Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


KLASSIK/215: Wertheim - Sommernacht mit dem Stuttgarter Kammerorchester am 22.6.2019


Stadt Wertheim

Sommernacht mit dem Stuttgarter Kammerorchester

Klassisches Konzert am Samstag, 22. Juni, auf der Burg


Wertheim. Die renommierten Musiker des Stuttgarter Kammerorchesters laden ein zur italienischen Nacht unter freiem Himmel: Ein federleicht-beschwingtes Konzert mit Werken von Vivaldi und Tschaikowsky erwartet das Publikum am 22. Juni beim ersten Auftritts des vielfach ausgezeichneten Ensembles auf der Wertheimer Burg. Beginn ist um 19 Uhr.

"Klassik ist ein schöner und besonderer Akzent für uns, den wir auch in diesem Jahr mit einem besonderen Gast gerne setzen", sagt Burgmanager Christian Schlager. Man denke bei der "Italienischen Serenade", wie das Konzertprogramm heißt, sofort an Antonio Vivaldi - und werde nicht enttäuscht: Der Meisterkomponist sei im Programm prominent vertreten, so Schlager. Dazu gehört etwa das Concerto grosso d-Moll aus Vivaldis Sammlung "L?estro armonico", die großen Einfluss auf die europäische Musikgeschichte hatte.

Neben Pietro Antonio Locatellis Concerto für vier Violinen erklingt auch "Souvenir des Florence? von Peter Tschaikowsky. Im Finale des Werks treten zwei Welten, nämlich eine tänzerische "russische" und eine singende "italienische" in einem kontrapunktischen Wettstreit gegeneinander an. In dieser Kammermusik voller Licht und Schatten zieht Tschaikowsky alle Register - bis zum allerletzten Ton. "Das Konzertprogramm ,Italienische Serenade? ist mit seinem flirrend- sommerlichen Flair geradezu prädestiniert unter freiem Himmel aufgeführt zu werden - und passt darum ausgezeichnet zu uns", freut sich Schlager.

Das Stuttgarter Kammerorchester nimmt seit über 70 Jahren einen herausragenden Platz in der internationalen Orchesterlandschaft ein. Seit der Saison 2013/2014 ist Matthias Foremny Chefdirigent. International bekannte Solisten wie Anne-Sophie Mutter oder Hélène Grimaud konzertieren mit dem Orchester. Seine Aufgabe als musikalischer Botschafter nimmt das Kammerorchester nimmt durch eine intensive und weltweite Gastspieltätigkeit wahr. Für sein außergewöhnliches Engagement erhielt es den Europäischen Kammermusikpreis der Europäischen Kulturstiftung.

Karten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Buchheim und online unter www.reservix.de erhältlich.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Freitag, 7. Juni 2019
Stadtverwaltung Wertheim - Presse und Information
97877 Wertheim
Tel.: 09342/301-300 oder -301
Fax: 09342/301-503
E-Mail: pressestelle@wertheim.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. Juni 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang