Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


CROSSOVER/483: Hanau - Weltmusik 2.0, Quartetoukan spielt Arabo-jüdische Musik, 05.04.19


Stadt Hanau

Weltmusik 2.0 am 5. April im Kulturforum Hanau

Quartetoukan spielt Arabo-jüdische Musik


Nach dem erfolgreichen Auftakt der Reihe "Weltmusik in Hessen", die der Kulturfonds 2017/2018 zusammen mit der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region durchgeführt hat, geht das Projekt in die zweite Runde. Mit verschiedenen Ensembles an verschiedenen Konzertorten versuchen die Frage nach dem Soundtrack unserer Zeit - einer bewegten Zeit mit epochalen Umbrüchen in Europa und weltweit - zu beantworten. Unter dem Titel "Weltmusik 2.0" erhalten die Zuhörerinnen und Zuhörer Einblick in musikalische Traditionen Afrikas und Asiens, mit Musik aus dem Iran und Israel, aus dem Himalaya und der Region des Indischen Ozeans.

Gespräche mit den Ensembles flankieren die Konzertprogramme. Eindrucksvoll werden gelebte Werte wie Achtung der kulturellen Identität, Freiheit des Wortes und der Stimme, Solidarität in Zeiten von Krieg, Terrorismus und Exil künstlerisch ausgelegt. Im April präsentiert die vierköpfige Formation Quartetoukan aus Israel jüdisch- arabische Begegnungen mit Anklängen an Flamenco, Klezmer und arabische Volksmusik. Die Gruppe Night aus Kathmandu erforscht im Mai die musikalischen Wurzeln Nepals mit seinen über 100 verschiedenen Ethnien und Sprachen. Und zum Abschluss leiten die Musiker der Band Sakili Ende Juni mit pulsierenden Sega-Rhythmen in den Sommer über.

Auch in Hanau findet am Freitag, 5. April, um 19.30 Uhr ein Konzert der Weltmusik 2.0 statt: Die Formation Quartetoukan aus Israel (Arabo- jüdische Begegnungen) spielt im Kulturforum Hanau in der Stadtbibliothek. Der Eintritt zu allen Konzerten ist kostenfrei.

Weitere Termine:

06.04.2019 | 19:30 Uhr Bad Vilbel | Stadtbibliothek Quartetoukan (Israel)

25.05.2019 | 19:00 Uhr Hattersheim am Main | Matthäuskirche 26.05.2019 | 19:00 Uhr Offenbach am Main | Französisch-Reformierte Kirche Neue Töne aus dem Himalaya Night (Nepal)

25.06.2019 | 19:30 Uhr Rüsselsheim am Main | Festung Kreolische Klänge aus der Region des Indischen Ozeans Sakili (Rodrigues Island) Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

*

Quelle:
Pressemitteilung: 14.03.19
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18, 63450 Hanau
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 16. März 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang