Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


KULTUR/8675: Nachrichten - BR Text 13.07.2018


BR Text vom 13.07.2018 - Nachrichten Kultur/Medien


+++ BR-Symphonieorchester am Odeonsplatz +++ Regensburg: Start der Schlossfestspiele +++ Coburg feiert drei Tage Samba-Festival +++ Kinderzeche in Dinkelsbühl +++ Vergabe des Augsburger Medienpreises +++ Jazzfestival "St. Georgen swingt" +++ Die Stadt Marktheidenfeld feiert +++ Findungskommission für die documenta +++

*

BR-Symphonieorchester am Odeonsplatz

Zum 18. Mal findet an der Münchner
Feldherrnhalle "Klassik am Odeonsplatz"
statt.

Heute Abend spielt das Symphonieorches-
ter des Bayerischen Rundfunks unter der
Leitung von Cristian Macelaru. Solistin
ist die aus Günzburg stammende Sopra-
nistin Diana Damrau. Der BR überträgt
live. Morgen Abend dirigiert Valery
Gergiev die Münchner Philharmoniker. Es
singt der Tenor Juan Diego Florez.

Sperrige Gegenstände, größere Taschen
und Rucksäcke dürfen nicht mitgenommen
werden. Der Odeonsplatz ist wegen der
Konzerte bis Sonntagfrüh gesperrt.

*

Regensburg: Start der Schlossfestspiele

Mit Giacomo Puccinis Opernklassiker
"Tosca" beginnen am Abend in Regensburg
die Thurn und Taxis Schlossfestspiele.

Höhepunkte des bis 22. Juli dauernden
Festivals sind am 16. Juli ein Abend
mit Popstar Anastacia sowie Konzerte
mit den englischen Superstars Bryan
Ferry (18. Juli) und Jamie Cullum (20.
Juli). Den Abschluss bildet am 22. Juli
eine Operngala mit Diana Damrau, Nico-
las Teste und den Hofer Symphonikern.

Mit einer Mischung aus Klassik, Pop,
Rock, Musical und Theater locken die
Schlossfestspiele seit 2003 jedes Jahr
rund 30.000 Besucher.

*

Coburg feiert drei Tage Samba-Festival

Zum Samba-Festival werden in Coburg bis
Sonntag Samba-Künstler aus aller Welt,
Königinnen des Karnevals von Rio de Ja-
neiro und mehr als 300.000 Gäste erwar-
tet.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder/
CSU eröffnet das Festival offiziell am
Abend auf der Hauptbühne. Konzerte,
Workshops und Tanz in den Straßen sor-
gen dann für südamerikanische Lebens-
freude in Oberfranken.

Höhepunkt des weltgrößten Samba-Fests
außerhalb Brasiliens ist der Umzug am
Sonntag. Mehr als 3.000 Künstler nehmen
daran teil.

*

Kinderzeche in Dinkelsbühl

In Dinkelsbühl/Lkr. Ansbach dreht sich
bis 22. Juli wieder alles um die Ret-
tung der Stadt vor den protestantischen
Schweden während des Dreißigjährigen
Kriegs im Jahr 1632.

Einheimische und Gäste feiern die Kin-
derzeche, das historische Kinder- und
Heimatfest der Stadt, das um 18.30 Uhr
auf dem Schießwasen eröffnet wird.

Höhepunkte der Feierlichkeiten sind die
historischen Festzüge, v.a. der Kinder-
festzug am Dienstagvormittag, und das
Festspiel an den Wochenenden.Dabei geht
es um die Rettung der Stadt vor den
Schweden durch die Türmerstochter Lore.

*

KULTUR/MEDIEN KURZMELDUNGEN

Augsburg: Am Abend wird der Augsburger
Medienpreis in den Kategorien Wort,
Bild und Ton vergeben. Nominiert ist u.
a. die BR-Korrespondentin für Dillingen
und Donau-Ries, Judith Zacher, für ihre
Berichterstattung zum Missbrauch im Do-
nauwörther Kinderheim "Heilig Kreuz".

Bayreuth: Das Jazzfestival "St. Georgen
swingt" findet erstmals auf der See-
bühne in Bayreuth statt. Sechs Bands,
u.a. von Barbara Dennerlein, Randy
Brecker und Mike Stern, bieten auf dem
früheren Landesgartenschaugelände Jazz,
Blues, Funk und Soul. Das beliebte
Festival im Stadtteil St. Georgen hatte
2017 sein Aus verkündet, da nicht mehr
genug ehrenamtliche Helfer mitwirkten.

Marktheidenfeld: Die Stadt Marktheiden-
feld feiert 70 Jahre Stadterhebung und
20 Jahre ihres sanierten Wahrzeichens,
des barocken Franck-Hauses, mit einem
dreitägigen Kulturfest. Konzerte,
Kunsthandwerk und Bilderbuchkino sind
im Rahmen der parallel stattfindenden
Festivals "Sommer in der Stadt", "Musik
zum Feierabend" und "Karibische Nacht"
geplant.

Kassel: Die documenta hat acht Kunst-
schaffende aus aller Welt in die Fin-
dungskommission für die 15. Schau für
moderne Kunst berufen. Mit dabei seien
Philippe Pirotte, Gabi Ngcobo und Ute
Meta Bauer. Sie treffen bis Anfang 2019
die Wahl für die künstlerische Leitung
der Schau im Jahr 2022.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang