Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


JAZZ/2178: Hamburg - Kulturcafé Komm du | VILOU: "Déjà-vu" - Jazz, Swing und Gipsy, 19.1.2019


Kulturcafé Komm du - Januar 2019

VILOU: "Déjà-vu" | Jazz, Swing und Gipsy

Konzert am Samstag, 19. Januar 2019, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



Plakat zum Jazz-, Swing- und Gipsy-Konzert mit VILOU am Samstag, den 19.01.2019 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg mit einem Foto der vier Musiker - Foto: © by Marie-Helen Scharf

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Samstag, den 19.01.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

VILOU: "Déjà-vu" | Jazz, Swing und Gipsy

Bei VILOU gibt es Tide-Lounge Musik in einem Sound, der an eine Verschmelzung von Hot Club de France, Zaz, Vaya con Dios, Annett Louisan, Djano Reinhardt und den Gipsy Kings erinnert. Bei diesem Projekt fließen die Genres Pop, Chanson, Jazz, Swing und Gipsy zusammen. So entsteht deutschsprachiger Pop-Jazz vom Feinsten!

Die - meistens deutschen - Texte von Vio & Lou beschreiben das tagtägliche Leben aus oft untypischer Perspektive, mit Witz, Pepp und Ironie, nicht immer ganz ernst, frech und voller Leidenschaft, geschrieben für die starke Frau und den wahren Mann an ihrer Seite. Hochkara Musiker entführen das Publikum in ihre phantastische, vilounatische Welt.


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20.00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Die vier Musiker von VILOU mit ihren Instrumenten: Silvano Weiß (Gitarre), Kristofer Vio (Geige), Lou (Gesang) und Sacha Chan Yan (Gitarre) - Foto: © by VILOU

Jazz, Swing und Gipsy mit VILOU und ihrem Programm "Déjà-vu"
V.l.n.r.: Silvano Weiß, Kristofer Vio, Lou und Sacha Chan Yan
Foto: © by VILOU


Über die Musiker:

Kristofer Vio (Geige)
"Mit Musik zu malen, mit der Geige Geschichten zu erzählen, war immer mein Ziel. Und wenn Du in meiner Musik auch Deine Bilder und Geschichten findest, dann habe ich mein Ziel erreicht."

Lou (Gesang)
ist selbstständige Sängerin. Darüber hinaus schult sie mit ihrem eigenen Musik-Gestalt-Konzept "I Do It My Voice" Stimmarbeit und Persönlichkeitsentwicklung und bietet Tanzanleitungen für lateinamerikanische Tänze.

Sacha Chan Yan (Gitarre)
Sacha Chan Yan swingt und groovt, dass der Boden bebt.

Silvano Weiß (Gitarre)
Und seit Mitte 2018 ist auch Silvano Weiß an der Gitarre mit im Boot. Silvano ist die Gipsy Power der Band.


Weitere Informationen:

VILOU: Jazz-Pop Projekt Déjà-vu
http://tide-lounge-music.de/2017/05/10/vilou-dejavu/


Zum Reinhören & Anschauen:

VILOU - Gypsy Jazz im Cotton Club - live Mitschnitt
https://www.youtube.com/watch?v=WqSz5ocw8-E&list=UUUXWk8jVHbrgxLGYj8b1PEg&index=7

VILOU - Gipsy Jazz und Swing Chanson ... oder so
https://www.youtube.com/watch?v=N9y7JvxXs6Y&list=UUUXWk8jVHbrgxLGYj8b1PEg&index=6

Der Morgen danach (official video) - VILOU (Hamburg, Berlin, Sankt Peter-Ording)
https://www.youtube.com/watch?v=smtkfMozQWE


Blick von außen durch die Bogenfenster in das hell erleuchtete, gemütliche Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 28. November 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang