Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


BLUES/052: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Chris O ... Vintage Blues, Grassroots & Folk aus Australien, 29.9.2017


Kulturcafé Komm du - September 2017

Chris O | Blues, Rootsmusik & Folk aus Australien

Konzert am Freitag, den 29. September 2017, 20:00 bis 22:00 Uhr im Kulturcafé Komm du



'Komm du'-Veranstaltungsflyer mit einem Foto der bekannten Bluesmusikerin Chris O - Foto im Flyer: by Chris Okunbor

Das Komm du lädt ein zu einem Konzert
am Freitag, den 29.09.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Chris O - Vintage Blues, Grassroots & Folk aus Australien feat. Gernot Baur

Die bekannte Bluesmusikerin Chris O spielt alte Delta-Songs von Größen wie Memphis Minnie, Blind Lemon Jefferson, Skip James oder Big Mama Thornton sowie eigene Kompositionen. Mit ihrer unverkennbaren rauhen und zugleich melodiösen Stimme sowie verschiedenen Instrumenten, darunter Gitarre, Banjo, Ukulele, Lap Slide und Dobro, kreiert sie einen originären Sound, der ihre Zuhörer in eine Mississippi-Bar der '30er Jahre zu versetzen scheint. Geboren in England und schon immer viel auf Reisen, lebte Chris Okunbor, bevor sie sich vor etwa 35 Jahren in Australien niederließ, u.a. in Südafrika, Neuseeland und dem Iran. Auf ihren Tourneen in Europa und den USA steht sie oftmals mit lokalen Musikerkollegen auf der Bühne, so auch im Komm du, wo sie zusammen mit dem Hamburger Bluesharp-Spieler Gernot Baur performt.

Zum Reinhören: "Wailin' & Raggin' the Blues" Sampler - Chris O
https://soundcloud.com/chris-okunbor/wailin-raggin-the-blues-sampler-chris-o


Das Konzert im Kulturcafé Komm du beginnt um 20.00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


CD-Cover des 2016 erschienenen Albums 'Wailin' & Raggin' the Blues' von Chris O - Foto: by Chris Okunbor Die Bluesmusikerin Chris O aus Australien - Foto: by M. Field

Chris Okunbor - Blues and Grassroots music from Australia. Ihr Album "Wailin' & Raggin' the Blues"
wurde 2016 von der Blues Foundation of America für den "Best Self-Produced CD Award" nominiert.
Foto links: by Chris Okunbor, rechts: by M. Field


Weitere Informationen:

Chris O - Homepage
http://www.chrisokunbor.net

Chris O bei Facebook
https://www.facebook.com/chris.okunbor.2

Ausführlicher Artikel über die Bluesmusikerin Chris O (auf Englisch)
http://www.thecountryblues.com/artist-reviews/chris-okunbor/


Zum Reinhören & Anschauen:

Chris O: das Album "Wailin' & Raggin' the Blues" (2016)
https://chriso1.bandcamp.com/releases

Retro Rehash Radio Show - Chris O drops in for a bit of a Howl
https://www.youtube.com/watch?v=0Lwzm8eH2EU

IBC Memphis 2016 Chris O
https://www.youtube.com/watch?v=tkpuUDGlxO4

Good Lovin Man - Chris O
https://www.youtube.com/watch?v=cj5cM-MtKwM


Eingang des Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 5. August 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang