Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


FOLKLORE/1356: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Octavio Barattucci - Singer-Songwriter, Urban Folk und Tango aus Buenos Aires, 7.7.2018


Kulturcafé Komm du - Juli 2018

Octavio Barattucci | Singer-Songwriter, Urban Folk und Tango aus Buenos Aires

Konzert am Samstag, 7. Juli 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



Veranstaltungsflyer für das Konzert am Samstag, den 7.7.2018 im 'Komm du' mit einem Foto des argentinischen Folk-Musikers und Tango-Spezialisten Octavio Barattucci - Foto im Flyer: © by Pedro Flores Maldonado Plakat zum Konzert mit dem argentinischen Folk-Musiker und Tango-Spezialisten Octavio Barattucci am Samstag, den 7. Juli 2018 um 20 Uhr im 'Komm du' in Hamburg - Foto: © by Pedro Flores Maldonado

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Samstag, den 07.07.2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Octavio Barattucci - "Marginal"
Singer-Songwriter, Urban Folk und Tango aus Buenos Aires

Mit bittersüßer Stimme entwirft der Argentinier Octavio Barattucci in seinen Liedern Bilder von einfachen Alltagssituationen bis hin zu einem gesellschaftlichen Panorama seines Heimatlandes von bleibender Brisanz. Der Künstler begann seine Karriere als Autodidakt mit einer alten klassischen Gitarre seiner Mutter. Später studierte er bei einigen der renommiertesten Musikprofessoren von Buenos Aires. Er war Mitglied in verschiedenen Rockbands, spielte Tango, Folklore und Jazz und teilte die Bühne mit bekannten Künstlern in Argentinien und im Ausland. Nun tritt Barattucci, der sich auch als auch Arrangeur, Lehrer und Produzent einen Namen gemacht hat, mit der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums "Marginal" als Sänger in den Fokus.

Für Interessierte: Am Nachmittag hält Octavio Barattucci einen Workshop über "Rhythmische Zellen des Argentinischen Tangos" ab (15.00 -18.00 Uhr, 50,- Euro). Weitere Informationen: siehe unten


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20.00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Der argentinische Urban Folk- und Tango-Musiker Octavio Barattucci mit Gitarre - Foto: © by Ramona De Sena

Workshop (15-18 Uhr) und Konzert (ab 20 Uhr) mit dem bekannten argentinische Urban Folk- und Tango-Musiker Octavio Barattucci
am Samstag, den 7. Juli 2018 im Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg
Foto: © by Ramona De Sena



Weitere Informationen:

Octavio Barattucci - Homepage
http://octaviobarattucci.com/en/http-www-octaviobarattucci-com/


Zum Reinhören & Anschauen:

Octavio Barattucci: "Marginal" (2017) (Das vollständige Album)
https://www.youtube.com/watch?v=JuFWNxd0hzo

"Volver", tango de Gardel/Lepera por Octavio Barattucci
https://www.youtube.com/watch?v=l1XZVbk-hg0

Octavio Barattucci: Los colores
https://www.youtube.com/watch?v=3Q-GT3jfc9s

Octavio Barattucci - Ombú
https://www.youtube.com/watch?v=Av9oQTWk030



Tango-Workshop
"Komposition und Rhythmische Zellen des Argentinischen Tangos"

Erfordernisse: eigene Instrumente mitbringen, Sprache: englisch

Der Tango-Workshop "Rhythmische Zellen des Argentinischen Tangos" des Komponisten und Tango-Spezialisten Octavio Barattucci aus Buenos Aires wurde für Gitarristen konzipiert, ist jedoch auch für andere Musiker nützlich und empfehlenswert. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält Seminar-Unterlagen, die es möglich machen, dem Workshop auf leichte Weise zu folgen. Die Unterlagen sind sehr anschaulich und optisch orientiert, so daß eine Notenkenntnis nicht zwingend erforderlich ist. Es wird empfohlen, Gitarren und andere transportable Instrumente mitzubringen. Der Workshop findet im Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg statt.

Workshop "Rhythmische Zellen des Argentinischen Tangos"
Tango-Workshop für Gitarristen und andere Musiker
Leitung: Octavio Barattucci, Sänger, Gitarrist und Komponist aus Buenos Aires, Argentinien
Datum: Samstag, 7. Juli 2018
Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg-Harburg
Telefon: 040 / 57 22 89 52 - E-Mail: kommdu@gmx.de - Homepage: www.komm-du.de
Teilnahmegebühr: 50,- Euro - Anmeldung wird empfohlen


Eingang des Kulturcafés Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. Juni 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang