Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRPROGRAMME


WDR - WDR5/1163: Woche vom 06.04. bis 12.04.2020


Rundfunkprogramm WDR5 – 15. Woche vom 06.04. bis 12.04.2020


Montag, 6. April 2020


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 Tischgespräch (40 Min.)
Navid Kermani


00:45 Presseclub – nachgefragt (15 Min.)
Hotline: freecall 0800 5678 555


01:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


01:03 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (57 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Diesseits von Eden (42 Min.)
Die Welt der Religionen


02:45 Das Geistliche Wort (15 Min.)
Pfarrer Rainer Withöft, Remscheid-Lüttringhausen


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (57 Min.)
Die Sendung mit dem Ei


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Kölner Treff bei WDR 5 (57 Min.)
Aufnahme vom 2. April


05:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


05:03 Liederlounge (57 Min.)
Die Liederbestenliste im April
WDR 5 Autor Hans Jacobshagen stellt die ersten Platzierungen vor, dazu viele Neuerscheinungen.


06:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


06:05 Morgenecho (220 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell
06:55 Kirche in WDR 5
Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf
08:55 Hörtipps


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
6. April 1520 – Der Todestag des italienischen Künstlers Raffael

Zeitgenossen nannten ihn den "Gott der Kunst". Er übertreffe sogar die Schönheit der Natur. Bis ins 19. Jahrhundert hinein galt Raffaello Santi aus Urbino als "der großartigste, genialste und beste Maler seit der Wiedergeburt der schönen Künste". Dann feierte die Kunstwelt das Universalgenie Leonardo, rückte Tizian und Michelangelo stärker in den Fokus und entzauberte ihn: "Keine Geheimnisse sind da noch zu ergründen". Bekannt geworden ist Raffael durch seine Madonnenbilder und die Fresken in den Gemächern des Papstpalastes. Aber auch als Architekt trat er hervor und wirkte unter anderem am Neubau von Sankt Peter im Vatikan mit. Er war ein zielstrebiger, ehrgeiziger Künstler, der zunächst in seiner Heimatregion und dann in Florenz Erfolge feierte, bis er in Rom zum Star aufstieg. Dort unterhielt er eine große Werkstatt, die nach seinen Entwürfen arbeitete. Raffael starb auf dem Höhepunkt seines Ruhms 1520 als reicher Mann. Auf eigenen Wunsch wurde er im Pantheon der ewigen Stadt beigesetzt.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Di um 04.03
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)
Nachrichten


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Darin:
13:30 Nachrichten, Wetter


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Stefanie Junker
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Mit: Steffi Klaus
Wiederholung: Di um 00.05
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Di um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Di um 02.45


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 Dok 5 – Das Feature (56 Min.)
Hetze gegen "Nestbeschmutzer"
Rechte Kulturstörung. Eine Bestandsaufnahme
Aufnahme des DLF 2020


21:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Stefanie Junker


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn: Satire Deluxe (56 Min.)
Mit: Axel Naumer, Henning Bornemann


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
Zeitgeschehen

*

Dienstag, 7. April 2020


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)
Mit: Steffi Klaus
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 WDR 5 spezial (57 Min.)
Ihre Meinung


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Neugier genügt (117 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


06:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


06:05 Morgenecho (220 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell
06:55 Kirche in WDR 5
Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf
08:55 Hörtipps


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
7. April 1870 – Der Geburtstag des Schriftstellers und Anarchisten Gustav Landauer

Ein Anarchist in einer Regierung? Geht das? 1919 ließ sich Gustav Landauer in der Münchner Räterepublik zum "Volksbeauftragten" für Kultur ernennen. Seine erste Amtshandlung: die Abschaffung der Prügelstrafe in Schulen. Drei Tage später trat er zurück. Realpolitik war Gustav Landauers Sache nicht. Mit 21 Jahren ging der gebürtige Karlsruher nach Berlin und wurde leitender Redakteur des Wochenblatts "Der Sozialist". Als Redner und Kritiker agitierte er gegen das Kaiserreich, gegen Militarismus, Willkürjustiz und Antisemitismus. "Mein Deutschtum und Judentum", bekannte er, "tun einander nichts zuleid und vieles zulieb". Nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg wurde das große Feindbild, der Kaiser, entmachtet. Auch die Hoffnungen des Anti-Marxisten und Anarchisten Gustav Landauer blühten. In der Münchner Räterepublik wollte er mithelfen, eine neues, gerechteres und freieres Miteinander aufzubauen. Doch als Ende April 1919 rechte Freikorps-Verbände auf München zumarschierten, nahm das Drama seinen Lauf.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Mi um 04.03
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)
Nachrichten


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Darin:
13:30 Nachrichten, Wetter


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Sebastian Wellendorf
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Mit: Sebastian Sonntag
Wiederholung: Mi um 00.05
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Mi um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Mi um 02.45


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 Europamagazin (56 Min.)
Wiederholung: Mi um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Sebastian Wellendorf


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn: UaW (1/2) (56 Min.)
Education Infernal – Eine Erziehung des Scherzens nach dem Lehrplan der Neuen Frankfurter Schule
Die ultimative österliche Ratgeberlesung mit Bernd Eilert, Hans Zippert und Pit Knorr
Aufnahme vom 26. März 2016 aus dem Haus Waldfrieden in Alf an der Mosel


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
Zeitgeschehen

*

Mittwoch, 8. April 2020


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)
Mit: Sebastian Sonntag
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 Europamagazin (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Neugier genügt (117 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


06:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


06:05 Morgenecho (220 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell
06:55 Kirche in WDR 5
Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf
08:55 Hörtipps


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
8. April 1960 – Der Beginn des OZMA-Projekts

Es ist eines der größten ungelösten Rätsel: Sind wir allein im Universum? Heute vor 60 Jahren begann der Astronom Frank Drake damit, diese Frage zu beantworten. Nach einer Prinzessin aus dem "Zauberer von Oz" taufte er sein Projekt "Ozma" und visierte mit einem Radioteleskop die Sterne Tau Ceti und Epsilon Eridani an. Beide Sterne sind von Alter, Temperatur und Zusammensetzung erdähnlich und nur etwas mehr als 10 Lichtjahre entfernt. Ergebnis? Keine Signale. Und doch war das Projekt nur der Beginn einer Suche, die bis heute andauert – unter anderem am privaten SETI-Institut, das von Frank Drake gegründet wurde. Inzwischen haben Wissenschaftler viele erdähnliche Planeten aufgespürt in Umlaufbahnen, die Leben zulassen würden. Wann erreicht uns das erste Signal, das unser Weltbild revolutionieren würde?
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Do um 04.03
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)
Nachrichten


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Darin:
13:30 Nachrichten, Wetter


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Rebecca Link
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Mit: Steffi Klaus
Wiederholung: Do um 00.05
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Do um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Do um 02.45


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 Tischgespräch (56 Min.)
Wiederholung: Do um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Rebecca Link


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn: UaW (2/2) (56 Min.)
Education Infernal – Eine Erziehung des Scherzens nach dem Lehrplan der Neuen Frankfurter Schule
Die ultimative österliche Ratgeberlesung mit Bernd Eilert, Hans Zippert und Pit Knorr
Aufnahme vom 26. März 2016 aus dem Haus Waldfrieden in Alf an der Mosel


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
Zeitgeschehen

*

Donnerstag, 9. April 2020


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)
Mit: Steffi Klaus
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 Tischgespräch (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Neugier genügt (117 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


06:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


06:05 Morgenecho (220 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell
06:55 Kirche in WDR 5
Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf
08:55 Hörtipps


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
9. April 1870 – Heinrich Schliemann beginnt mit seinen Grabungen in Troja

Erzählt wird die Geschichte meist so: Heinrich Schliemann, Sprachgenie und Selfmade-Millionär, reist mit der Ilias des Homer unterm Arm durch den nordwestlichen Teil Kleinasiens, um das sagenumwobene Troja zu finden. Er vergleicht die Ortsangaben im Epos mit der ihn umgebenden Landschaft und erkennt in einem unscheinbaren Hügel mit traumwandlerischer Sicherheit den richtigen Fleck. Schliemann lässt graben und findet den Schatz des Priamos. Aber so war es nicht. Schliemann war nicht der erste, der im Hügel von Hisarlik die Überreste von Troja vermutete. Und bis heute ist nicht einmal sicher, ob dort, wo er vor 150 Jahren seine Arbeiter die Erde umwühlen ließ, tatsächlich jemals der Trojanische Krieg stattgefunden hat. Sicher ist: Den Schatz des Priamos hat Schliemann nie gefunden. Doch gegraben wird in Hisarlik bis heute.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


10:04 Neugier genügt (116 Min.)
Wiederholung: Fr um 04.03
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


12:00 Der Tag um zwölf (10 Min.)
Nachrichten


12:10 WDR 5 – Tagesgespräch (50 Min.)


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Darin:
13:30 Nachrichten, Wetter


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Stefanie Junker
Wiederholung: um 21.04


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (111 Min.)
Mit: Franz Hansel
Wiederholung: Fr um 00.05
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 Westblick – Das Landesmagazin (41 Min.)
Wiederholung: Fr um 02.03


17:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)
Wiederholung: Fr um 02.45


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)
Wiederholung: um 23.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Entdecke, was du hören willst!


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 Funkhausgespräche (56 Min.)
Wiederholung: Fr um 03.03


21:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


21:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Mit: Stefanie Junker


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 U 22 – Unterhaltung nach zehn: Kölner Treff bei WDR 5 (56 Min.)
Aufnahme vom 2. April


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 Profit – Das Wirtschaftsmagazin (26 Min.)


23:30 – 24:00 Berichte von heute (30 Min.)
Zeitgeschehen

*

Freitag, 10. April 2020 (Karfreitag)


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 WDR 5 Quarks – Wissenschaft und mehr (110 Min.)
Mit: Franz Hansel
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Westblick – Das Landesmagazin (42 Min.)


02:45 Politikum – Das Meinungsmagazin (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 Funkhausgespräche (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Neugier genügt (117 Min.)
Darin:
zur vollen Stunde WDR aktuell


06:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


06:04 Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch (56 Min.)
Wiederholung: Sa um 01.03


07:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


07:04 Liegen bleiben (96 Min.)
Tränen


08:40 Das Geistliche Wort (15 Min.)
Wiederholung: Sa um 02.45


08:55 Hörtipps (5 Min.)


09:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


09:04 Diesseits von Eden (41 Min.)
Die Welt der Religionen
Wiederholung: Sa um 02.03


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
10. April 1970 – Die Firma Grünenthal zahlt 100 Millionen DM an Contergan-Opfer

Im Oktober 1957 bringt das deutsche Pharma-Unternehmen Grünenthal aus Aachen das Schlafmittel Contergan auf den Markt und empfiehlt es ausdrücklich für Schwangere. Ein folgenschwerer Fehler. In Deutschland werden etwa 5000 Kinder mit schweren Missbildungen an Armen und Beinen geboren, weltweit sollen es rund 10.000 Betroffene sein. Trotzdem bleibt Contergan 4 Jahre im Handel. Ende 1968 wird der Prozess gegen Grünenthal eröffnet und zwei Jahre später eingestellt. Im Gegenzug zahlt die Aachener Firma am 10. April 1970 100 Millionen Mark in eine Stiftung, die fortan Entschädigungszahlungen an die Opfer leistet. Weitere 100 Millionen Mark kommen aus Bundesmitteln. Dafür müssen die Betroffenen auf weitere Klagen verzichten. Ihr Ansprechpartner wird ab 1972 der Staat. Doch das Geld ist schnell aufgebraucht, Grünenthal zahlt 2008 freiwillig weitere 50 Millionen Euro. Im Jahr 2013 werden die Renten für die Contergan-Opfer noch einmal deutlich erhöht. Sie liegen heute – je nach Schwere der Behinderung – zwischen 700 und 8000 Euro. Aber auch das ist nicht ausreichend, denn inzwischen sind die rund 2400 noch lebenden Geschädigten 60 Jahre und älter und ihre Aufwendungen werden mit jedem Lebensjahr mehr.


10:00 Evangelischer Gottesdienst (60 Min.)
Übertragung aus der Pauluskirche in Bonn-Friesdorf
Predigt: Pfarrer Siegfried Eckert


11:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


11:04 Dok 5 – Das Feature (56 Min.)
Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt: Ganz unten?
Aufnahme des WDR 2020
Wiederholung: Sa um 00.05


12:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


12:04 WDR 5 – Das Feiertagsgespräch (56 Min.)
Wiederholung: Sa um 03.03


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (26 Min.)


13:30 WDR 3 Lebenszeichen (30 Min.)
Die mächtigste Lüge aller Zeiten
Über die "Protokolle der Weisen von Zion"


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)
Wiederholung: um 23.04


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch (56 Min.)


16:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


16:04 SpielArt (111 Min.)
Vom Verschwinden

Nichts ist sicher! Dass sich Socken in der Waschmaschine anscheinend in Luft auflösen, gehört zu den großen Mysterien des Alltags – aber auch Gewissheiten, Gewohnheiten und Gefühle können plötzlich abhanden kommen.


17:55 Hörtipps (5 Min.)


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Erlebte Geschichten (26 Min.)
Hannelore Hensle – ein Leben für Menschen in Not
Wiederholung: um 22.04


18:30 Echo des Tages (30 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Krabat (1/4) – Die Mühle am Koselbruch
Komposition: Rainer Quade
Regie: Angeli Backhausen


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 WDR 5 spezial (116 Min.)
Hingerichtet – Frauen auf dem Scheiterhaufen
Über Hexen, Ketzer und Sündenböcke
Wiederholung: Sa um 04.03


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 Erlebte Geschichten (26 Min.)
Hannelore Hensle – ein Leben für Menschen in Not


22:30 MusikBonus (30 Min.)
Wiederholung: Mo um 22.30


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 – 24:00 Scala – Aktuelles aus der Kultur (56 Min.)

*

Samstag, 11. April 2020


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 Dok 5 – Das Feature (55 Min.)
Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt: Ganz unten?
Aufnahme des WDR 2020


01:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


01:03 Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch (57 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 Diesseits von Eden (42 Min.)
Die Welt der Religionen


02:45 Das Geistliche Wort (15 Min.)


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 WDR 5 – Das Feiertagsgespräch (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 WDR 5 spezial (117 Min.)
Hingerichtet – Frauen auf dem Scheiterhaufen
Über Hexen, Ketzer und Sündenböcke


06:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


06:04 Morgenecho (176 Min.)
Darin:
zur vollen und zur halben Stunde WDR aktuell
06:55 Kirche in WDR 5
Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf
08:55 Hörtipps


09:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


09:04 WDR 5 Polit-WG (41 Min.)


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
11. April 1970 – Der Start von Apollo 13

"Houston, wir haben ein Problem!" – Diese fünf Wörter wurden weltbekannt und werden heute von der Nasa als Klingelton vertrieben. Die Astronauten der "Apollo 13" funkten den Spruch so oder so ähnlich 55 Stunden und 54 Minuten nach dem Start des Raumschiffs zur Erde. Im April 1970 sollte die "Apollo 13-Mission" die dritte Reise zum Mond werden. Doch alles kam ganz anders als geplant. Noch während des Hinflugs explodierte einer der beiden Sauerstofftanks und beschädigte das Servicemodul des Apollo-Raumschiffs schwer. An eine Landung auf dem Mond war nicht mehr zu denken und das Leben der Astronauten war ernsthaft in Gefahr. Wissenschaftler und Ingenieure auf der Erde begannen einen Kampf gegen die Zeit, um die Crew zu retten. Der Apolloflug musste abgebrochen werden. Trotz dramatischer Vorfälle gelang es mit viel Improvisation die drei Astronauten in der Landekapsel sicher zur Erde zurückzubringen.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


10:04 Mit Neugier unterwegs – Das Reisemagazin (56 Min.)
NRW-Tipp: Anröchte
Freizeit und Reise / Magazin
Wiederholung: So um 16.04


11:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


11:04 Satire Deluxe (56 Min.)
Mit: Axel Naumer, Henning Bornemann


12:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


12:04 Töne, Texte, Bilder – Das Medienmagazin (56 Min.)
Wiederholung: So um 05.03


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (56 Min.)
Darin:
13:30 Nachrichten, Wetter


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (56 Min.)
Zu Gast: Otto Geisel, Institut für Genuss
Wiederholung: So um 04.03


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 Unterhaltung am Wochenende (111 Min.)
Hart an der Grenze
Mit Gernot Voltz, Jürgen Becker und Helene Bockhorst
Aufnahme vom 4. April aus der Viller Mühle, Goch
Wiederholung: So um 00.05


16:55 Hörtipps (5 Min.)


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 Krimi am Samstag (56 Min.)
Tödliche Intrige
Regie: Anja Herrenbrück


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Echo des Tages (56 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Krabat (2/4) – Zauberlektionen
Komposition: Rainer Quade
Regie: Angeli Backhausen
Wiederholung: So um 14.04


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (56 Min.)
Wiederholung: So um 15.04


21:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


21:04 Ohrclip – Der Literaturabend (116 Min.)
Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 – 24:00 MusikBonus (56 Min.)
Wiederholung: So um 03.03

*

Sonntag, 12. April 2020 (Ostersonntag)


00:00 WDR aktuell (5 Min.)
Nachrichten


00:05 Unterhaltung am Wochenende (110 Min.)
Hart an der Grenze
Mit Gernot Voltz, Jürgen Becker und Helene Bockhorst
Aufnahme vom 4. April aus der Viller Mühle, Goch


01:55 Hörtipps (5 Min.)


02:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


02:03 WDR 5 – Das Feiertagsgespräch (57 Min.)
Wiederholung: Mo um 12.04


03:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


03:03 MusikBonus (57 Min.)


04:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


04:03 Alles in Butter – Das Magazin fürs Genießen (57 Min.)
Zu Gast: Otto Geisel, Institut für Genuss


05:00 WDR aktuell (3 Min.)
Nachrichten


05:03 Töne, Texte, Bilder – Das Medienmagazin (57 Min.)


06:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


06:04 Tischgespräch (56 Min.)


07:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


07:04 Die Sendung mit der Maus (56 Min.)
Kinder


08:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


08:04 Tiefenblick (36 Min.)
Der teilende Mensch
Aufnahme des SWR 2016
Wiederholung: um 22.30


08:40 Das Geistliche Wort (15 Min.)
Pfarrerin Antje Rösener, Hattingen
Wiederholung: Mo um 02.45


08:55 Hörtipps (5 Min.)


09:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


09:04 Diesseits von Eden (41 Min.)
Die Welt der Religionen
Wiederholung: Mo um 02.03


09:45 ZeitZeichen (15 Min.)
12. April 1555 – Der Todestag der spanischen Infantin Johanna die Wahnsinnige

War sie wirklich wahnsinnig? Acht Monate lang irrt Johanna von Kastilien im Jahr 1506 mit dem Leichnam ihres Mannes kreuz und quer durch die kastilische Hochebene. Ihr Wahnsinn scheint damit endgültig belegt. Dabei will sie den letzten Wunsch ihres geliebten Mannes erfüllen. Philipp der Schöne will nach seinem Tod in Granada beigesetzt werden. Neben Johannas Mutter, Isabella von Kastilien, die 1504 gestorben war. Aber Johannas Vater, Ferdinand von Aragón, versucht das, so lange wie möglich zu verhindern. Deshalb zieht die schwangere Witwe monatelang mit dem Sarg nachts von einem kastilischen Dorf zum anderen. Johanna gilt als eine der unglücklichsten Königinnen der Geschichte. Eine Regentin auf dem Papier. Opfer eines Machtspiels, das am Anfang Ehemann und Vater für sich entscheiden. Später ihr Sohn Karl, in dessen Reich die Sonne niemals untergehen wird. Johanna ist das dritte Kind der Katholischen Könige und hat anfangs kaum Aussichten, jemals den Thron zu besteigen. Doch als nacheinander die Thronerben sterben, setzt Königin Isabella ihre Tochter als Nachfolgerin ein. Die Infantin gilt als seltsam, verstößt gegen Konventionen und Hofzeremoniell und zeigt wenig Neigung, zu regieren. 1509 verfügt ihr Vater deshalb, sie im königlichen Palast von Tordesillas wegen ihres angeblichen Wahnsinns einzusperren.
Wiederholung: WDR 3 um 17.45


10:00 Katholischer Gottesdienst (60 Min.)
Übertragung aus der Kirche St. Joseph in Hildesheim
Predigt: Domkapitular Martin Tenge


11:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


11:04 Dok 5 – Das Feature (56 Min.)
Schokoladenträume – Eine indigene Community zwischen Tradition und Gourmet Hype
Aufnahme des DLF Kultur 2019
Wiederholung: Mo um 00.05


12:00 Urbi et Orbi (30 Min.)
Osteransprache und Segen von Papst Franziskus
Übertragung aus Rom


12:30 Musik spezial (30 Min.)


13:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


13:04 Mittagsecho (26 Min.)


13:30 Lebenszeichen (30 Min.)
Satanisches Vergnügen und fromme Lust – Das Lachen


14:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


14:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Krabat (2/4) – Zauberlektionen
Komposition: Rainer Quade
Regie: Angeli Backhausen


15:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


15:04 Bücher – Das WDR 5-Literaturmagazin (56 Min.)


16:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


16:04 Mit Neugier unterwegs – Das Reisemagazin (56 Min.)
NRW-Tipp: Anröchte
Freizeit und Reise / Magazin


17:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


17:04 WDR 5 Hörspiel am Sonntag (56 Min.)
Madame Legros
Bearbeitung: Otto Dierichs und Wolfgang Beck

Madame Legros: Lissy Tempelhof
Monsieur Legros: Hans-Joachim Hanisch
Lisette, eine Verwandte: Sabine Thalbach
Königin Marie Antoinette: Gisela May
Comtesse d'Orchat: Marion van de Kamp
Chevalier d'Angelot: Ezard Haußmann
Marquise de Sarcié: Else Wolz
Abbé de Zorane: Robert Johannsen
Vignon: Heinz Scholz
Ein Akademiker: Manfred Wagner
Ferner wirken mit: Berti Deutsch, Fred Ludwig und Veronika Collin

Regie: Otto Dierichs
Aufnahme des Rundfunks der DDR


18:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


18:04 Echo des Tages (56 Min.)


19:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


19:04 WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder (56 Min.)
Krabat (3/4) – Das zweite Mühlenjahr
Komposition: Rainer Quade
Regie: Angeli Backhausen


20:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


20:04 WDR 5 spezial (116 Min.)
25 – die große Jubiläumsshow von Kai Magnus Sting
Mit Frank Goosen, Erwin Grosche, Piet Klocke, Henning Venske und den Zucchini Sistaz
Aufnahme vom 8. Februar aus der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg


22:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


22:04 Erlebte Geschichten (26 Min.)
Stewardess Margot von Engelmann


22:30 Tiefenblick (30 Min.)
Der teilende Mensch
Aufnahme des SWR 2016


23:00 WDR aktuell (4 Min.)
Nachrichten


23:04 – 24:00 Funkhausgespräche (56 Min.)
 

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
WDR 5 – Programminformationen
15. Woche – 06.04. bis 12.04.2020
Westdeutscher Rundfunk Köln
Appellhofplatz 1, 50600 Köln
Internet: www.wdr5.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 27. März 2020

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang