Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


KULTUR/9076: Nachrichten - BR Text 13.09.2019


BR Text vom 13.09.2019 - Nachrichten Kultur/Medien


+++ Deutscher Kabarett-Preis an Uthoff +++ Lüpertz-Schau im Haus der Kunst +++ 5 Kultur/Medien Kurzmeldungen +++

*

Deutscher Kabarett-Preis an Uthoff

Max Uthoff bekommt am 22. Dezember in
der Nürnberger Tafelhalle den Deutschen
Kabarett-Preis 2019 verliehen.

In der Begründung des Nürnberger Burg-
theaters hieß es, der durch die ZDF-Sa-
tiresendung "Die Anstalt" einem breiten
Publikum bekannte 51-Jährige führe "mit
trockenem Humor unerbittlich die Wider-
sprüche und Ungerechtigkeiten unseres
Gesellschaftssystems vor Augen". Der
Hauptpreis ist mit 6.000 Euro dotiert.

Den mit 4.000 Euro dotierten Förder-
preis erhält die Schweizerin Lisa Cate-
na, die im BR bereits im "Vereinsheim
Schwabing" und im "Schlachthof" auftrat

*

Lüpertz-Schau im Haus der Kunst

Ein Bild zeigt den Moment, der Film
erzählt die Geschichte: In der Ausstel-
lung von Maler und Bildhauer Markus
Lüpertz im Haus der Kunst in München
ist zu sehen, wie beide Genres in sei-
nem Werk verschwimmen (bis 26.1.2020).

Gezeigt werden über 200 Zeichnungen und
Gemälde des 78-Jährigen. Die filmische
Sichtweise eröffne einen neuen Blick
auf Lüpertz, so Kuratorin Pamela Kort.

Das Haus der Kunst hatte aus Spargrün-
den lang geplante Ausstellungen gestri-
chen. Die Schau des deutschen "Maler-
fürsten" wurde laut "SZ" in Kooperation
mit der Galerie Werner gestaltet.

*

5 KULTUR/MEDIEN KURZMELDUNGEN

Berlin: Die aus Marseille stammende, in
Berlin lebende Künstlerin Pauline Cur-
nier Jardin erhält heuer den Preis der
Nationalgalerie Berlin. In ihrem Werk
bedient sie sich mit begehbaren Instal-
lationen der Mittel von Kino und Thea-
ter und verbindet sie mit Skulpturen.
Der Preis für Künstler unter 40 ist mit
einer Einzelausstellung verbunden.

Baden-Baden: Mit Schockrocker Alice
Cooper (71) und den Fantastischen Vier
ist das 25. SWR3 New Pop Festival er-
öffnet worden. Die Stuttgarter Rapper,
die seit 30 Jahren zusammen sind, wur-
den mit dem "SWR3 Pioneer of Pop Award"
geehrt. Alice Cooper erhielt für sein
Lebenswerk den "SWR3 Lifetime Award".
Die Preise sind undotiert.

Hamburg: Die Zuschauer trauten am Don-
nerstag ihren Augen nicht: Am Ende der
20-Uhr-"Tagesschau" hat Sprecher Jan
Hofer im Studio ein Selfie gemacht.
Kurz danach meldete er sich dann mit
einem Film auf dem Instagram-Account
der "Tagesschau", wo er erklärte, dass
er ausnahmsweise ein Handy mit ins Stu-
dio genommen habe, weil die "Tages-
schau" nun eine Million Follower habe.

Istanbul: In der Türkei sind fünf ehe-
malige Journalisten der regierungskri-
tischen Zeitung "Cumhuriyet" aus der
Haft entlassen worden. Sie waren 142
Tage im Gefängnis. Kurz zuvor hatte ein
Gericht die Freilassung angeordnet. Un-
ter den Freigelassenen ist auch der
bekannte Karikaturist Musa Kart.

Los Angeles: Der US-amerikansiche Sän-
ger Eddie Money ist im Alter von 70
Jahren in Los Angeles an Krebs ge-
storben. Das teile seine Publizistin
mit, die eine Erklärung der Familie
veröffentlichte. Der Musiker hatte in
den 70er und 80er Jahren mit Hits wie
"Two Tickets To Paradise" und "Take Me
Home Tonight" seine beste Zeit.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang