der Prinz
Regie: Petra Feldhoff Rate mal!
Erwins Rätselbuch
Bärige Miniatur
Bärentraum: Wovon träumt der Weihnachtsbaum?

Weil alle Angst vor ihm haben, genießt der Lämmergeier seine Ruhe. Über ihn heißt es, er hole unartige Kinder und bringe sie zu einer einsamen Insel. Doch dann trifft der Lämmergeier zufällig auf Lieschen Radieschen, die sich gerade mit ihrer Tante streitet. Lieschen steigt freiwillig auf den Rücken des großen Vogels und es beginnt eine verrückte Abenteuer-Märchengeschichte: Zunächst will Lieschen Prinzessin werden. Sie merkt aber bald, dass es ihr viel mehr Spaß macht, im Superhelden-Kostüm auf dem Rücken ihres gefiederten Freundes Abenteuer zu erleben. Dabei kommt ihr eine Eigenschaft zugute, die die Erwachsenenwelt erzittern lässt: Wenn Lieschen Radieschen etwas nicht passt, dann brüllt sie, dass Federn fliegen, Kronen purzeln und Drachen umfallen!


08:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


08:04 Tiefenblick (36 Min.)
Der Gorilla Fritz – Eine Familiensaga (2/3)
Familienchronik
Von Jenny von Sperber
Aufnahme des BR 2018

Seine Familiengeschichte ist eng mit der Geschichte von uns Menschen verwoben. Mit 55 Jahren ist der Nürnberger Gorilla Fritz einer der ältesten Gorillas der Welt und ein Greis. Wenn man ihm in die Augen schaut, ahnt man, was dieser alte Mann schon alles gesehen hat. Vom afrikanischen Dschungel bis zum Affenhaus in Nürnberg. Fritz ist ein Zeitzeuge, der miterlebt hat, wie grundlegend sich die Institution Zoo und unser Umgang mit Wildtieren im letzten halben Jahrhundert veränderte. Aber nicht nur die Menschen haben Fritz' Lebensweg bestimmt. Auch Fritz hat viele Menschen geprägt, denen er auf seiner langen Reise begegnet ist. Die dreiteilige Gorilla-Familiensaga zeigt nicht nur die Entwicklung der europäischen Zoos und wie wir mit unseren nächsten Verwandten umgehen, sondern auch, was es mit uns Menschen macht, wenn wir Persönlichkeiten wie Fritz zu uns holen, um sie hinter Glas zu bestaunen.
Wiederholung: um 22.30


08:40 Das Geistliche Wort (15 Min.)
Bischof Helmut Dieser, Aachen
Wiederholung: Mo um 02.45


08:55 Hörtipps (5 Min.)


09:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


09:04 Diesseits von Eden (41 Min.)
Die Welt der Religionen
Wiederholung: Mo um 02.03


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
Stichtag heute 23. Dezember 1918
Der Geburtstag des SPD-Politikers Helmut Schmidt
Von Uwe Schulz

Als er im November 2015 stirbt – mit fast 97 Jahren, wechselt er nur seinen Aufenthalt, wie es scheint. Im kollektiven Gedächtnis bleibt er ewig der Kanzler, von dem sein Land zu allem und jedem ein erhellendes Wort erwartet und oft genug auch gehört hatte. Ewig scheint sein Satz zu gelten: "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." Helmut Schmidt fand ihn nicht bedeutend: "Ich habe ihn ein einziges Mal gesagt. Es war eine pampige Antwort auf eine dusselige Frage." Hinter Zigarettenrauch, analytischer Präzision und rhetorischer Klarheit verbarg er eine empfindsame Seele. Verborgen blieben meist die Verletzungen des kleinen Helmut aus Hamburg, die Traumata des Oberleutnants im Zweiten Weltkrieg und die Verstrickungen eines Kanzlers im Kalten Krieg wie im eskalierenden Krieg gegen den RAF-Terror. Seinen Humor verbarg er nicht, nicht seinen Glauben an ein geeintes Europa, auch nicht sein musisches Talent, sein aufreizendes Selbstbewusstsein, nicht einmal seine Versäumnisse und Fehler. Er kam damit an – kommt an, in Deutschland und weit über dessen Grenzen hinaus. Am Ende sah ihm das Volk sogar nach, dass er seiner "Loki" einmal untreu geworden war. Der ewige Ehemann, der nicht an die Ewigkeit glaubte.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 Evangelischer Gottesdienst (60 Min.)
Übertragung aus der Schafstallkirche St. Martin, Munster
Predigt: Pastorin Meike Müller-Bilgenroth


11:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


11:04 Dok 5 – Das Feature (56 Min.)
Tierloses Fleisch
Oder: Weihnachtsbraten ohne Reue?
Von Caroline Nokel und Valentin Thurn
Aufnahme WDR/SR 2018

Sie nennen sich "Impossible Food" oder "Super Meat": Start-ups, die "Hähnchen"-Schnitzel auf Pflanzenbasis für einen wachsenden Markt von "Flexitariern" produzieren oder gar Burger aus echten Muskelzellen, die in Petrischalen reifen. Doch eine Patentlösung, Ökologie, Tierwohl und unserem Appetit auf Fleisch miteinander zu versöhnen, ist nicht in Sicht. 60 kg Fleisch und Wurst verspeist der Durchschnittsdeutsche im Jahr. 750 Millionen Tiere werden dafür geschlachtet. Weltweit hat sich der Fleischkonsum in den letzten 50 Jahren vervierfacht und nimmt weiter zu; mit drastischen Folgen für Umwelt und Klima. In den reichen Ländern des Nordens zeichnet sich jedoch eine Umkehr des Trends ab: Aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen reduziert eine wachsende Zahl von Menschen ihren Fleischkonsum. Auch, weil sie sich neue Produkte der Lebensmittelindustrie leisten wollen und können. Wie wird das "Ersatzfleisch" produziert und wie schmeckt es? Für wen ist es eine Alternative und was bedeutet eine Abkehr von der Tierzucht für die Landwirtschaft?
Wiederholung: Mo um 22.04


12:00 WDR aktuell, Verkehrslage (3 Min.)


12:03 Tischgespräch (57 Min.)
Wiederholung: Mo um 00.05


13:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


13:04 Mittagsecho (26 Min.)


13:30 Lebenszeichen (30 Min.)
Hauptsache stylisch
Vom Symbolgehalt der Geschenkverpackung
Von Ulrich Land


14:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


14:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Jim Knopf und die Wilde 13 (5/6)
Hörspiel in 6 Teilen von Michael Ende
Teil 4: Gefangen im Land, das nicht sein darf
Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Komposition: Mike Herting
Regie: Petra Feldhoff

Die Insel Lummerland benötigt dringend einen Leuchtturm. Deshalb schickt König Alfons der Viertelvorzwölfte Lukas und Jim zu Herrn Tur-Tur in die Wüste am Ende der Welt. Der Scheinriese soll Lummerland helfen. Emma, die Lokomotive und ihr Kind Molli sind mit von der Partie, als die beiden sich auf den Weg machen. Die Freunde erleben auf ihrer weiten Reise viele spannende Abenteuer. Dabei treffen sie die Meerjungfrau Sursulapitschi, fliegen über die Krone Welt und finden nicht nur Herrn Tur Tur sondern lösen am Ende auch noch das große Rätsel um Jims Herkunft.


15:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


15:04 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (56 Min.)


16:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


16:04 Mit Neugier unterwegs – Das Reisemagazin (56 Min.)
NRW-Tipp: Lichtenau


17:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


17:04 WDR 5 Hörspiel am Sonntag (56 Min.)
Efeu
Von Dunja Arnaszus
Jette: Margarita Breitkreiz
Martha: Eva Löbau
Kali: Nina Kronjäger
Philipp: Michael Klammer
Reginald: Marek Harloff
Mutter: Almut Zilcher
Pia 9 Jahre alt: Lena Maria Textor
Regie: die Autorin
Aufnahme MDR/hr

Langzeitbeobachtungen an Weihnachten


18:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


18:04 Erlebte Geschichten (26 Min.)
Ich heirate eine Familie
Thekla Carola Wied, Schauspielerin
Von Andrea Lieblang
Wiederholung: um 22.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell, Verkehrslage (4 Min.)


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Die Wiege des Lebens
Eine KiRaKa-Radiogeschichte
Von Ralph Erdenberger

Fließendes Salzwasser auf dem Mars – die Nachricht der Weltraumagentur Nasa hat nicht nur Forscher begeistert, sondern auch Kiraka-Reporter Ralph Erdenberger: Könnte es Leben auf anderen Planeten geben? Um die Frage zu beantworten, begibt er sich mit einem Entdecker-Team aus Kindern auf eine Reise durch Biologie, Chemie, Astronomie und Geschichte: Was ist Leben? Wie ist es auf der Erde entstanden? Und wie beginnt es täglich neu? Um Antworten zu finden, geht's u.a. in den Wald, ins Museum, auf eine Geburtsstation und ins Labor. Eine Astrophysikerin erzählt von ihrer Suche nach erdähnlichen Planeten und Außerirdischen. Natürlich wird auch selbst experimentiert: Kann man selbst winzige Organismen züchten, die auf der Erde im Salzwasser leben? Und existieren die vielleicht auch sogar auf dem Mars?


20:00 WDR aktuell (4 Min.)


20:04 Leselounge (56 Min.)
Mehr Lametta!
Die endgültige Weihnachtssendung
Wiederholung: Mo um 04.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)


21:04 Liederlounge (56 Min.)
Die Songs zum Jahr
Pigors musikalisch-satirischer Jahresrückblick 2018
Wiederholung: Mo um 05.03


22:00 WDR aktuell (4 Min.)


22:04 Erlebte Geschichten (26 Min.)


22:30 Tiefenblick (30 Min.)


23:00 WDR aktuell (4 Min.)


23:04 – 24:00 WDR 5 Stadtgespräch (56 Min.)

bis 24:00 Uhr
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
WDR 5 – Programminformationen
51. Woche – 17.12. bis 23.12.2018
Westdeutscher Rundfunk Köln
Appellhofplatz 1, 50600 Köln
Internet: www.wdr5.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 7. Dezember 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang