Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


FOLKLORE/1255: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Ina Karian et Paris la nuit ... World Music in French, 10.2.2017


Kulturcafé Komm du - Februar 2017

Ina Karian et Paris la nuit: World Music in French - von Gypsy über Piaf bis Aznavour

Freitag, 10. Februar 2017, 20:00 bis 22:00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit einem Foto der Band 'Ina Karian et Paris la nuit' - Foto im Flyer: © by Ina Karian

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Freitag, den 10.02.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Ina Karian et Paris la nuit: World Music in French

von Gypsy über Piaf bis Aznavour

Mitreißend, voller Lebensfreude und ungemein vital - Ina Karian et Paris la nuit versprechen einen Abend prallvoll mit südlichem Flair. Die deutsch-französische Formation spielt, beeinflußt von Gypsy-Rhythmen, Flamenco und World Music, eigene Kompositionen sowie Interpretationen von Piaf bis Aznavour. Ein intensives Musikerlebnis, getragen von der Persönlichkeit und Stimmgewalt der aus dem Schauspielfach kommenden Bandgründerin Ina Karian und dem gekonnten Zusammenspiel mit ihren Begleitern Steven Pfeffer (Gitarre), Elmira Fries (Akkordeon) und Manuel Beutke (Percussion). Musik zum Tanzen mit intelligenten, frechen Texten - das beste Mittel, der Hamburger Februartristesse etwas entgegenzusetzen.

Ina Karian et Paris la nuit: Paris bei Nacht @ Lutterbeker
http://youtu.be/uVe7bApZbl0


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20.00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Das Quartett 'Ina Karian et Paris la nuit' mit seinen Instrumenten - Foto: © by Ina Karian Plakat: 'Paris la nuit: von Gypsy über Piaf bis Aznavour' - Foto: © by Ina Karian

World Music in French mit dem Quartett 'Paris la nuit' von Ina Karian
Foto: © by Ina Karian


Über Ina Karian und Paris la nuit

Als ausgebildete Schauspielerin liebt Ina Karian die Bühne. Sie trat in Paris im Theater, in verschiedenen Filmrollen sowie im Kabarett auf. Dabei entdeckte sie ihre Liebe zur Musik und sang zunächst mit ihrem Duo "Paris la nuit" die "großen französischen Chansons". Heute spielt sie mit ihrem Quartett, bestehend aus Gesang und Gitarre, Akkordeon, Bass und Schlagzeug, auch eigene Kompositionen. Die musikalische Handschrift der Gruppe ist absolut lebensfroh mit Rock-, Jazz-, Gypsy- und Weltmusik-Anklängen. Die vier ausdrucksstarken Musiker versprechen einen Abend mit dem südlichen Flair Frankreichs. Ihre Spielfreude überträgt sich auf das Publikum und lädt ein zum Tanzen.


Weitere Informationen

Ina Karian et Paris la nuit - Homepage:
http://www.parislanuitchansons.fr

Ina Karian bei Facebook:
https://www.facebook.com/inakarian?fref=nf


Zum Reinhören & Anschauen:

Ina Karian et Paris la nuit bei Soundcloud
https://soundcloud.com/ina-karian

Ina Karian et Paris la nuit in Hamburg
https://youtu.be/cE1ZOZD4pKo?t=186


Blick von außen durch die Bogenfenster in das hell erleuchtete, gemütliche Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 2. Januar 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang