Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


AKTION/2480: Hamburg - Kulturcafé Komm du | "Sing your Song" - Schülerkonzert der Goethe Schule Harburg, 28.6.2017


Kulturcafé Komm du - Juni 2017

"Sing your Song": Junge Solisten & Band - Schülerkonzert der Goethe Schule Harburg

Mittwoch, 28. Juni 2017 von 18.00 bis 19.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit einem Foto von singenden Schülerinnen der Goethe Schule Harburg - Foto im Flyer: © by Ina Lubrich

Das Komm du lädt ein einem Schülerkonzert
am Mittwoch, den 28.06.2017, 18.00 bis 19.00 Uhr:

Junge Solisten & Band
Sing your Song

Mit solistisch gesungenen Rock- und Pop-Songs bieten Schülerinnen der Goethe Schule Harburg ein vielfältiges Programm von Ballade bis Funk. Die Stadtteilschule weist eine lange Tradition als Kulturschule auf und stellt die Präsentationsorientierung in den Vordergrund, was den Harburger Kulturbetrieb bereits nachhaltig beeinflußt hat. In Zusammenarbeit mit Künstlern, Performern und mit viel Eigenpotential entwickelt sich das künstlerisch-kulturelle Profil der Schule ständig weiter. Die Sängerinnen dieses Abends nehmen an einem Kursus "Solistenensemble" teil.


Das Schülerkonzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 18 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei


'Sing your Song' - Vier Schülerinnen der Goethe Schule Harburg mit Mikrophonen auf der Bühne - Foto: © by Ina Lubrich

"Sing your Song" - Junge Solisten der Goethe Schule Harburg
Foto: © by Ina Lubrich


Über die Goethe Schule Harburg:

Die Goethe Schule Harburg weist eine lange Tradition als Kulturschule auf. In Zusammenarbeit mit Künstlern, Performern, und mit viel Eigenpotenzial entwickelt sich das künstlerisch-kulturelle Profil, das für die GSH kennzeichnend ist, ständig weiter.

Mit vielfältigen erweiterten Bildungsangeboten am Nachmittag wird die Schule immer mehr auch zum Lebens- und Kulturort. Musicals, Theateraufführungen, Chorkonzerte, Kunstausstellungen oder auch alternative Veranstaltungen in der "KulturKantine" prägen das Schulleben und wirken in den Stadtteil hinein. Ganz besonders gelingt dies mit dem schon legendären "Weihnachtskonzert" und den Auftritten des "Gospeltrains", der sich über Harburgs Grenzen hinaus großer Bekanntheit erfreut. Seit nunmehr 15 Jahren singen sich die Schülerinnen und Schüler aus der 7. bis zur 13. Jahrgangsstufe in die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer. Schon die 5. und 6. Klässler werden mit den YoungClassX-Chören an diese Chorarbeit herangeführt. Mit regionalen und deutschlandweiten Auftritten sammeln die Kinder und Jugendlichen Erfahrungen, die sie ihre Persönlichkeit weiterentwickeln lassen und sie zu besonderen Leistungen beflügeln. Davon zeugen sowohl die Auszeichnungen Einzelner als auch die Gesamtpreise des Gospeltrains, dem mit dem Harburger Integrationspreis noch ein weiteres wichtiges Attribut bescheinigt wurde. Die neueste Auszeichnung erhält die Goethe Schule Harburg für den Gospeltrain mit dem Hamburger Bildungspreis.

Quelle: https://goethe-schule-harburg.schulhomepages.hamburg.de


Eingang des Kulturcafés Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 4. Mai 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang