Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


JAZZ/2060: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Saxotones Jazz Quintett ... Swingender Jazz - Bop, Cool und Latin, 28.7.2017


Kulturcafé Komm du - Juli 2017

Saxotones Jazz Quintett | Klassischer Modern Jazz zwischen Swing, Bop, Cool und Latin

Konzert am Freitag, den 28. Juli 2017, von 20:00 bis 22:00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit einem Foto der fünf Musiker von Saxotones auf der Bühne - Foto im Flyer: © by Saxotones

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Freitag, den 28.07.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Saxotones Jazz Quintett
Swingender Jazz: Bop, Cool und Latin

Der Name der Band steht für einen besonderen Sound, der wesentlich durch die eher seltene Kombination von Tenor- und Baritonsaxophon geprägt ist. Eine weitere Klangfarbe bringt das Bariton- in Verbindung mit dem Altsax ins Spiel. Unterstützt von einer swingenden Rhythmusgruppe aus Gitarre, Bass und Schlagzeug, bewegt sich die Musik stilistisch innerhalb des klassischen Modern Jazz zwischen Swing, Bop, Cool und Latin. Das Repertoire besteht überwiegend aus Stücken der 1940er bis '60er Jahre, u.a. von Gerry Mulligan, Dizzy Gillespie, Horace Silver und Joe Henderson, es sind aber auch alte Bekannte aus dem 'Great American Songbook' dabei. Unterhaltsame und informative Kommentare runden das Programm ab. Alle Musiker sind seit vielen Jahren in der Hamburger Jazzszene aktiv und bringen einen reichhaltigen Fundus an unterschiedlichsten musikalischen Erfahrungen mit.


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Das Saxotones Jazz Quintett - Foto: © by Saxotones

Das Saxotones Jazz Quintett: Swingender Jazz - mit großer Spielfreude vorgetragen
Foto: © by Saxotones


Das Saxotones Jazz Quintett gewann beim SummerJazz Festival Pinneberg 2011 den 1. Preis in der Kategorie Mainstream und bietet ein abwechslungsreiches, lebendiges und mitreißendes Programm. Die Musiker sind teilweise Amateure, teilweise Professionals. Sie vereint die Obsession des Modern Jazz der 50er ud 60er Jahre, Hard Bop, Cool und Latin Jazz, wobei die Wurzeln dieser Musik, Blues und Swing, unverzichtbare Elemente bleiben.


Besetzung:

Max Herr (Baritonsaxophon)
Karsten Ettling (Tenor- und Altsaxophon, Klarinette)
Swen Enge (Gitarre)
Joachim Gerth (Kontrabaß)
Till Pape (Schlagzeug)


Weitere Informationen:

Saxotones - Homepage:
http://www.saxotones.de


Zum Reinhören & Anschauen:

Saxotones Jazz Quintett: Groovin' High, Pinneberger Summerjazz 2011
https://www.youtube.com/watch?v=kNFCk1Jh54c

Saxotones Jazz Quintett: Prince Albert, Pinneberger Summerjazz 2011
https://www.youtube.com/watch?v=cvdGp8v9Ez0

Saxotones Jazz Quintett - Zum Reinhören:
http://www.ettling-consulting.de/saxotones/res/de_nf_17_0.htm


Eingang des Kulturcafés Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 9. Juni 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang