Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


LIEDER/1814: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Un soire avec Derangé - Französische Chansons zum Träumen und Schmunzeln, 15.2.2019


Kulturcafé Komm du - Februar 2019

Un soire avec Derangé | Französische Chansons zum Träumen und Schmunzeln

Konzert am Freitag, den 15. Februar 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr im Kulturcafé Komm du



Plakat zum Konzert mit dem Duo Derangé - Französische Chansons zum Träumen und Schmunzeln am Freitag, den 15.2.2019 um 20 Uhr im 'Komm du' in Hamburg-Harburg mit den Portraits der beiden Musiker - Fotos: © by Duo Derangé

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Freitag, den 15.02.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Un soire avec Derangé | Französische Chansons zum Träumen und Schmunzeln

Launiger Mix aus französischen Liedern von ca. 1900 bis heute

Mit ihrem Duo Derangé widmen sich der niederländische Sänger Daniel Brouns (alias: Barbe Bleue) und der Hamburger Gitarrist Kristof Gundelfinger (nom de plume: Cousin Pons) dem französischen Chanson von einer erfrischend unkonventionellen Seite. Neben Klassikern des Genres, wie Edith Piaf oder Jacques Brel, bedienen sie sich auch der Werke älterer Meister, wie Georges Bizet oder Erik Satie, und französischsprachiger Popmusik der letzten Jahrzehnte, etwa von France Galle, Carla Bruni oder Chilly Gonzales. Dabei interpretieren sie die ausgewählten Stücke sensibel und unprätentiös ganz neu, ersetzen große, dramatische Gesten durch leichtes Augenzwinkern und verschmelzen so Musik aus über 100 Jahren zu einem Konzerterlebnis von schlichter Eleganz und zeitloser Schönheit.


Portraits der beiden Musiker Daniel Brouns und Kristof Gundelfinger vom Chanson-Duo DERANGÉ - Foto: © by Duo Derangé

Das Chanson-Duo DERANGÉ: Daniel Brouns und Kristof Gundelfinger
Foto: © by Duo Derangé


Besetzung:

Daniel Brouns (vox, keys)
Kristof Gundelfinger (git, vox)


Zum Reinhören & Anschauen:

Un soire avec DERANGÉ
https://www.youtube.com/watch?v=WyPsswQ-wEE


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Blick von außen durch die Bogenfenster in das hell erleuchtete, gemütliche Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 29. Dezember 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang